Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Sommerferienprogramm

Nicht mehr lange und die Sommerferien 2021 stehen vor der Tür. Das DRK und die Stadt Bopfingen freuen sich, auch dieses Jahr wieder ein tolles Sommerferienprogramm präsentieren zu können.

In diesem Jahr neu und online unter https://bopfingen.ferienprogramm-online.de/


Die Untere Badstube

Erstmals wird eine Badstube in Bopfingen 1336 genannt, die im Besitz der Ritter von Bopfingen war. Gegen Ende des 15. Jahrhunderts erfahren wir von zwei Bädern, dem Oberen Bad in der Härtsfeldstraße und dem Unteren Bad in der Badgasse 6.

Die Stadt kaufte die Untere Badstube im Jahr 1615 und stattete sie neu aus. Beide Bäder waren von der Stadt an Bader gegen Zins vergeben. Während die Obere Badstube wohl schon an der Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert geschlossen wurde, war die Untere Badstube nachweislich noch bis 1724 in Betrieb. Danach wurde das verputzte Fachwerkhaus, im Giebel mit Vorsprüngen und Knaggen, als Wohnhaus genutzt.

Weiter zum "Apothekerhaus"

 
owered by Komm.ONE