Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Das Wetter in Bopfingen


Vorfreude auf die nächste Ipfmesse:

Ipfmesse - Kettenkarussell

01. Juli 2022

Countdown bis zur Eröffnung


Bopfingen - Stadt am Ipf

Bopfingen und der Ipf

Arbeitsplätze, Bauland, Schulen, Einzelhandel, Geschichte - Bopfingen, die ehemalige freie Reichsstadt mit ihrem Wahrzeichen, dem einzigartigen Ipf, bietet alle Vorzüge einer großen Kleinstadt.

Schauen Sie sich auf unseren neuen Internetseiten um!



Kultur-Events 2021/22

Den Flyer mit allen Kultur-Events im Zeitraum November 2021 bis März 2022 finden Sie hier ((5,412 MB)).

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Seite www.events-am-ipf.de.

Einladung zur Kunstvollen Weihnacht 2021




Verschärfung der Corona-Verordnung zum 24. November 2021

Aufgrund der sich weiter zuspitzenden Lage haben sich Bund und Länder verständigt, die Corona-Maßnahmen nochmals zu verschärfen. Auch in Baden-Württemberg gelten ab Mittwoch, 24. November 2021, zusätzliche Einschränkungen.

Ab Mittwoch, 24.11.2021 gilt in Baden-Württemberg die Alarmstufe II.

Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der ab 24.11.2021 geltenden Fassung ((501,6 KB))

Corona-Regeln auf einen Blick

Weitere Impftage in der Stauferhalle Bopfingen

Die Stadt Bopfingen bietet in Kooperation mit den mobilen Impfteams des Landes Baden-Württemberg drei weitere Impftage in der Stauferhalle an:
 
Dienstag, 30. November 2021
Mittwoch, 1. Dezember 2021
Freitag, 3. Dezember 2021
 
Die Impfaktionen laufen an diesen drei Tagen jeweils von 10 – 17 Uhr.
 
Bitte beachten Sie: Nachdem sich die freien Pop-up-Impfungen ohne Terminreservierungen nach Ansicht der Stadtverwaltung nicht bewährt haben, sind Impftermine ab sofort nur noch nach vorheriger telefonischer Voranmeldung verfügbar. Die Termine können ab sofort von Montag bis Donnerstag zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr sowie Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr bei der Stadtverwaltung Bopfingen unter der Rufnummer 07362/801-12 vereinbart werden.
 
Die Termine eignen sich insbesondere für Auffrischungsimpfungen. Die Impfungen erfolgen überwiegend mit dem Impfstoff von Moderna.

Bitte bringen Sie zu den Impfterminen ein gültiges Ausweisdokument, ihre Krankenversicherungskarte sowie ihr Impfbuch mit. Außerdem wäre es von Vorteil, wenn Sie den ausgefüllten Anamnesebogen bereits mitbringen.

Aufklärungsmerkblatt ((871 KB))
Anamnese und Einwilligungserklärung ((894,3 KB))

 


Wohnen am Spitalplatz - Attraktive Mietwohnung in der Innenstadt


Kelten in Baden-Württemberg - Landesausstellung kommt ins Rathaus Bopfingen

30. Oktober 2021 bis 21. Januar 2022

Die 2019 erstmalig gezeigte Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg „Die Kelten in Baden-Württemberg – Aktuelle Ausgrabungen und Forschungen zur Hallstatt- und Latènezeit“ kommt ins Rathaus Bopfingen.

Ab 30. Oktober 2021 bis einschließlich 21. Januar 2021 können Besucherinnen und Besucher erfahren, wie die keltischen Kulturen in der Antike von ihren südlichen Nachbarn, den Griechen und Römern, wahrgenommen wurden und was aus archäologischer Sicht über sie ausgesagt werden kann. Im Mittelpunkt stehen die beeindruckenden Ausgrabungen und Forschungsprojekte des LAD zur Archäologie der Kelten in Südwestdeutschland, so auch die aktuellen Arbeiten im Umfeld der frühkeltischen Heuneburg an der oberen Donau. Diese belegen die komplexen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturen während des 6. und frühen 5. Jahrhunderts vor Christus. Auch die Ausgrabungen am Rosensteinmassiv bei Heubach, einer mit monumentalen Gräber und Wällen befestigten keltischen Höhensiedlung, beleuchten die Zeit unmittelbar vor Beginn der keltischen Wanderungen um 400 vor Christus. Neben dem Rosenstein und der Heuneburg finden auch Viereckschanzen und Oppida Eingang in die Ausstellung.

Darüber hinaus informiert die Ausstellung über wichtige Lebensbereiche, wie Handel, Handwerk, Religion und Wissenstransfer in keltischer Zeit.

Wo: Glasbau, Rathauskomplex Stadtverwaltung Bopfingen, Marktplatz 1, 73441 Bopfingen

Wann: Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr; Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr

Der Eintritt ist frei. Es wird gebeten, auf die geltenden Hygienebestimmungen vor Ort zu achten.


„DAUERBRENNER! – das große Jubiläumsprogramm“ - 40 Jahre Lisa Fitz – mindestens!

17. Dezember 2021

Sie kann auf 4000 Sologastspiele zurückblicken und hat um die 200 Songs geschrieben. „Dauerbrenner- das große Jubiläumsprogramm“ ist das 16. Kabarettprogramm der Kabarett-Ikone Lisa Fitz – aber ganz sicher ist sie nicht, ob´s nicht doch mehr waren. Mit unerschöpflicher Energie, einer über 40 Jahre währenden Vita des Erfolges mit jährlich 100 Gastspielen in ebenso vielen Städten hat die stets attraktive Lisa Fitz immer noch großen Spaß am Kabarett und an der Musik – wie auch ihre begeisterten Zuschauer in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Jetzt tritt Lisa Fitz auch in Bopfingen auf und das Publikum darf sich am 17. Dezember 2021 in der Egerhalle in Aufhausen auf ein wahres Spektakel freuen.

Karten sind ab dem 07. Juni 2021  zu einem Preis von 25 Euro im Rathaus Foyer oder im TUI Reisebüro zu erwerben. Für Online-Tickets, die unter www.events-am-ipf.de zu erwerben sind, fallen zusätzliche Vorverkaufsgebühren an. Als Enfant terrible, Aufklärerin, Rocklady, Bürgerschreck und Politikum belebte und bereicherte Lisa Fitz seit ihrem Karrierebeginn als Senkrechtstarterin die TV- und Medienlandschaft, inspirierte und provozierte, absolvierte unzählige Talkshows, TV-Sendungen und Interviews. Und sie sei, meint sie rückblickend, in 40 Jahren sicher auch in die eine oder die andere Falle getappt. „Irren gehört zum Erfolg!“

Lisa Fitz wurde 2019 mit dem Bayrischen Verdienstorden ausgezeichnet, sowie 2015 mit dem Kabarett-Ehrenpreis des Bayerischen Fernsehens. Lisa Fitz entstammt der bayrischen Künstlerdynastie Fitz, die sich in den Bereichen Schauspiel & Musik einen Namen gemacht haben. Lisa Fitz studierte Musik, Ballett, Schauspiel und klassische Gitarre, bevor sie nach vielen Auftritten ihre ersten Soloprogramme in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft präsentierte. Dem breiten Publikum wurde sie durch Auftritte in Fernsehshows, TV-Filmen und Kabarett-Sendungen bekannt. Auf der Bühne steht Lisa seit dem 10. Lebensjahr.

Seit 1981 wesentlich an der Entwicklung des deutschen Kabaretts beteiligt, präsentierte sie als erste Frau in Deutschland Soloprogramme mit eigenen Texten. Lisa Fitz hat die Frauenbewegung in Deutschland nachhaltig beeinflusst und unterstützt. Eine ihrer Stärken war dabei seit jeher der Humor. Ungleichheiten in der gesellschaftlich-sozialen Stellung von Mann und Frau deckt sie mit Witz und Ironie – bissig, jedoch ohne Verbissenheit oder Frustration – auf. Eine Besonderheit ihres Kabarett-Stils ist, tiefe Weisheiten mitunter in einer volksnahen Sprache zu verstecken, so dass sie von der Form her leicht verdaulich wirken, wenn auch der subversive Inhalt oft im Halse stecken bleibt und nicht so leicht zu schlucken ist.

Die Zuschauer erwartet aktuelles zum Zeitgeschehen, intelligentes Kabarett, Best-of-Klassiker, Songs zur Gitarre. „Klassisch in der Form, stark in der Botschaft und immer mit eigenem Stil.“

Weitere Infos und Tickets unter www.events-am-ipf.de.


NICO SANTOS live bei den „SUMMER VIBES 2022"

16. Juli 2022

Von Gold bis Platin - Musik, die direkt ins Herz geht!
Die Fans aus Nah und Fern können sich am Samstag, 16. Juli 2022 auf ein Konzert der Superlative freuen und Nico Santos in atemberaubender Kulisse im Stadtgarten willkommen heißen.
 
Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Deutschlands Durchstarter des Jahres - Nico Santos - sind es nun schon fünf. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des letzten Jahres aufsteigen. 2018 wurde der charismatische Sänger mit fast 110.000 Radioplays zum meistgespielten Künstler im deutschen Radio gekürt – und stellte so selbst internationale Superstars wie Pink oder Ed Sheeran in den Schatten. Darüber hinaus war er unter anderem für die 1Live Krone oder den wichtigsten deutschen Medienpreis BAMBI nominiert. Nach unzähligen Gold- und Platin-Awards für mehr als 400 Millionen Audio- und Videostreams seiner Tracks setzte Nico Santos dieses Jahr mit „Unforgettable“ und der Single „Better“, einer Kollaboration mit Lena, seine Erfolgsgeschichte fort.
 
Mit dem Album „Streets Of Gold“, das im Oktober 2018 veröffentlicht wurde, zeigt sich Nico Santos facettenreich und doch stringent. Brilliant und kraftvoll produziert, stilistisch zwischen R’n’B, Rock und Soul changierend, war es vor allem seine zubeißende Stimme, die zu den Millionen sprach: Hier ist einer, der singt wie eine Raubkatze. In seinen Songs nähert sich Nico Santos Themen wie Liebe, Eifersucht, Identität, Credibility, Stolz, das Gesetz der Straß, die Geschichten der Nacht. Er selbst sieht das Album wie ein „in Musik gefasstes Tagebuch“.
 
Nun legt der Singer-Songwriter mit seiner brandneuen Single nach und schlägt ein neues musikalisches Kapitel auf. Nico Santos verschmelzt bei „Play With Fire“ Einflüsse aus Urban Pop, R `n B und Trap mit seiner sofort wiedererkennbaren Soul-Stimme zu einem fiebrig brodelnden Ohrwurm. Für den 26-Jährigen Musiker bedeutet „Play With Fire“ einen wichtigen Schritt in seiner musikalischen Weiterentwicklung, bei der Nico Santos seinen markanten Signature-Style noch weiter ausbaut und sich heute so erwachsen und modern wie nie präsentiert.
 
Live besticht der Vollblutmusiker mit einer einmaligen Stimmfarbe und Leichtigkeit. Seine fünfköpfige Band besteht aus Straßenmusikern, denn er sucht die Nähe zum Originären. Die Straße ist für ihn der Ort der Wahrheit und das ist dann vielleicht Nico Santos' ganz eigener Weg, der ihn von allen seinen Vorbildern unterscheidet. Die Straße aus Gold ist seine Straße, denn, so Nico: »Die Straße ist das Ziel, nicht das Ziel selbst
 
 Die Fans können sich jetzt schon auf sensationelle und einmalige Erlebnisse im Stadtgarten freuen.
 
 Beim Konzert im Stadtgarten wird Nico Santos also eine Auswahl neuer Songs im Gepäck haben, aber natürlich auch seine Hits wie „Rooftop“ oder „Safe“ spielen.
 
Vor dem Mainact Nico Santos, wird Mirko Santocono dem Publikum schon richtig einheizen
 
Tickets sind ab Samstag, 14. Dezember 2019 online im Vorverkauf für 45 Euro unter www.events-am-ipf.de oder Reservix, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
 
Unterstützt wird das Konzert auch in diesem Jahr wieder von verschiedenen Sponsoring-Partnern.
 
Wir freuen uns auf eine effiziente und erfolgreiche Zusammenarbeit und danken für das in uns gesetzte Vertrauen und die angebotene Unterstützung.
 
Die Besucher der „Summer Vibes 2022“ dürfen sich also auf ein hochkarätiges Open-Air mit Gänsehautmomenten vor der atemberaubenden Kulisse der historischen Stadtmauer Bopfingens freuen.

Weitere Infos und Tickets unter www.events-am-ipf.de.