Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Der 12. Sozialführerschein in Ellwangen startet am 23. Oktober 2018 mit dem Ziel, interessierte Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich vorzubereiten. Der Kurs lädt dazu ein, die unterschiedlichen Betätigungsfelder in und um Ellwangen und im Raum Bopfingen kennen zu lernen und einen persönlichen Weg des Engagements zu finden. Er bietet eine gute Gelegenheit für alle, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, zuvor aber eine Einführung und Übersicht über die Möglichkeiten eines Engagements wünschen. mehr...
Vor 25 Jahren wurde die ehemalige Synagoge in Oberdorf wieder eröffnet als Gedenk- und Begegnungsstätte sowie als Museum der Geschichte der jüdischen Mitbürger der Region. Mit einem Konzert am Samstag, 27. Oktober 2018, 19.00 Uhr will der Trägerverein das 25-jährige Jubiläum der Ehemaligen Synagoge begehen. mehr...
Die Stadt Bopfingen wird im Zusammenhang mit dem Neubau „Ipftreff“ die Bachgasse sanieren und neu gestalten. Die Baumaßnahmen sollen in zwei Abschnitten umgesetzt werden. Zunächst wird der Bereich zwischen dem Kinderhaus und Fitness Weizmann saniert. Die Baustelle läuft seit Montag, 15. Oktober 2018. Im späteren Verlauf folgt der Bereich bis Fa. Arnold. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Bebauungsplans „Vergnügungsstätten Innenstadt Bopfingen“, Gemarkung Bopfingen im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB

Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am 14. Dezember 2017 in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplanes „Vergnügungsstätten Innenstadt Bopfingen“, Gemarkung Bopfingen, gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 BauGB öffentlich auszulegen.

Im Einzelnen gilt der Lageplan vom 14. Dezember 2017. Der Planbereich ist im beiliegenden Kartenausschnitt dargestellt.

Ziele und Zwecke der Planänderung
Gegenstand der Planung ist die Steuerung von Vergnügungsstätten im Sinne einer geordneten städtebaulichen Entwicklung im Plangebiet.

Der Entwurf des Bebauungsplans „Vergnügungsstätten Innenstadt Bopfingen“ i. d. F. vom 14. Dezember 2017 wird mit Begründung vom Mittwoch, 3. Januar 2018, bis einschließlich Freitag, 2. Februar 2018, bei der Stadt Bopfingen, Amt für Stadtentwicklung, Bauwesen und Wirtschaftsförderung, Marktplatz 1, 73441 Bopfingen, zu folgenden Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 8.00 bis 12.00 Uhr, Dienstag, 16.00 bis 17.00 Uhr und Donnerstag, 16.00 bis 18.00 Uhr, öffentlich ausgelegt.

Wir weisen darauf hin, dass keine Umweltprüfung stattfindet. Es wird weiter darauf hingewiesen, dass nicht während der Stellungnahmefrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Bopfingen, den 22. Dezember 2017

Stadt Bopfingen
gez. Dr. Bühler

 
powered by ITEOS