Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 22.03.2019

25 Jahre Egerhalle 2019

Im Dezember 1994 konnte nach mehr als 12.000 Stunden Eigenleistungen die Egerhalle in Aufhausen eingeweiht werden. 25 Jahre, in denen zahlreiche Veranstaltungen in der Egerhalle stattgefunden haben, sind ein Anlass, dieses runde Jubiläum gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu feiern. Hierfür hat der Ortschaftsrat zusammen mit den örtlichen Vereinen den Sonntag, 15. Dezember 2019 vorgesehen. mehr...
am Dienstag, 2. April 2019, 16.00 Uhr im Rathaus Bopfingen, Besprechungszimmer Amtshaus, Marktplatz 1, 73441 Bopfingen. mehr...
Schon jetzt möchten wir die Eltern der (künftigen) Grundschulkinder auf das Betreuungsangebot „Verlässliche Grundschule“ für das Schuljahr 2019/2020 aufmerksam machen. Das Betreuungsangebot soll den Bedürfnissen von Eltern Rechnung tragen, die aufgrund beruflicher oder anderer Verpflichtungen eine verlässliche Betreuung ihrer Kinder benötigen. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Ehrungen der Stadt Bopfingen

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger setzen sich in starkem Maß für die positive Entwicklung unserer Stadt ein. Um deren Engagement zu würdigen, hat der Gemeinderat im Oktober 2007 beschlossen, die Verdienste von Personen, die sich für die Stadt Bopfingen und das Allgemeinwohl in unserer Stadt in besonders herausragender Weise eingesetzt und verdient gemacht und hierdurch auch das Ansehen der Stadt Bopfingen gefördert haben, zu ehren.

Geehrt werden können u. a. kulturelle, wissenschaftliche, soziale und sportliche Leistungen, sowie Verdienste um die Stadt Bopfingen auf öffentlichem, kulturellem, wirtschaftlichem oder sozialem Gebiet.

Wie bereits in den Vorjahren kann jeder Bürger direkt der Stadtverwaltung Vorschläge für eine Ehrung mitteilen. Die Vorschläge können bis zum 31. Dezember 2018 abgegeben werden.

Den entsprechenden Vordruck finden Sie hier ((6,7 KB)).

 
powered by ITEOS