Aktuelles aus Bopfingen

Bei der Personalversammlung hat Herr Bürgermeister Dr. Bühler einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Dank der Stadt Bopfingen für Treue im öffentlichen Dienst ausgesprochen. mehr...
An folgenden Tagen/Feiertagen bleibt das Rathaus geschlossen: mehr...
Die Haus- und Straßensammlungen 2019 wurden vom 1. bis 17. November 2019 in den Teilorten Aufhausen, Baldern, Kerkingen, Trochtelfingen, Unterriffingen und Oberriffingen von den jeweiligen Ortsvorstehern organisiert und durchgeführt. Das Ostalb-Gymnasium Bopfingen wurde mit dem Sammeln in Bopfingen-Stadtmitte und den Teilorten Schloßberg und Flochberg beauftragt. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Ehemalige Synagoge Oberdorf - Führung durch die Gedenk- und Begegnungsstätte

Beschreibung:
Das Museum ist in der ehemaligen Synagoge Oberdorf untergebracht. Der 1812 errichtet Bau beherbergt seit 1997 das Museum. Den Schwerpunkt des Museums bildet die jüdische Geschichte Oberdorfs, die chronologisch aufgearbeitet wurde. Zahlreiche Exponate erinnern an jüdisches Leben in Oberdorf. Die ehemaligen jüdischen Gemeinden auf dem Gebiet des heutigen Ostalbkreises finden auch Erwähnung.

Dauer: Ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Lange Straße 13 in Bopfingen-Oberdorf
Personenzahl: Maximal 30
Preis der Führung: 40 €
Eintritt Museum: 2 € Erwachsene, 1 € Behinderte, Schüler und Studenten

 
powered by DIKO