Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Vor der eindrucksvollen Kulisse des Zeugenbergs Ipf laden die LEADER-Aktionsgruppe Jagstregion und die Lernende Kulturregion Schwäbische Alb in Kooperation mit der Stadt Bopfingen zur Lesung aus dem Buch „Spuren lesen auf der Schwäbischen Alb“ ein. Zu Gast ist Raimund Haser,  Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Wangen und Herausgeber des Buchs. mehr...
Die Schwäbische Alb ist erdgeschichtlich so vielseitig wie kaum eine Landschaft in Mitteleuropa. Zur Vermittlung dieses einzigartigen Naturraums und des UNESCO Global Geoparks Schwäbische Alb dient eine Wanderausstellung des Geoparks, die vom 27. August 2018 bis einschließlich 26. Oktober 2018 zu den üblichen Öffnungszeiten im Landratsamt in Schwäbisch Gmünd, Haussmannstraße 29, im Erdgeschoss besichtigt werden kann. mehr...
Am Dienstag, 18. September 2018, sind Frauen aus dem Ostalbkreis zu einer ganztägigen Bustour eingeladen, um neben der wunderschönen Landschaft und guter Verpflegung folgende drei Unternehmerinnen und ihr Geschäftskonzept genauer kennen zu lernen: Hallotreff Stimpfach (Sybille Schanz-Matern), Zauber Schuppen (Nadine Ziegler), Sportscheune (Simone Hemming). Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg – Ostalbkreis, die Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion e.V. und das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Ernährung werden gemeinsam mit den Teilnehmerinnen die drei Unternehmerinnen besuchen und in Vorträgen Einblicke in die Unternehmen vor Ort und in die Gründungsgeschichten gewähren. mehr...

Veranstaltungen

Veranstalter:

Versehrtensportgruppe Bopfingen

Veranstaltungsort:

Vereinsgarten

Veranstalter:

Gartenfreunde Oberdorf

Veranstaltungsort:

TSV-Gelände

Veranstalter:

TSV Trochtelfingen

Veranstaltungsort:

TSV-Gelände

Veranstalter:

TSV Trochtelfingen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Verkehrsregelung Baustelle „Kreisverkehr B 29/Hauptstraße“

Nachdem der nördliche Bereich der Baustelle „Kreisverkehr B 29/Hauptstraße“ bis auf den Endbelag und verschiedene Restarbeiten fertig gestellt ist, soll nun der südliche Bereich der Baustelle zur Ausführung kommen. Unter anderem werden der Kanal, die Wasserleitung sowie weitere Versorgungsleitungen von der Mittelinsel bis zu den Anschlusspunkten im Bereich der „Hauptstraße“ bzw. „Am Stadtgraben“ geführt. Im Anschluss daran werden im südlichen Abschnitt der Baustelle die neuen Randeinfassungen gesetzt sowie die Oberbauarbeiten für die neuen Straßen- und Gehwegbereiche durchgeführt.

Während der Ausführung dieser Arbeiten soll ab dem 27. Juli 2017 der Verkehr wie folgt geführt werden.

Nördlingen in Richtung Aalen
Der Fahrzeugverkehr auf der B 29 von Nördlingen in Richtung Aalen wird auf der neuen nördlichen Fahrspur am Kreisverkehr geführt. Das Abbiegen in die Innenstadt ist im Bereich der Baustelle nicht möglich. Die Innenstadt ist über die Kreuzung beim Roten Kreuz problemlos erreichbar. Über diese Kreuzung erfolgt ebenso die Anbindung der südlich gelegenen Stadtteile sowie des Bildungszentrums.

Aalen in Richtung Nördlingen
In der Fahrtrichtung Aalen – Nördlingen wird der Verkehr über die bestehende Fahrbahn der B 29 sowie über eine provisorische Baustraße über die neue Insel abgewickelt. Die Zufahrt in die „Hauptstraße“ in Richtung Innenstadt bzw. „Am Stadtgraben“ wird vom 27. Juli 2017 bis zum Ende der Sommerferien 10. September 2017 voll gesperrt. Die Innenstadt kann jedoch problemlos über die Kreuzung beim Roten Kreuz angefahren werden. Über diese Kreuzung erfolgt ebenso die Anbindung der südlich gelegenen Stadtteile sowie des Bildungszentrums.

Busverkehr
Die Bushaltestelle „Hauptstraße“ in der Innenstadt wird im Zeitraum vom 27. Juli 2017 bis zum 10. September 2017 für einige Linien vorübergehend an die Bushaltestelle B 29 verlegt. Der Stadtbusverkehr, der über die Fahrstrecke „Härtsfeldstraße“ die Innenstadt anfährt, bedient weiterhin die Bushaltestelle „Hauptstraße“.

Fußgänger
Der Fußgängerverkehr entlang der Südseite B 29 im Bereich „Jahnstraße“ bis „Hauptstraße“ wird, soweit es der Bauablauf erlaubt, an der Baustelle vorbeigeführt. Der Beschilderung ist zu folgen. Fußgänger können auch im genannten Bereich den östlichen Gehweg entlang der neuen Ausbaustrecke nutzen.

Die Innenstadt mit ihren Geschäften ist über die gesamte Bauzeit hinweg über die Kreuzung beim Roten Kreuz problemlos zu erreichen.

Die Baufirma ist bemüht, die Einschränkungen und Behinderungen so gering wie möglich zu halten. Sollten trotzdem baubedingte Behinderungen auftreten, bitten wir um Ihr Verständnis.

Stadtverwaltung Bopfingen

 
powered by ITEOS