Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Aufgrund der geänderten Rechtslage im Bereich des Datenschutzes besteht eine erhöhte Informationspflicht. Dieser Verpflichtung kommt die Stadt Bopfingen durch die Auflegung eines Merkblattes nach, das Sie unmittelbar im Steueramt erhalten. Außerdem können Sie diese Informationen unter folgendem Link einsehen.
Der 12. Sozialführerschein in Ellwangen startet am 23. Oktober 2018 mit dem Ziel, interessierte Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich vorzubereiten. Der Kurs lädt dazu ein, die unterschiedlichen Betätigungsfelder in und um Ellwangen und im Raum Bopfingen kennen zu lernen und einen persönlichen Weg des Engagements zu finden. Er bietet eine gute Gelegenheit für alle, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, zuvor aber eine Einführung und Übersicht über die Möglichkeiten des Engagements wünschen. mehr...
Meldung vom 14.09.2018

Hallenbad Bopfingen

Das Hallenbad öffnet nach der Sommerpause am Montag, 17. September 2018 , wieder seine Pforten. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Das Wetter in Bopfingen


Vorfreude auf die nächste Ipfmesse:

Ipfmesse - Kettenkarussell

05. Juli 2019

Countdown bis zur Eröffnung


Bopfingen - Stadt am Ipf

Bopfingen und der Ipf

Arbeitsplätze, Bauland, Schulen, Einzelhandel, Geschichte - Bopfingen, die ehemalige freie Reichsstadt mit ihrem Wahrzeichen, dem einzigartigen Ipf, bietet alle Vorzüge einer großen Kleinstadt.

Schauen Sie sich auf unseren neuen Internetseiten um!


Der City-Bus Bopfingen ist da!


Kultur-Events

März bis September 2018

Kultur & Eventflyer Sommer 2018

Alle Events und kulturellen Veranstaltungen digital in der Übersicht finden Sie hier (687,1 KB).

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.events-am-ipf.de.


300 Jahre Schloss Baldern

Ein wahres Meisterwerk barocker Baukunst und märchenhafte Impressionen können Besucher bei Führungen und Veranstaltungen unterschiedlichster Art auf Schloss Baldern erleben. 
 
25. März: Saisonauftakt
01., 02. April: Ostern - Familienführungen
08. April/21. Juli: Führung mit der Kammermagd
28. April/27. Oktober: Abendliche Schlossführung bei Kerzenschein
13. Mai: Internationaler Museumstag - "Vom Keller in den Dachboden"
19. Mai/14. Juli/15. September: English Teatime
20. & 21. Mai: Pfingsten - Familienführungen (evtl. nur 1 Tag)
27. Mai/26. August/14. Oktober: Themenführung "Die Wände haben Ohren"
03. Juni: Abschlusskonzert der 19. Internationalen Rosetti Festtage auf Schloss Baldern
17. Juni/23. September: Führung durch den Schlosspark
08. Juli: Führung in der Schlosskapelle
11. August: Kinderferienprogramm "Fürst Ludwigs geklauter Silberteller"
09. September: Tag des offenen Denkmals - Sonderführung durch 30 Räume
04. November: Sainsonende

Informationen zu Schloss Baldern finden Sie hier.


Bopfinger Heimattage

12. bis 14. Oktober 2018

Das große Stadtfest inmitten der Bopfinger Innenstadt hat sich mittlerweile zum regelrechten Stadtfestival entwickelt. Mit historischem Spektakel, kulturellen Veranstaltungen in der Veranstaltung, mit viel Kunst und Musik, Landsknechtslagern, Kneipentour, Showacts, mit kulinarischen Genüssen oder Tollem für Kinder locken die Heimattage jährlich tausende Besucher in die Stadt am Ipf.

Ob in mittelalterlichem Ambiente auf dem Handwerkermarkt, oder beim Einkaufsbummel beim verkaufsoffenen Sonntag lässt das Herbsthighlight keine Wünsche offen. Die Bopfinger Heimattage jähren sich vom 12. – 14. Oktober 2018 bereits zum 41. Mal.


Lassen Sie sich inspirieren und seien Sie Gast, wenn sich auch im kommenden Oktober Landsknechte und Burgfräulein mit Musikern auf den Straßen Bopfingens tummeln.

Das Booklet mit dem Programm der 41. Bopfinger Heimattage finden Sie hier (38,664 MB).


4. Bopfinger Kneipentour "City Sounds"

Musik in den Ohren spielt eine zentrale Rolle bei den Heimattagen. Bei Musikveranstaltungen sind täglich Bands, Gruppen und Chöre in den Schänken, Wirtshäusern und auf den Gassen aktiv. Die vierte Bopfinger Kneipentour CITY SOUNDS stellt am Samstagabend den musikalischen Höhepunkt dar. Hierzu folgen bald mehr Infos.


Whisky-Tasting in der Alten Schmiede - Eine Whiskyreise um die Welt

19. Oktober 2018

Whisky wird im Gegensatz zu früher in der Zwischenzeit weltweit hergestellt. Vielleicht haben Sie schon einmal den einen oder anderen Whisky probiert und festgestellt „Die geschmacklichen Unterschiede können gewaltig sein“. Und genau das ist das Thema dieses spannenden Abend mit sechs unterschiedlichen Produkten und Geschmacksrichtungen aus sechs unterschiedlichen Ländern.
Wir stellen Ihnen die einzelnen Länder kurz vor, gehen detailliert auf die Whisky-Kultur des jeweiligen Landes ein und werden immer sehr viel in Wort und Bild darüber erfahren. Sie werden überrascht sein welch große Anziehungskraft das Thema Whisky auch in Deutschland in der Zwischenzeit genießt.
 
Alleine die Ursprungsländer Irland und Schottland erzeugen den größten Anteil für den Weltmarkt. Die größten Whiskyländer sind nicht mehr in Europa beheimatet. Die Hersteller mit den meisten Auszeichnungen kommen aus Asien und auch Deutschland hat sich stark gemacht in den letzten 20 Jahren an Whisky-Geschichte. In einem Multimedia-Vortrag erfahren sie alles an Grundwissen und vielen Details die sie wohl erstaunen lassen. Und eines können wir ihnen schon heute verraten! Sie werden großes Gefallen daran finden uns in einer der Folgeveranstaltung wieder bei der VHS Ostalb zu besuchen.
 
Experten rechnen vor: ca. 30% des späteren Geschmack von exzellentem Whiskys entstammen der reinen Fertigungsphase während sagenhafte 70% auf das Konto der anschließenden langjährigen Reifung gehen. Jetzt stellen sie sich bitte vor was unterschiedlichen Herstellungsverfahren, Zeit, Fassauswahlen und das Klima in unterschiedlichen Regionen alles bewirken können. Genau! Die Reifung kann über die gesamte Zeit in einem Fass mit z.B. Bourbon erfolgen oder in einer Kombination aus unterschiedlichen Fässern. Fachleute sprechen dann von Finishings in Sherry-, Port-, Madera-, Sauternes- oder gar Bierfässern.
 
Wir laden Sie ein einen exklusiven Abend mit viel Wissen, Geschmack und Hintergründen zu erleben über die wichtigsten Länder und Stationen in Sachen Whisky.
 
Wir, das ist das heimische Unternehmen alleswhisky.de, freuen uns riesig Sie mit unserem Wissen verwoben mit feinen und leckeren Spirituosen aus aller Welt an diesem Abend vorstellen zu können.
 
Martin Glock, Eigner des Unternehmens, zusammen mit seinem Bruder Detlef Glock wird wie immer zielgerichtet und perfektionistisch durch den Abend leiten. Viele Fragen werden dabei wohl auch bei dieser Veranstaltung nicht offen bleiben.
 
Das Repertoire der beiden Fachleute erstreckt sich in der Zwischenzeit in Sachen Whisky über eine weltweite Auswahl an Edelspirituosen von mehr als 800 unterschiedlichen Produkten. Nicht zu vergessen den Rum, Gin und weitere Edelspirituosen die es im Online-Shop alleswhisky.de zu kaufen gibt.
 
Martin & Detlef Glock beschäftigen sich schon seit vielen Jahren mit exzellenten Premium Spirituosen. Die beiden stammen aus der Region und bauen seit einigen Jahren sehr strategisch ihr eigenes Unternehmen auf. Beide schöpfen aus einem riesigen Repertoire an Wissen und Produkten und besitzen in der Zwischenzeit eine eigene Marke mit GLOCK SPIRITS.
 
Martin & Detlef kennen die Whisky & Whiskey Branche genau, da sie mehrmals pro Jahr zu vielen Quellen der Hersteller pilgern und „fast“ alles über die Herstellung und Reifung dieser Spirituosengattung wissen.
 
Und jetzt? Rechtzeitig ihre Plätze buchen!

Buchen Sie rechtzeitig die begehrten Plätze um an dieser faszinierenden Veranstaltung teilnehmen zu können. Ein kurzweiliger Vortrag durch den Abend mit werthaltigen Informationen über Malt, Grain und Blended Whisky, den zu den verköstigenden Produkten, mit News, Details zur Brennerei und vieles mehr.

Ein Abend, der wohl wie immer viel zu schnell, mit viel Witz und Wissen vergehen wird. Wir, alleswhisky.de, freuen uns riesig auf Sie!

Geeignet für Liebhaber von kulturell hochwertigen Veranstaltungen, weltweite Whisky Liebhaber, Menschen mit feinem Gaumen, Leckermäulchen und Spirituoseninteressierte aus Nah und Fern.

Slainte!

Fr, 19.10.2018, Beginn 19:00 Uhr
Wir empfangen Sie ab 18:30 Uhr in der Alten Schmiede in Bopfingen (Spitalgasse 8) mit einem freundlichen „slàinthe mhath“ zu Deutsch Guter Gesundheit.
€ 39,00
Beinhaltet sind 6 hochwertige Premium Whisky Spirituosen aus sechs Ländern á 2 cl
Ein leckeres Vesper mit Whisky Wurst, Butter und Brot
Stilles Wasser am Tisch

Eine Veranstaltung der Volkshochschule Ostalb


Wallerstein Gardens - Englischer Garten auf Schloss Baldern

Inspiriert durch zahlreiche Gärten in England, hat Prinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein mit viel Liebe und Faszination diesen einzigartigen „Walled Garden“ im Stil des 19. Jahrhundert geschaffen. Die Besucher erwartet eine sensibel ausgesuchte Pflanzenvielfalt, die in allen Vier Jahreszeiten begeistert. Man wandelt durch verschiedene Gartenräume und wird immer wieder aufs Neue in einer ganz anderen Stimmung und eigenen Welt eingefangen. Daher stammt der Name Walled Garden.

Der Rosengarten mit historischen seltenen Züchtungen, der Geheime Garten, der Schattengarten und die lange Double Border mit unzähligen verschiedenen Staudenarten, die Prinzessin Anna auf all Ihren Reisen gesammelt hat, begeistern. Der versunkene weiße Garten und ein Ziergarten mit Heilkräutern runden mit der Blue Border und einem prachtvollen Asterngarten die vielen Facetten ab. Prinzessin Anna lag es am Herzen einen Garten zu schaffen, an dem man sich an jedem Tag des Jahres neu erfreuen kann.

Für Garten Liebhaber, passionierte Gärtner und überhaupt jeden Besucher, der Natur liebend ist und die Schönheit eines von Menschenhand so prachtvoll erschaffenen Gartens inmitten der romantischen Schlossanlage liebt, ist dieser Garten in seiner Einmaligkeit in Deutschland immer wieder sehenswert.