Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Am Sonntag, 26. Mai 2019, findet die regelmäßige Wahl des Gemeinderats und des Ortschaftsrats statt. Die öffentliche Bekanntmachung der Wahl des Gemeinderats und des Ortschaftsrats finden Sie hier (103,5 KB ) .
Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am 20. Dezember 2018 die Aufstellung des folgenden Bebauungsplanes mit örtlichen Bauvorschriften beschlossen: Bebauungsplan „Industriegebiet Nord-Ost – 1. Änderung und Erweiterung“ in Bopfingen-Flochberg . Der Geltungsbereich umfasst die Flurstücke Nrn. 450, 451, 451/1, 452, 453, 454, 455, 455/1, 455/2, 457, 458, 1000, 1001, 1002, 1003 und 1004, sowie Teilflächen der Flurstücke Nrn. 447, 447/1, 448, 449 und 994 der Gemarkung Bopfingen. Der Geltungsbereich ist auf der nachfolgenden Karte dargestellt. Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekanntgemacht. mehr...
Seit 1. Januar 2019 ist Frau Marina Gerner Leiterin des Amtes für Finanzen, Familie und Bildung bei der Stadt Bopfingen, ehrenamtliche Geschäftsführerin des Wasserverbandes. Sie ist Nachfolgerin von Bürgermeister a. D. Friedrich Dorsch, der 30 Jahre lang die Geschicke des Verbandes als Geschäftsführer leitete. Seine Verdienste werden in der nächsten Verbandsversammlung öffentlich gewürdigt. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Beaumont

Beaumont
Fläche:      4,01 km²
Einwohner: 10.953
Höhe:        440 m NN

Beaumont liegt in der Region Auvergne, am Fuß einer wunderbaren Vulkankette, die in jeder Jahreszeit zur Wanderung im Grünen lockt.

Die Gemeinde gehört dem Großraum von Clermont-Ferrand an, der Hauptstadt der Auvergne. Beaumont befindet sich nämlich am Rand dieser Stadt, die als Sitz der Firma Michelin für die Reifenindustrie weltweit bekannt ist.
 
Kleinhandel, Handwerk und eine große Klinik sind die wichtigsten Aktivitäten von Beaumont.
 
Im alten Stadtzentrum steht die romanische Peterskirche aus dem XI. Jahrhundert, ehemalige Kirche einer Benediktinerfrauenabtei. Unten am Fluss entlang, der Artière, können die Beaumontois -Name der Einwohner von Beaumont- in aller Ruhe spazieren, joggen, angeln oder ihren Garten bestellen. In der Nähe steht eine andere kleine romanische Kirche, Notre-Dame de la Rivière, wo Ausstellungen stattfinden und wo ein von der Stadt Bopfingen verschenktes Kirchenfenster zu sehen ist. Außerdem hat Beaumont mit 2 Sportplätzen, einer Musikschule, 2 Fest- oder Konzerthallen und zahlreichen Vereinen ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten.

Weiter zum Internetauftritt von Beaumont

 
powered by ITEOS