Aktuelles aus Bopfingen

„Gewinnen und damit helfen können“ lautet das Motto des Lions Clubs Ostalb Ipf, der auch in diesem Jahr wieder einen attraktiven Adventskalender herausgibt. Mit dem Verkaufserlös wird der Unterhalt eines Vorschulkindergartens in Mosambik gewährleistet, dessen Einrichtung der Club vor wenigen Jahren maßgeblich gefördert hat. Gewonnen haben in jedem Fall aber auch schon die Kinder und Jugendlichen in der Region. Denn wer einen der Kalender kauft, unterstützt unter anderem auch die Arbeit des Knabenchors der Abtei Neresheim sowie verschiedene Präventivprojekte an mehreren Schulen in der Region. Der Kalender kann zum Preis von 5 Euro an folgenden Verkaufsstellen erworben werden: mehr...
Meldung vom 21.11.2019

Einladung zur Bürgerwerkstatt

Die Stadt Bopfingen lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zur „Bürgerwerkstatt“ am Donnerstag, 28. November 2019, 19.00 Uhr ins Rathaus ein. Die Stadt Bopfingen muss sich in vielen Themenfeldern der Stadtentwicklung mit neuen Herausforderungen und Bedürfnissen auseinandersetzen. Gegenwärtige Herausforderungen wie z.B. demographischen Wandel, Digitalisierung, Klimawandel etc. stellen die Kommunen vorkomplexe Zukunftsfragen, auf die inhaltlich gute und lokale Antworten gefunden werden müssen. Dies soll mit verschiedenen Akteuren und deren unterschiedlichen Perspektiven und Kompetenzen erfolgen, um Lösungen auf offene Zukunftsfragen zu entwickeln. mehr...
Ganz im Sinne des Sprichwortes „neues Jahr – neues Glück“ ermöglicht das Regionalbudget, welches im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe des Bundes „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ in Baden-Württemberg umgesetzt wird, ab 2020 neue Fördermöglichkeiten in der LEADER-Jagstregion. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Ehrungen der Stadt Bopfingen

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger setzen sich in starkem Maß für die positive Entwicklung unserer Stadt ein. Um deren Engagement zu würdigen, hat der Gemeinderat im Oktober 2007 beschlossen, die Verdienste von Personen, die sich für die Stadt Bopfingen und das Allgemeinwohl in unserer Stadt in besonders herausragender Weise eingesetzt und verdient gemacht und hierdurch auch das Ansehen der Stadt Bopfingen gefördert haben, zu ehren.

Geehrt werden können u. a. kulturelle,wissenschaftliche, soziale und sportliche Leistungen, sowie Verdienste um die Stadt Bopfingen auf öffentlichem, kulturellem, wirtschaftlichem oder sozialem Gebiet.

Wie bereits in den Vorjahren kann jeder Bürger direkt der Stadtverwaltung Vorschläge für eine Ehrung mitteilen. Vordrucke, auf denen Vorschläge eingereicht werden können, finden Sie hier ((6,7 KB)).

Die Vorschläge können bis zum 31. Dezember 2019 abgegeben werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bäuerle (Telefon 07362 801-30) gerne zur Verfügung.

 
powered by DIKO