Aktuelles aus Bopfingen

Bei der Personalversammlung hat Herr Bürgermeister Dr. Bühler einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Dank der Stadt Bopfingen für Treue im öffentlichen Dienst ausgesprochen. mehr...
An folgenden Tagen/Feiertagen bleibt das Rathaus geschlossen: mehr...
Die Haus- und Straßensammlungen 2019 wurden vom 1. bis 17. November 2019 in den Teilorten Aufhausen, Baldern, Kerkingen, Trochtelfingen, Unterriffingen und Oberriffingen von den jeweiligen Ortsvorstehern organisiert und durchgeführt. Das Ostalb-Gymnasium Bopfingen wurde mit dem Sammeln in Bopfingen-Stadtmitte und den Teilorten Schloßberg und Flochberg beauftragt. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Führung in der Wallfahrtskirche "Unserer lieben Frau vom Roggenacker" in Bopfingen-Flochberg

Beschreibung:
Georg Winzerer, der Vater des von der Jungfrau Maria am Roggenacker 1582 von Epilepsie geheilten Jungen, hat an der Stelle des Geschehens einen Bildstock mit einem Motivbild anbringen lassen. 1613 wurde am Roggenacker eine Wallfahrtskapelle errichtet. Nach 131 Jahren war die alte Kapelle baufällig. Somit wurde am 1. September 1741 der Grundstein für die heutige Wallfahrtskirche zu "Unserer lieben Frau vom Roggenacker" zu Flochberg gelegt. Im Jahre 1747 wurde die Wallfahrtskirche eingesegnet.

Dauer: Ca. 45 Minuten
Treffpunkt: Parkstraße 2 in Bopfingen-Flochberg
Personenzahl: Maximal 30
Preis der Führung: Die Kirchengemeinde bittet um eine Spende

 
powered by DIKO