Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 07.12.2017

Einladung zu den Seniorenfeiern

Die Stadt Bopfingen lädt die Senioren der Stadtteile Aufhausen, Flochberg, Dorfen, Härtsfeldhausen, Schloßberg und Unterriffingen zu einem gemütlichen, adventlichen Beisammensein ein. mehr...
Bei der Personalversammlung hat Herr Bürgermeister Dr. Bühler einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Dank der Stadt Bopfingen für Treue im öffentlichen Dienst ausgesprochen. mehr...
SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe in der Spitalgasse neu eröffnet. Auch Sie können mit einer Spende unsere Jugend unterstützen und dazu beitragen, dass das Projekt sich weiterhin positiv entwickelt. mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Schützenhaus

Veranstalter:

Schützenbund Bopfingen

Veranstaltungsort:

Am Alten Rathaus

Veranstalter:

Stadt Bopfingen

Veranstaltungsort:

Evang. Gemeindehaus Bopfingen

Veranstalter:

Kreisdiakonieverband Ostalbkreis

Veranstalter:

Schwäbischer Albverein OG Bopfingen

Veranstaltungsort:

Dorfplatz an der Wallfahrtskirche Flochberg

Veranstalter:

Dorfgemeinschaft Flochberg


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Partnerstädte

Bereits seit dem Jahr 1989 besteht die Städtepartnerschaft zwischen Bopfingen und Beaumont, einer Stadt in der französischen Region Auvergne im Départment Puy-de-Dome. Beaumont zählt ca. 11.000 Einwohner und liegt im Arrondissement Clermont-Ferrand. Sie ist Hauptort des Kantons Beaumont.

Im Jahr 1996 kam eine weitere Partnerschaft mit der Partnerstadt Russi in Italien hinzu. Russi liegt in der Provinz Ravenna in der italienischen Region Emilia-Romagna. Die Stadt zählt ca. 12.300 Einwohner.


Verein für Städtepartnerschaften

Der Verein für Städtepartnerschaften Bopfingen wurde im Jahr 1989 gegründet. Erich Göttlicher, damaliger Bürgermeister von Bopfingen, sowie Robert Couvaud, ehemaliger Bürgermeister von Beaumont, unterzeichneten die Partnerschaftsurkunde der beiden Städte, die heute im Rathaus der Stadt Bopfingen zu sehen ist.

Der Verein hat heute 74 Familien und 24 Einzelpersonen als Mitglieder. Seit März 2005 ist Frau Sigrid Göggelmann die 1. Vorsitzende.

1996 kam eine weitere Partnerschaft mit der Partnerstadt Russi in Italien (bei Ravenna in der Emilia Romagna) hinzu.

Am 7. März 2004 feierte Beaumont schließlich die Städtepartnerschaft mit Russi. Seit dieser Zeit besteht eine Dreier-Partnerschaft Bopfingen-Beaumont-Russi.

Weitere Informationen zum Verein für Städtepartnerschaften Bopfingen finden Sie hier.

 
powered by KIRU