Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 22.02.2018

Landesfamilienpass 2018

Das Land Baden-Württemberg hat für das Jahr 2018 einen Flyer mit Gutscheinkarten zum Landesfamilienpass herausgegeben, die zum kostenlosen bzw. ermäßigten Eintritt verschiedener Einrichtungen berechtigt. mehr...
Meldung vom 22.02.2018

ADFC-Radkarte Ferienland Donau-Ries

In Zusammenarbeit mit der Bielefelder Verlagsanstalt hat das Ferienland Donau-Ries eine ADFC-Radkarte erstellt. Die Karte ist im Maßstab 1:50.000 angelegt, reiß- und wasserfest und gut zu transportieren. Neben der Kartographie, die die Wegbeschaffenheit und –beschilderung sowie die Verkehrsstärke angibt, enthält die Karte noch 10 Tourentipps in der Region. Außerdem findet der Kunde touristisch relevante Informationen wie die Adressen der Tourist-Informationen. mehr...
Im September beginnt das neue Kindergartenjahr. In den Kindergärten des Stadtgebietes Bopfingen können in der Regel Kinder aufgenommen werden, die am 31. August 2018 das 3. Lebensjahr vollendet haben. Zudem ist in vielen Kindergärten eine Aufnahme ab dem 2. Lebensjahr inzwischen möglich. Das neue Kinderhaus bietet Ihnen eine Aufnahme schon ab dem 1. Lebensjahr an. mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Schranne/Foyer Rathaus

Veranstalter:

Stadt Bopfingen

Veranstaltungsort:

Wachkoma AktivPflege

Veranstalter:

Wachkoma AktivPflege

Veranstaltungsort:

Wachkoma AktivPflege

Veranstalter:

Wachkoma AktivPflege

Veranstaltungsort:

Vereinsraum Egerhalle

Veranstalter:

Musikverein Aufhausen

Veranstaltungsort:

Schranne

Veranstalter:

Verein für Kultur- und Heimatpflege und Stadt Bopfingen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Aufhausen

Aufhausen liegt westlich von Bopfingen, direkt an der B 29. Der Teilort verfügt über einen eigenen Bahnanschluss. Die ehemals selbstständige Gemeinde, zu der das Dorf Aufhausen, die Weiler Bayermühle und Michelfeld und die Häuser Schlägweidmühle und Walkmühle gehören, wurde 1975 eingemeindet. In dem Ortsteil leben derzeit ca. 820 Menschen.

Der Ort liegt unterhalb der Karstquelle der Eger. Die malerische Landschaft lädt zum Wandern und Radfahren ein. Von der Egerquelle führt der Mühlenweg durch ein reizvolles Tal der Schwäbischen Alb und über das romantische Röhrbachtal in den 25 Kilometer breiten kreisrunden Meteoritenkrater Ries nach Nördlingen.

Sehenswert ist außerdem der jüdische Friedhof, der auch Ruhestätte von Juden aus Bopfingen, Lauchheim und Ellwangen ist.

 
powered by KIRU