Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg bietet Frauen aus dem Ostalbkreis von Montag bis Freitag Sprechstunden an rund um die Themen Berufsorientierung, Karriereplanung, Wiedereinstieg in den Beruf, Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Beratungen sind kostenlos, neutral und unabhängig. mehr...
Damit die Müllabfuhr für die über 120.000 Haushalte im Ostalbkreis auch reibungslos funktionieren kann, ist die GOA auf die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Diese Bitte um Unterstützung betrifft vor allen Dingen das rechtzeitige Bereitstellen von Abfuhrgefäßen am Abfuhrtag. mehr...
Seit Montag, 23. Juli 2018, werden die archäologischen Ausgrabungen auf dem Ipf durch Archäologen und Studenten der Goethe-Universität Frankfurt am Main fortgesetzt. Diese dritte Grabungskampagne dient nach dem Ende der letzten Forschungsperiode 2010 im Rahmen des Schwerpunktprogramms zu den frühkeltsichen Fürstensitzen, Konstruktion und Alter der äußeren Befestigung zu erforschen. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Nachtwächter-Führung in Bopfingen

Beschreibung:
Der Nachtwächter hatte die Aufgabe, nachts durch die Gassen der Stadt zu gehen und für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Die schlafenden Bürger warnte er vor Feuern, Feinden und Dieben. Auch überwachte er das ordnungsgemäße Verschließen der Haustüren und Stadttore. Zu den Aufgaben des Nachtwächters gehörte es auch, die Stunden anzusagen. Verdächtige Personen durfte er anhalten und befragen und notfalls sogar verhaften. Auf den Spuren der ehemaligen Nachtwächter nimmt uns Winfried Mundt auf seinem Rundgang mit. Die Nachtwächterführung ist keine klassische Stadtführung, bei der Ihnen historische Zahlen und Fakten über Bopfingen vermittelt werden. Vielmehr wird Ihnen die Tradition der Nachtwächter in deutschen Städten und in der ehemals Freien Reichsstadt Bopfingen vermittelt.

Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: Marktplatz beim Neptun-Brunnen
Personenzahl: Maximal 30
Preis der Führung: 40 €

 
powered by ITEOS