Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Am Sonntag, 26. Mai 2019, findet die regelmäßige Wahl des Gemeinderats und des Ortschaftsrats statt. Die öffentliche Bekanntmachung der Wahl des Gemeinderats und des Ortschaftsrats finden Sie hier (103,5 KB ) .
Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am 20. Dezember 2018 die Aufstellung des folgenden Bebauungsplanes mit örtlichen Bauvorschriften beschlossen: Bebauungsplan „Industriegebiet Nord-Ost – 1. Änderung und Erweiterung“ in Bopfingen-Flochberg . Der Geltungsbereich umfasst die Flurstücke Nrn. 450, 451, 451/1, 452, 453, 454, 455, 455/1, 455/2, 457, 458, 1000, 1001, 1002, 1003 und 1004, sowie Teilflächen der Flurstücke Nrn. 447, 447/1, 448, 449 und 994 der Gemarkung Bopfingen. Der Geltungsbereich ist auf der nachfolgenden Karte dargestellt. Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekanntgemacht. mehr...
Seit 1. Januar 2019 ist Frau Marina Gerner Leiterin des Amtes für Finanzen, Familie und Bildung bei der Stadt Bopfingen, ehrenamtliche Geschäftsführerin des Wasserverbandes. Sie ist Nachfolgerin von Bürgermeister a. D. Friedrich Dorsch, der 30 Jahre lang die Geschicke des Verbandes als Geschäftsführer leitete. Seine Verdienste werden in der nächsten Verbandsversammlung öffentlich gewürdigt. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Mit dem Sozialführerschein helfen lernen

Der 12. Sozialführerschein in Ellwangen startet am 23. Oktober 2018 mit dem Ziel, interessierte Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich vorzubereiten. Der Kurs lädt dazu ein, die unterschiedlichen Betätigungsfelder in und um Ellwangen und im Raum Bopfingen kennen zu lernen und einen persönlichen Weg des Engagements zu finden. Er bietet eine gute Gelegenheit für alle, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, zuvor aber eine Einführung und Übersicht über die Möglichkeiten des Engagements wünschen.

An insgesamt 8 Kursabenden werden Themen wie Grundlagen des Ehrenamts, Motivation, Gesprächsführung oder das soziale Netz der Region mit qualifizierten Referenten erarbeitet. Im Rahmen des Kurses werden konkrete Betätigungsfelder vorgestellt, einzelne können in einem überschaubaren Schnupperpraktikum kennen gelernt werden.

Über die Inhalte und den Ablauf des Kurses informieren die Verantwortlichen in einem Einführungsabend am Dienstag, 23. Oktober 2018, um 18.30 Uhr im Haus Kamillus (Erfurter Straße 28, Ellwangen).

Für den gesamten Kurs, der am 12. Februar 2019 endet, wird ein freiwilliger Teilnehmerbeitrag in Höhe von 25 € erbeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Veranstalter des Sozialführerscheins sind die Caritas Ost-Württemberg, der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, die Stiftung Haus Lindenhof, die Seelsorgeeinheit Ellwangen und die Evangelische Kirchengemeinde Ellwangen.

Anmeldung und Information bei der Caritas Ost-Württemberg, Anita Beck, Badgasse 4, 73479 Ellwangen, Telefon 07961/569782, Fax 07961/569783, E-Mail: beck@caritas-ost-wuerttemberg.de.

Informationen gibt es auch unter www.caritas-ost-wuerttemberg.de oder unter www.diakonie-ostalbkreis.de.

 
powered by ITEOS