Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 17.05.2019

Hallenbad Bopfingen

Das Hallenbad schließt ab Montag, 20. Mai 2019 für den öffentlichen Badebetrieb. mehr...
1. Am 26. Mai 2019 findet in der Bundesrepublik Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament – Europawahl – und gleichzeitig finden in der Stadt Bopfingen die Kommunalwahlen – Wahl des Gemeinderats, Wahl des Ortschaftsrats und Wahl des Kreistags – statt. mehr...
Die notwendigen Wahlunterlagen (Stimmzettel + Merkblätter) für die Kommunalwahlen (Kreistag, Gemeinderat, Ortschaftsrat) sind zugestellt. Wir möchten alle Wählerinnen und Wähler bitten, die Wahlunterlagen nicht erst am Wahltag, sondern unmittelbar nach Zustellung auf Vollständigkeit zu überprüfen. Sollte der Stimmzettel eines Wahlvorschlags oder ein Merkblatt fehlen, so rufen Sie einfach unter der Telefonnummer 801-62 (Bürgerbüro) an. Sie erhalten dann die Stimmzettel oder das Merkblatt nachgeliefert. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Jahresrechnung 2017 der Stadt Bopfingen

Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am 27. September 2018 vom Ergebnis der Haushaltswirtschaft 2017 einschließlich des Standes des Vermögens und der Schulden zu Beginn und am Ende des Haushaltsjahres Kenntnis genommen und beschlossen:

1. Das Ergebnis des Haushaltsjahres 2017 wird gemäß § 95 Abs. 2 Gemeindeordnung für Baden-Württemberg wie folgt festgestellt:

– Die Einnahmen und Ausgaben des Verwaltungshaushaltes betragen 31.933.290,82 €
– Die Zuführung zum Vermögenshaushalt beträgt 4.859.048,57 €
– Die Zuführung vom Vermögenshaushalt beträgt 0,00 €
– Die Einnahmen und Ausgaben des Vermögenshaushaltes betragen 8.238.021,21 €
– Die Entnahme aus der Allgemeinen Rücklage beläuft sich auf 2.599,82 €

2. Die im Haushaltsjahr 2017 entstandenen über- und außerplanmäßigen Mehrausgaben werden genehmigt.

3. Die im Haushalt 2017 gebildeten Haushaltsreste werden als Haushaltseinnahmereste und Haushaltsausgabereste in das Jahr 2018 übertragen:

– im Verwaltungshaushalt
in den Einnahmen in Höhe von 0,00 €
in den Ausgaben in Höhe von 323.500,00 €

– im Vermögenshaushalt
in den Einnahmen in Höhe von 5.121.824,64 €
in den Ausgaben in Höhe von 8.775.600,00 €

4. Der Beschluss über die Feststellung der Jahresrechnung 2017 der Stadt Bopfingen ist der Rechtsaufsichtsbehörde mitzuteilen und ortsüblich bekannt zu machen.

Die Jahresrechnung 2017 und der Rechenschaftsbericht liegen in der Zeit vom 8. bis einschließlich 16. Oktober 2018 bei der Stadt Bopfingen,  Stadtkämmerei, während der üblichen Dienstzeiten zur Einsicht öffentlich aus.

Bopfingen, 5. Oktober 2018

gez. Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister

 
powered by ITEOS