Aktuelles aus Bopfingen

Derzeit werden von der NetCom BW in Unterriffingen, Oberriffingen, Hohenberg, Dorfen, Härtsfeldhausen, Jägerhaus, Obere Röhrbachmühle und Untere Röhrbachmühle die Maßnahmen zur Erschließung mit schnellem Internet realisiert. Insgesamt können rund 285 Haushalte von dem Breitbandausbau profitieren. Die Gemeinde stellt in den Ortschaften die passive Infrastruktur zur Verfügung. Die NetCom BW wird als Provider die Glasfasernetze betreiben und verschiedene Telekommunikationsdienstleistungen für Privat- und Gewerbekunden anbieten. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Maßnahmen soll das Breitbandnetz im Oktober 2019 in Betrieb genommen werden. mehr...
Großer Bahnhof bei der Hommel GbR in Bopfingen-Unterriffingen: Gemeinsam drückten am Montag Vormittag (7. Oktober 2019) Wilfried Klenk MdL, Staatssekretär im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, Landrat Klaus Pavel, Landtagsabgeordneter Winfried Mack, Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, Komm.Pakt.Net-Vorstand Jens Schilling und Net-Com BW-Geschäftsführer Bernhard Palm den symbolischen „roten Knopf“ und nahmen damit die Breitbandtrasse Trochtelfingen-Elchingen in Betrieb. mehr...
Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am 26. September 2019 in öffentlicher Sitzung den 2. Entwurf des Bebauungsplans „Gemeines Feld - Erweiterung“, Gemarkung Oberdorf und den Entwurf der zusammen mit diesem aufgestellten Örtlichen Bauvorschriften gebilligt und beschlossen, diesen nach § 4a Abs. 3 BauGB erneut öffentlich auszulegen. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Herzlich willkommen zu den Bopfinger Heimattagen!

Die Stadt am Ipf lädt vom 11. bis 13. Oktober zu ihrem großen herbstlichen Stadtfest ein. Das bunte, vielfältige Programm und die ganz besondere Atmosphäre in der historischen Altstadt mit zahlreichen Gauklern, Landsknechten, Marketenderinnen und bunten Marktständen werden wieder tausende Besucher begeistern. Längst haben sich die Heimattage zum herbstlichen Stadtfestival der Region entwickelt.

Konzerte und Ausstellungen, große Landsknechtslager, viele Gewandete und ein tolles Programm gerade für Kinder machen die Heimattage zu einem Erlebnis. Bereits zum 5. Mal bietet die Bopfinger Kneipentour „City Sounds“ für Musikbegeisterte ein spezielles Angebot mit viel fetziger Live Musik und DJ-Sounds.

Die Bopfinger Heimattage werden am Freitag, 11. Oktober 2019 um 19.00 Uhr auf dem Marktplatz eröffnet. Als besondere Höhepunkte folgen im Anschluss daran das spektakuläre Barockfeuerwerk, eine imposante Feuershow und viele weitere Programmpunkte.

Handel und Gewerbe und besonders die Fachgeschäfte der Stadt am Ipf begrüßen Sie am verkaufsoffenen Sonntag ganz herzlich zum Bummeln und Einkaufen. Abends bieten die Bopfinger Gastronomen und Vereine in den vielen Schänken ein tolles Programm.

Viele haben wieder angepackt und dazu beigetragen, damit die Bopfinger Heimattage auch in diesem Jahr wieder ein tolles Erlebnis werden. Mein Dank gilt deshalb besonders den vielen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt, die sich ehrenamtlich für die Heimattage engagieren, sowie den Schulen, den Kirchengemeinden, allen Vereinen und dem Gewerbe- und Handelsverein!

Ich wünsche allen Besuchern viele schöne und unbeschwerte Stunden auf den Bopfinger Heimattagen. Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister

 
powered by DIKO