Aktuelles aus Bopfingen

Der Mikrozensus 2020 beginnt: Die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Dr. Carmina Brenner, bittet alle ausgewählten Haushalte um Unterstützung. Über das ganze Jahr 2020 werden dazu ab dem 7. Januar 2020 in mehr als 900 Gemeinden rund 55.000 in einer Stichprobe ausgewählte Haushalte in Baden-Württemberg von Interviewerinnen und Interviewern des Statistischen Landesamtes befragt. Dies sind rund 1 % der insgesamt rund 5,3 Millionen Haushalte im Südwesten. mehr...
Meldung vom 09.01.2020

Hundesteuerbescheide

In den nächsten Tagen werden die Hundesteuerbescheide zugestellt. Aufgrund von Umstellungsarbeiten konnten in den letzten Wochen keine An- und Abmeldungen von Hunden sowie Ergänzungen in der Hundesteuer vorgenommen werden. Auch Sepa-Lastschriftmandate konnten z.B. nicht verarbeitet werden. Wir bemühen uns um rasche Bearbeitung. Dies kann aber bis Ende Februar 2020 dauern. mehr...
Meldung vom 09.01.2020

Grundsteuerbescheide

In den nächsten Tagen werden die Grundsteuerbescheide zugestellt. Aufgrund von Umstellungsarbeiten konnten in den letzten Wochen keine Änderungen und Ergänzungen in der Grundsteuer vorgenommen werden. Eigentumswechsel und Sepa-Lastschriftmandate konnten z.B. nicht verarbeitet werden. Wir bemühen uns um rasche Bearbeitung. Dies kann aber bis Ende Februar 2020 dauern. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Herzlich Willkommen in Bopfingen!

Die ehemalige freie Reichsstadt liegt im württembergischen Ries am Fuße des Ipfs, dem wohl schönsten und geheimnisvollsten Zeugenberg der Schwäbischen Alb. Hier gibt es viel zu entdecken! Zahlreiche Bauwerke aus der Blütezeit der Stadt im 16. Jahrhundert prägen noch heute das historische Stadtbild. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten laden zum Erkunden und Verweilen ein.

In Bopfingen finden Sie faszinierende Schätze der Natur. Hier treffen zwei interssante Landschaftstypen aufeinander: das herbschöne Heide- und Waldgebiet der Schwäbischen Alb und das Ries. Herrliche Rad- und Wanderwege führen durch die einzigartige Naturlandschaft rund um den Ipf.

In der beschaulichen Kleinstadt erwartet Sie außerdem eine gute Gastronomie und eine Menge Freizeitmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Den Imagefilm "Ostwürttemberg von oben" finden Sie unter folgendem Link.

 
powered by DIKO