Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

In unserer Gemeinde werden 2018 faunistische und floristische Kartierungen durchgeführt. Die ausschließlich im Außenbereich stattfindenden Kartierungen werden ab Mitte April bis Ende August 2018 stattfinden. mehr...
Meldung vom 19.04.2018

Neue Stellenausschreibungen

Die Stadt Bopfingen schreibt verschiedene Stellen aus. Nähere Informationen finden Sie in der Rubrik Stellenausschreibungen .
Längst läuft der Countdown für die Ipfmesse und jetzt wird auch der Countdown für die große Eröffnungsparty scharf gemacht. Am 04. Mai 2018 startet der Vorverkauf der Tickets für die Ipfmess Countdownparty mit der Spider Murphy Gang. Karten gibt es zum Preis von 19,50 €. Der Vorverkauf startet mit dem Ipfmess Fanclub im Foyer des Rathauses Bopfingen ab 18:00 Uhr und endet um 20:00 Uhr. Ab 05. Mai gibt es für Fans der größten Party der Ostalb und des Rieses Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen und online unter: www.events-am-ipf.de mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Museum im Seelhaus

Veranstalter:

Stadt Bopfingen und Bund der Heimatfreunde Bopfingen

Veranstaltungsort:

Hundeplatz Sandberg

Veranstalter:

Hundesportverein Bopfingen

Veranstaltungsort:

Evang. Stadtkirche St. Blasius

Veranstalter:

Evang. Kirchengemeinde Bopfingen

Veranstaltungsort:

Gasthaus Krone, Flochberg

Veranstalter:

DJK Flochberg


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Grußwort 2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auf wundersame Weise kehrt nach der Hektik des Jahres und nach der in der Regel viel zu wenig besinnlichen Adventszeit an Weihnachten eine ganz eigentümliche Ruhe ein. Natürlich ist da die Aufregung der Kinder und der Erwachsenen mit ihren Vorbereitungen für das Fest. Weraber an Heiligabend vor die Tür tritt, der hört die ganz eigene Stille dieser Nacht. Die Welt kommt  tatsächlich zur Ruhe.

Mit der Stimmung, die mit dem Weihnachtsfest in die Häuser und in die Familien einkehrt, kommen auch wir innerlich zur Ruhe. Es ist schon fast zauberhaft, wie Weihnachten die Menschen verändert. Letztlich geht es genau darum. Es sind nicht die großen Pakete oder die leuchtenden Kerzen, die das Wunder der Weihnacht ausmachen. Es ist das Kleine, das Unscheinbare, das, was gar nichts kostet. Zeit, die wir miteinander verbringen oder auch nur die kleine Geste.

Weihnachten ist auch das Fest der Dankbarkeit. Für unsere Sicherheit, für den Wohlstand in unserem Land, für den Frieden. Betrachtet man derzeit die Welt einmal ganz bewusst aus der Perspektive der Weihnachtsruhe, dann wird einem dies sehr bewusst. Nichts davon ist einfach selbstverständlich.

Die Weihnachtszeit ist tatsächliche eine Art Auszeit für die Seele. Ihre Ruhe gibt uns nicht zuletzt die Kraft, um all die neuen Herausforderungen voller Zuversicht annehmen zu können, die im nächsten Jahr wieder auf uns warten.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein frohes, besinnliches und friedvolles Weihnachten und ein gutes Jahr 2018!

Ihr
Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister

 
powered by KIRU