Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

In unserer Gemeinde werden 2018 faunistische und floristische Kartierungen durchgeführt. Die ausschließlich im Außenbereich stattfindenden Kartierungen werden ab Mitte April bis Ende August 2018 stattfinden. mehr...
Meldung vom 19.04.2018

Neue Stellenausschreibungen

Die Stadt Bopfingen schreibt verschiedene Stellen aus. Nähere Informationen finden Sie in der Rubrik Stellenausschreibungen .
Längst läuft der Countdown für die Ipfmesse und jetzt wird auch der Countdown für die große Eröffnungsparty scharf gemacht. Am 04. Mai 2018 startet der Vorverkauf der Tickets für die Ipfmess Countdownparty mit der Spider Murphy Gang. Karten gibt es zum Preis von 19,50 €. Der Vorverkauf startet mit dem Ipfmess Fanclub im Foyer des Rathauses Bopfingen ab 18:00 Uhr und endet um 20:00 Uhr. Ab 05. Mai gibt es für Fans der größten Party der Ostalb und des Rieses Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen und online unter: www.events-am-ipf.de mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Museum im Seelhaus

Veranstalter:

Stadt Bopfingen und Bund der Heimatfreunde Bopfingen

Veranstaltungsort:

Hundeplatz Sandberg

Veranstalter:

Hundesportverein Bopfingen

Veranstaltungsort:

Evang. Stadtkirche St. Blasius

Veranstalter:

Evang. Kirchengemeinde Bopfingen

Veranstaltungsort:

Gasthaus Krone, Flochberg

Veranstalter:

DJK Flochberg


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht nach § 25 BauGB für das Gebiet „Innenstadt in Bopfingen“

Zur Sicherung der städtebaulichen Entwicklung hat der Gemeinderat der Stadt Bopfingen am 14. Dezember 2017 in öffentlicher Sitzung die nachfolgende Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht nach § 25 Abs. 1 Nr. 2 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen:

Aufgrund des § 25 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808) in Verbindung mit § 4 der Gemeindeordnung (GemO) für Baden-Württemberg wird folgende Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht beschlossen:

§ 1 Anordnung des Vorkaufsrechts
Der Stadt Bopfingen steht zur Sicherung der städtebaulichen Entwicklung im Sinne des § 25 Abs.1 Ziffer 2 BauGB für den Bereich „Innenstadt in Bopfingen“, Gemarkung Bopfingen, ein besonderes Vorkaufsrecht zu.

§ 2 Räumlicher Geltungsbereich
Für den räumlichen Geltungsbereich dieser Satzung ist der Lageplan vom 14. Dezember 2017 maßgebend und erstreckt sich auf alle Grundstücke innerhalb des gekennzeichneten Bereichs.

§ 3 Inkrafttreten
Diese Satzung tritt mit ihrer ortsüblichen Bekanntmachung in Kraft.

Hinweis:
Eine etwaige Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) oder aufgrund der Gemeindeordnung erlassenen Verfahrensvorschriften beim Zustandekommen dieser Satzung ist nach § 4 Abs. 4 GemO unbeachtlich, wenn sie nicht schriftlich und unter Bezeichnung des Sachverhalts, der die Verletzung begründen soll, innerhalb eines Jahres seit dieser Bekanntmachung geltend gemacht worden ist. Der Sachverhalt, der die Verletzung begründen soll, ist zu bezeichnen. Dieser gilt nicht, wenn die Vorschriften über die Öffentlichkeit der Sitzung, die Genehmigung oder die Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind.

Bopfingen, 15. Dezember 2017

Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister

 
powered by KIRU