Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 19.01.2022

Innovationspreis Ostwürttemberg 2022 – Die Region ruft ihre Talente und Patente zur Bewerbung auf

Region Ostwürttemberg. Die Bewerbungsphase zum Innovationspreis Ostwürttemberg 2022 ist gestartet. Ab sofort und bis zum 28. Februar 2022 können sich die Talente und Patente der Region auf die Auszeichnung bewerben. Die Teilnahmeunterlagen sowie alle wesentlichen Informationen zum Bewerbungsprozess können unter www.talente-und-patente.de sowie auf der Homepage der IHK Ostwürttemberg unter www.ostwuerttemberg.ihk.de , Seitennr. 3625770 abgerufen werden.
Meldung vom 13.01.2022

Mikrozensus startete am10. Januar 2022 - Rund 55.000 Haushalte in der Befragung

Am 10. Januar startete bundesweit der Mikrozensus 2022. Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg bittet hierfür alle ausgewählten Haushalte um Unterstützung bei der Durchführung der größten jährlichen Haushaltserhebung in Deutschland. Über das ganze Jahr 2022 hinweg werden in mehr als 900 Gemeinden rund 55.000 in einer Stichprobe ausgewählte Haushalte in Baden-Württemberg zu ihren Lebensverhältnissen befragt. Dies sind rund ein Prozent der insgesamt rund 5,2 Millionen (Mill.) Haushalte im Südwesten.

Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Aktuelle Zutrittsregelungen zum Rathaus

Bitte beachten Sie: Ab dem 1. Januar 2022 ist der Zutritt in das Rathaus Bopfingen für nichtimmunisierte Besucherinnen und Besucher in den Alarmstufen nur nach Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises gestattet. Weiterhin gilt, dass der Zutritt zum Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung gestattet ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Das Wetter in Bopfingen


Vorfreude auf die nächste Ipfmesse:

Ipfmesse - Kettenkarussell

01. Juli 2022

Countdown bis zur Eröffnung


Regionaler Impfstützpunkt in Bopfingen

Der Ostalbkreis fährt seine Infrastruktur fürs Impfen hoch – auch in Bopfingen. Seit dem 6. Dezember sind jeweils an drei Tagen pro Woche Impfteams in der Egerhalle Aufhausen vor Ort und sollen damit den Bedarf im östlichen Landkreis abdecken. 

Die Stadt Bopfingen bietet unter dem nachfolgenden Link ein Online-Reservierungssystem zur Impftermin-Buchung an.






Auch im Januar 2022 wird stabil an drei Tagen pro Woche im Regionalen Impfstützpunkt Bopfingen in der Egerhalle Aufhausen geimpft. Die Termine stehen über das oben stehende Online-Buchungsportal zur Buchung zur Verfügung.

Impftermine im Januar:

• Montag, 3. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Dienstag, 4. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Mittwoch, 5. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr

• Montag, 10. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Dienstag, 11. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Mittwoch, 12. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr

• Montag, 17. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Dienstag, 18. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Mittwoch, 19. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr

• Montag, 24. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Dienstag, 25. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Mittwoch, 26. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr

• Montag, 31. Januar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Dienstag, 1. Februar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr
• Mittwoch, 2. Februar 2022: 10.00 bis 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie: Es findet grundsätzlich keine telefonische Impfterminvergabe statt. Sofern Sie bei der Terminbuchung Unterstützung benötigen oder eine Terminverschiebung oder -stornierung gewünscht wird, stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Kapazitäten unter der Telefonnummer 07362/801-66 zur Verfügung (Montag bis Donnerstag 8.00 bis 16.00 Uhr, Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr). Wir bitten Sie jedoch ausdrücklich darum, sofern möglich, das Online-Buchungssystem auf unserer Internetseite zu nutzen.

Aufgrund der weiter anhaltenden hohen Nachfrage können Impftermine nach wie vor nur für Bürgerinnen und Bürger aus dem Ostalbkreis angeboten werden. Bitte beachten Sie die Hinweise im Online-Buchungssystem.

Es ist keine freie Impfstoffauswahl möglich. Vorwiegend wird der Impfstoff von Moderna eingesetzt. BioNTech kann ausschließlich in begründeten Einzelfällen (z.B. für Personen unter 30 Jahren oder aus medizinischen Gründen) angeboten werden.

AUFKLÄRUNGSMERKBLATT zur Schutzimpfung gegen COVID-19 – mit mRNA-Impfstoffen – ((901,2 KB))
ANAMNESE Schutzimpfung gegen COVID-19 (Grundimmunisierung und Auffrischimpfung) mit mRNA-Impfstoff ((930,1 KB))

Hinweis:
Durch Terminstornierungen werden auch immer wieder an bereits ausgebuchten Tagen Impftermine frei. Abgesagte Termine werden sofort nach der Stornierung wieder auf dem Terminbuchungsportal frei und können gebucht werden. Es lohnt sich also ein regelmäßiger Blick auf unserer Webseite. Gerne können Sie sich auch auf unsere "Nachrückerliste" setzen lassen. Wir kontaktieren Sie dann, wenn kurzfristig Impftermine frei werden. Bitte rufen Sie uns hierzu unter der Nummer 07362/801-66 an.

Infos:
Bei Boosterimpfungen muss der Abstand zur letzten Impfung mindestens 3 Monate zurückliegen! Bitte beachten Sie auch bei Zweitimpfungen den Abstand zur ersten Impfung: BioNTech: mindestens 3 Wochen Abstand. Alle anderen Impfstoffe: mindestens 4 Wochen Abstand.


 


Wohnen am Spitalplatz - Attraktive Mietwohnung in der Innenstadt


Ernst Mantel: "Gell" - Schwäbische Comedy

11. März 2022


SWR 1 Pop & Poesie - in Concert "In the air tonight"

14. Juli 2022

Gute Nachrichten für alle Fans von „SWR1 Pop & Poesie in Concert“. Seit über zehn Jahren gibt es die erfolgreiche Show. Nun kommt sie endlich auch nach Bopfingen, und zwar am Donnerstag, 14. Juli 2021 in den Bopfinger Stadtgarten.
 
Das neue Programm heißt „In The Air Tonight“ und präsentiert unter anderem Songs von Phil Collins, Madness, Lou Reed, Adele, Supertramp, Pink Floyd und den Dire Straits. Der Reiz der Kulturreihe besteht nicht nur darin, seine Lieblingssongs Wort für Wort zu verstehen, sondern vor allem in der Inszenierung der Bühnenshow: Die intensiven Stimmen der Profi-Sprecher, die Licht- und Soundeffekte und die individuellen Interpretationen der Musikerinnen und Musiker lassen eine Atmosphäre entstehen, die von vielen als „intim, stimmungsvoll, emotional und höchst unterhaltsam“ bezeichnet wird.
 
In The Air Tonight
Es liegt was in der Luft bei SWR1 Pop & Poesie in Concert. Der „Erfinder“ des erfolgreichen Showformats, Matthias Holtmann, hat gemeinsam mit seinem Ensemble aus Sängerinnen, Sängern und Schauspielern ein neues Programm auf die Beine gestellt. „In The Air Tonight” ist eine Hommage an den gleichnamigen Hit von Phil Collins aus dem Jahr 1981 und einer von vielen Lieblingshits der SWR1 Hörerinnen und -Hörer. Er erinnert Matthias Holtmann an das Gefühl, das SWR1 Pop & Poesie in Concert weckt. „In all den Jahren, in denen wir das schon machen, habe ich eines festgestellt“, so Matthias Holtmann, „die Luft schmeckt anders, wenn wir SWR1 Pop & Poesie in Concert auf die Bühne bringen. Diese fantastische Interaktion von Publikum, Künstlern und Songtexten hat etwas Magisches, das mich jedes Mal neu berührt.“
 
Nicht „in the Air“, aber “on Air” bei SWR1 wird künftig Moderator Jochen Stöckle die prägende Figur sein. Er präsentiert die Sendungen von SWR1 Pop und Poesie und kümmert sich auch um die Übersetzungen. In der Bühnenshow ist er ebenfalls in einer neuen Rolle mit dabei. In der neuen Staffel ist er der Conferencier und führt durchs Programm.
 
SWR1 Pop & Poesie in Concert
Die Erfolgsgeschichte von „SWR1 Pop & Poesie in Concert“ begann im Jahr 2009 vor 50 Zuschauerinnen und Zuschauern im Sendesaal des SWR. Seither sorgt die Mischung aus Konzert, Lesung, Comedy und Show regelmäßig für ausverkaufte Hallen und Plätze. Inzwischen finden die jeweiligen Premieren der neuen Programme vor bis zu 5000 begeisterten Zuschauern auf dem Stuttgarter Schlossplatz im Rahmen des SWR-Sommerfestivals statt. Neun Musikerinnen und Musiker, Sänger und Schauspieler interpretieren die Lieblingshits der SWR1 Hörerinnen und -Hörer so, dass die oft gehörten Titel in einem ganz neuen Licht erscheinen. Zum Ensemble gehören der SWR1 Moderator und Schauspieler Jochen Stöckle, die Schauspielerin Simone von Racknitz-Luick, die Sängerin Britta Medeiros und die Bandmitglieder Peter Grabinger, Patrick Schwefel, Michael Endersby, Klaus-Peter Schöpfer, Carl-Michael Grabinger sowie Radiolegende Matthias Holtmann.
 
Die Stadt Bopfingen freut sich sehr, diese hochkarätige Produktion in Bopfingen zu haben.
Der Ticketvorverkauf startet ab sofort. Tickets sind für 39,90 Euro online oder im Rathaus Bopfingen, Kleine Schusterwerkstatt oder im TUI Reisebüro erhältlich.

Weitere Infos und Tickets unter www.events-am-ipf.de.


NICO SANTOS live bei den „SUMMER VIBES 2022"

16. Juli 2022

Von Gold bis Platin - Musik, die direkt ins Herz geht!
Die Fans aus Nah und Fern können sich am Samstag, 16. Juli 2022 auf ein Konzert der Superlative freuen und Nico Santos in atemberaubender Kulisse im Stadtgarten willkommen heißen.
 
Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Deutschlands Durchstarter des Jahres - Nico Santos - sind es nun schon fünf. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des letzten Jahres aufsteigen. 2018 wurde der charismatische Sänger mit fast 110.000 Radioplays zum meistgespielten Künstler im deutschen Radio gekürt – und stellte so selbst internationale Superstars wie Pink oder Ed Sheeran in den Schatten. Darüber hinaus war er unter anderem für die 1Live Krone oder den wichtigsten deutschen Medienpreis BAMBI nominiert. Nach unzähligen Gold- und Platin-Awards für mehr als 400 Millionen Audio- und Videostreams seiner Tracks setzte Nico Santos dieses Jahr mit „Unforgettable“ und der Single „Better“, einer Kollaboration mit Lena, seine Erfolgsgeschichte fort.
 
Mit dem Album „Streets Of Gold“, das im Oktober 2018 veröffentlicht wurde, zeigt sich Nico Santos facettenreich und doch stringent. Brilliant und kraftvoll produziert, stilistisch zwischen R’n’B, Rock und Soul changierend, war es vor allem seine zubeißende Stimme, die zu den Millionen sprach: Hier ist einer, der singt wie eine Raubkatze. In seinen Songs nähert sich Nico Santos Themen wie Liebe, Eifersucht, Identität, Credibility, Stolz, das Gesetz der Straß, die Geschichten der Nacht. Er selbst sieht das Album wie ein „in Musik gefasstes Tagebuch“.
 
Nun legt der Singer-Songwriter mit seiner brandneuen Single nach und schlägt ein neues musikalisches Kapitel auf. Nico Santos verschmelzt bei „Play With Fire“ Einflüsse aus Urban Pop, R `n B und Trap mit seiner sofort wiedererkennbaren Soul-Stimme zu einem fiebrig brodelnden Ohrwurm. Für den 26-Jährigen Musiker bedeutet „Play With Fire“ einen wichtigen Schritt in seiner musikalischen Weiterentwicklung, bei der Nico Santos seinen markanten Signature-Style noch weiter ausbaut und sich heute so erwachsen und modern wie nie präsentiert.
 
Live besticht der Vollblutmusiker mit einer einmaligen Stimmfarbe und Leichtigkeit. Seine fünfköpfige Band besteht aus Straßenmusikern, denn er sucht die Nähe zum Originären. Die Straße ist für ihn der Ort der Wahrheit und das ist dann vielleicht Nico Santos' ganz eigener Weg, der ihn von allen seinen Vorbildern unterscheidet. Die Straße aus Gold ist seine Straße, denn, so Nico: »Die Straße ist das Ziel, nicht das Ziel selbst
 
 Die Fans können sich jetzt schon auf sensationelle und einmalige Erlebnisse im Stadtgarten freuen.
 
 Beim Konzert im Stadtgarten wird Nico Santos also eine Auswahl neuer Songs im Gepäck haben, aber natürlich auch seine Hits wie „Rooftop“ oder „Safe“ spielen.
 
Vor dem Mainact Nico Santos, wird Mirko Santocono dem Publikum schon richtig einheizen
 
Tickets sind ab Samstag, 14. Dezember 2019 online im Vorverkauf für 45 Euro unter www.events-am-ipf.de oder Reservix, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
 
Unterstützt wird das Konzert auch in diesem Jahr wieder von verschiedenen Sponsoring-Partnern.
 
Wir freuen uns auf eine effiziente und erfolgreiche Zusammenarbeit und danken für das in uns gesetzte Vertrauen und die angebotene Unterstützung.
 
Die Besucher der „Summer Vibes 2022“ dürfen sich also auf ein hochkarätiges Open-Air mit Gänsehautmomenten vor der atemberaubenden Kulisse der historischen Stadtmauer Bopfingens freuen.

Weitere Infos und Tickets unter www.events-am-ipf.de.


THE SWEET - live in Concert

19. August 2022

2022 geht die Glam Rock Legende „The Sweet“ noch einmal live mit allen Hits wie Ballroom Blitz oder Fox On The Run auf Tour und wird am 19. August 2022 live im Stadtgarten in Bopfingen sein
 
THE SWEET ist eine der wenigen berühmt berüchtigten „Glam Rock Bands“, die diverse Chart-Erfolge in den 70ern, 80ern und 90ern verzeichnen konnten. Mit über 55 Millionen verkauften Platten weltweit sind sie immer als Liveband on Tour. Doch sie bieten viel mehr als nur Glam Rock, ihre Musik ist zeitlos und vielseitig. Vom reinen Pop bis Heavy Metal, von Liedern wie „Little Willy“ mit nur drei Akkorden bis hin zu komplexen Arrangements wie „Love Is Like Oxygen“.

1970 war ein wichtiges Jahr: Andy Scott, Steve Priest, Mick Tucker und Brian Connolly trafen auf die Songwriter Nicky Chinn und Mike Chapman und Plattenproduzent Phil Wainmann. Diese fünfjährige Partnerschaft brachte zwölf Top-Twenty Hits hervor, darunter auch eine Nummer eins. Die Medien meinten daraufhin, dass die Band eine Retortenband sei. Die hartgesottenen Fans wussten es besser. Auf den B Seiten der Hits fand man eigene Heavy Rock Kompositionen. Die Live Auftritte waren sensationell, was nicht nur an der Musik lag.

US Hits waren unter anderem „Ballroom Blitz“, „Fox On The Run“, „Action“ und „Love Is Like Oxygen“. Ihr Album „Desolation Boulevard“ bekam Gold. Das Lied „Love Is Like Oxygen“, vom Gitarristen Andy Scott geschrieben, wurde mit zwei Novello Awards ausgezeichnet.
Die Band hatte während der 70er Jahre 9 Titel auf Nummer eins in Deutschland und steht jetzt kurz vor dem zehnten Erfolg – „Do It All Over Again“, die erste Single vom neuen Album „Sweetlife“, welches nun endlich auch in Deutschland erhältlich ist.

Seit Jahrzehnten performed Andy Scott mit THE SWEET nun schon die Bühnen weltweit. Fast alle Shows in den letzten Jahren waren ausverkauft! THE SWEET haben somit an Zugkraft nichts verloren. THE SWEET die Legende Live auch in 2022!!!
 
 
Die Stadt Bopfingen freut sich sehr, Sweet in Bopfingen begrüßen zu dürfen.

Der Ticketvorverkauf startet ab sofort. Tickets sind für 41,00 Euro online oder im Rathaus Bopfingen, Kleine Schusterwerkstatt oder im TUI Reisebüro erhältlich.

Alle weiteren Informationen unter www.events-am-ipf.de.