Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 22.08.2019

Neue Stellenausschreibungen

Bei der Stadt Bopfingen sind folgende Ausbildungsstellen zu besetzen: Ausbildungsberuf "Bachelor of Arts (B.A.) - Public Management - Gehobener Verwaltungsdienst - Innenverwaltung", Auszubildender als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) in der Kommunalverwaltung, Berufspraktikum zum Kinderpfleger (m/w/d) in einem städtischen Kindergarten. mehr...
Die Verwaltungsgemeinschaft Bopfingen / Kirchheim a.R. / Riesbürg hat am 25.06.2019 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen den Flächennutzungsplan zu ändern. Darüber hinaus hat die Verwaltungsgemeinschaft in selbiger Sitzung den Vorentwurf der o. g. Flächennutzungsplanänderung gebilligt. mehr...
Meldung vom 22.08.2019

Wohnung zu vermieten

3-Zimmer-Wohnung in Bopfingen-Aufhausen mit 71 m² Wohnfläche langfristig zu vermieten. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Führung in der Wallfahrtskirche "Unserer lieben Frau vom Roggenacker" in Bopfingen-Flochberg

Beschreibung:
Georg Winzerer, der Vater des von der Jungfrau Maria am Roggenacker 1582 von Epilepsie geheilten Jungen, hat an der Stelle des Geschehens einen Bildstock mit einem Motivbild anbringen lassen. 1613 wurde am Roggenacker eine Wallfahrtskapelle errichtet. Nach 131 Jahren war die alte Kapelle baufällig. Somit wurde am 1. September 1741 der Grundstein für die heutige Wallfahrtskirche zu "Unserer lieben Frau vom Roggenacker" zu Flochberg gelegt. Im Jahre 1747 wurde die Wallfahrtskirche eingesegnet.

Dauer: Ca. 45 Minuten
Treffpunkt: Parkstraße 2 in Bopfingen-Flochberg
Personenzahl: Maximal 30
Preis der Führung: Die Kirchengemeinde bittet um eine Spende

 
powered by ITEOS