Aktuelles aus Bopfingen

Als Teil einer größeren Abfolge von historischen Ereignissen, scheinbar schon viele Male gehört, ist dies dennoch ein Film der die Geschichte einer einzelnen Familie erzählt. Das Schicksal einer Familie und ihres bis dahin unbeschwerten Lebens als Fabrikanten. Ohne dabei den moralischen Zeigefinger in die Luft zu strecken erzählt dieser Film beinahe nüchtern das Leben der Fabrikantenfamilie Friedmann und Oberdorfer aus Augsburg, vor und während der Kriegsjahre. mehr...
Der diesjährige Zentrale Pflanzenbautag im Ostalbkreis findet am Mittwoch, 12. Februar 2020 von 10.00 bis ca. 15.30 Uhr im Gasthaus „Kellerhaus“ in Aalen-Oberalfingen statt. Er wird in diesem Jahr gemeinsam vom Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, dem Bauernverband Ostalb-Heidenheim und dem Verein Landwirtschaftliche Fachbildung Ostalb e.V. durchgeführt. mehr...
Wichtiger Termin für Arbeitgeber: Betriebe und Verwaltungen mit zwanzig und mehr Beschäftigten sind verpflichtet, fünf Prozent ihrer Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie für jeden nicht besetzten Pflichtplatz eine Ausgleichsabgabe an das zuständige Integrationsamt zahlen. Die Höhe dieser Abgabe ist abhängig von der Beschäftigungsquote. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Märkte in Bopfingen

Frühjahrsmarkt

Der Ipf

Traditionell am zweiten Sonntag vor Ostern lockt der Frühjahrsmarkt des Bopfinger Gewerbe- und Handelsvereins viele Besucher aus nah und fern in die Stadt am Ipf.

Beim verkaufsoffenen Sonntag präsentieren die Bopfinger Fachgeschäfte Neuheiten und Aktionen zum Saisonstart. Daneben erwartet die Besucher ein buntes Markttreiben und ein abwechslungs-reiches Programm in der Innenstadt.


Ipfmesse

Das Volksfest aller Volksfeste und der Höhepunkt jeden Jahres: Die Ipfmess.

Seit mittlerweile über 200 Jahren wird sie nun gefeiert und ist heute mit rund 300.000 Besuchern nicht nur das größte Volksfest, sondern auch das größte Schaufenster für die Wirtschaft in der Region.

Weiter zur Seite ipfmess.de


Heimattage

Traditionell am zweiten Oktober-Wochenende wird das Bopfinger Stadtbild geprägt von einem historischen Markt, Ritter- und Landsknechtlager und Burgmannschaften. Die Besucher tauchen ein in eine mittelalterliche Welt der edlen Ritter, Burgfräuleins, Gaukler und Bettler.

Ein Höhepunkt des historischen Treibens ist der Festumzug am Sonntag. Am Samstag und Sonntag laden die Bopfinger Fachgeschäfte zum Einkaufen ein.


Nikolausmarkt

Der Ipf

Jeweils am 2. Adventswochenende lädt der Gewerbe- und Handelsverein zum traditionellen Nikolausmarkt ein.

Rund um den Marktbrunnen stehen traditionsgemäß viele Verkaufsstände mit verschiedensten Angeboten. Die Besucher können sich an den weihnachtlich dekorierten Marktbuden mit Glühwein, Punsch oder Kaffee aufwärmen. Auch dieses Jahr verteilt der Weihnachtsmann an allen drei Tagen Geschenke an die kleinen Gäste.


Wochenmarkt

Der Ipf

Der Bopfinger Wochenmarkt wird jeden Freitag zwischen 7.00 Uhr und 13.00 Uhr auf dem historischen Marktplatz abgehalten. Fällt auf diesen Tag ein gesetzlicher Feiertag, so findet der Markttag am vorangegangenen Werktag statt.

Angeboten wird eine große Palette an frischen Lebensmitteln, Produkte des Obst- und Gartenbaus und vieles mehr.


 
powered by DIKO