Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Die Bopfinger Heimattage vom 12. bis 14. Oktober werden wie all die Jahre zuvor wieder tausende Besucher begeistern. Dafür stehen das unglaublich vielfältige und bunte Programm sowie die ganz besondere Atmosphäre, die das Bopfinger Stadtfest zu bieten hat. Längst haben sich die Heimattage zum herbstlichen Stadtfestival der Region entwickelt. mehr...
Das Museum im Seelhaus ist während der Heimattage am Samstag, 13. Oktober 2018, von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 14. Oktober 2018, von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. mehr...
Die Geschichte der Stadt Bopfingen als Reichsstadt und die in dieser Zeit entstandene Bopfinger Altstadt ist für viele Menschen ein ganz wichtiger Identifikationsfaktor. Um diese Geschichte sichtbar und greifbar zu machen hat die Stadt Bopfingen mit Unterstützung zahlreicher Partner und Spender das Modell der Reichsstadt Bopfingen in Bronze entstehen lassen. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Das Wetter in Bopfingen


Vorfreude auf die nächste Ipfmesse:

Ipfmesse - Kettenkarussell

05. Juli 2019

Countdown bis zur Eröffnung


Bopfingen - Stadt am Ipf

Bopfingen und der Ipf

Arbeitsplätze, Bauland, Schulen, Einzelhandel, Geschichte - Bopfingen, die ehemalige freie Reichsstadt mit ihrem Wahrzeichen, dem einzigartigen Ipf, bietet alle Vorzüge einer großen Kleinstadt.

Schauen Sie sich auf unseren neuen Internetseiten um!


Der City-Bus Bopfingen ist da!


Kultur-Events

März bis September 2018

Kultur & Eventflyer Sommer 2018

Alle Events und kulturellen Veranstaltungen digital in der Übersicht finden Sie hier (687,1 KB).

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.events-am-ipf.de.


300 Jahre Schloss Baldern

Ein wahres Meisterwerk barocker Baukunst und märchenhafte Impressionen können Besucher bei Führungen und Veranstaltungen unterschiedlichster Art auf Schloss Baldern erleben. 
 
25. März: Saisonauftakt
01., 02. April: Ostern - Familienführungen
08. April/21. Juli: Führung mit der Kammermagd
28. April/27. Oktober: Abendliche Schlossführung bei Kerzenschein
13. Mai: Internationaler Museumstag - "Vom Keller in den Dachboden"
19. Mai/14. Juli/15. September: English Teatime
20. & 21. Mai: Pfingsten - Familienführungen (evtl. nur 1 Tag)
27. Mai/26. August/14. Oktober: Themenführung "Die Wände haben Ohren"
03. Juni: Abschlusskonzert der 19. Internationalen Rosetti Festtage auf Schloss Baldern
17. Juni/23. September: Führung durch den Schlosspark
08. Juli: Führung in der Schlosskapelle
11. August: Kinderferienprogramm "Fürst Ludwigs geklauter Silberteller"
09. September: Tag des offenen Denkmals - Sonderführung durch 30 Räume
04. November: Sainsonende

Informationen zu Schloss Baldern finden Sie hier.


Whisky-Tasting in der Alten Schmiede - Eine Whiskyreise um die Welt

19. Oktober 2018

Whisky wird im Gegensatz zu früher in der Zwischenzeit weltweit hergestellt. Vielleicht haben Sie schon einmal den einen oder anderen Whisky probiert und festgestellt „Die geschmacklichen Unterschiede können gewaltig sein“. Und genau das ist das Thema dieses spannenden Abend mit sechs unterschiedlichen Produkten und Geschmacksrichtungen aus sechs unterschiedlichen Ländern.
Wir stellen Ihnen die einzelnen Länder kurz vor, gehen detailliert auf die Whisky-Kultur des jeweiligen Landes ein und werden immer sehr viel in Wort und Bild darüber erfahren. Sie werden überrascht sein welch große Anziehungskraft das Thema Whisky auch in Deutschland in der Zwischenzeit genießt.
 
Alleine die Ursprungsländer Irland und Schottland erzeugen den größten Anteil für den Weltmarkt. Die größten Whiskyländer sind nicht mehr in Europa beheimatet. Die Hersteller mit den meisten Auszeichnungen kommen aus Asien und auch Deutschland hat sich stark gemacht in den letzten 20 Jahren an Whisky-Geschichte. In einem Multimedia-Vortrag erfahren sie alles an Grundwissen und vielen Details die sie wohl erstaunen lassen. Und eines können wir ihnen schon heute verraten! Sie werden großes Gefallen daran finden uns in einer der Folgeveranstaltung wieder bei der VHS Ostalb zu besuchen.
 
Experten rechnen vor: ca. 30% des späteren Geschmack von exzellentem Whiskys entstammen der reinen Fertigungsphase während sagenhafte 70% auf das Konto der anschließenden langjährigen Reifung gehen. Jetzt stellen sie sich bitte vor was unterschiedlichen Herstellungsverfahren, Zeit, Fassauswahlen und das Klima in unterschiedlichen Regionen alles bewirken können. Genau! Die Reifung kann über die gesamte Zeit in einem Fass mit z.B. Bourbon erfolgen oder in einer Kombination aus unterschiedlichen Fässern. Fachleute sprechen dann von Finishings in Sherry-, Port-, Madera-, Sauternes- oder gar Bierfässern.
 
Wir laden Sie ein einen exklusiven Abend mit viel Wissen, Geschmack und Hintergründen zu erleben über die wichtigsten Länder und Stationen in Sachen Whisky.
 
Wir, das ist das heimische Unternehmen alleswhisky.de, freuen uns riesig Sie mit unserem Wissen verwoben mit feinen und leckeren Spirituosen aus aller Welt an diesem Abend vorstellen zu können.
 
Martin Glock, Eigner des Unternehmens, zusammen mit seinem Bruder Detlef Glock wird wie immer zielgerichtet und perfektionistisch durch den Abend leiten. Viele Fragen werden dabei wohl auch bei dieser Veranstaltung nicht offen bleiben.
 
Das Repertoire der beiden Fachleute erstreckt sich in der Zwischenzeit in Sachen Whisky über eine weltweite Auswahl an Edelspirituosen von mehr als 800 unterschiedlichen Produkten. Nicht zu vergessen den Rum, Gin und weitere Edelspirituosen die es im Online-Shop alleswhisky.de zu kaufen gibt.
 
Martin & Detlef Glock beschäftigen sich schon seit vielen Jahren mit exzellenten Premium Spirituosen. Die beiden stammen aus der Region und bauen seit einigen Jahren sehr strategisch ihr eigenes Unternehmen auf. Beide schöpfen aus einem riesigen Repertoire an Wissen und Produkten und besitzen in der Zwischenzeit eine eigene Marke mit GLOCK SPIRITS.
 
Martin & Detlef kennen die Whisky & Whiskey Branche genau, da sie mehrmals pro Jahr zu vielen Quellen der Hersteller pilgern und „fast“ alles über die Herstellung und Reifung dieser Spirituosengattung wissen.
 
Und jetzt? Rechtzeitig ihre Plätze buchen!

Buchen Sie rechtzeitig die begehrten Plätze um an dieser faszinierenden Veranstaltung teilnehmen zu können. Ein kurzweiliger Vortrag durch den Abend mit werthaltigen Informationen über Malt, Grain und Blended Whisky, den zu den verköstigenden Produkten, mit News, Details zur Brennerei und vieles mehr.

Ein Abend, der wohl wie immer viel zu schnell, mit viel Witz und Wissen vergehen wird. Wir, alleswhisky.de, freuen uns riesig auf Sie!

Geeignet für Liebhaber von kulturell hochwertigen Veranstaltungen, weltweite Whisky Liebhaber, Menschen mit feinem Gaumen, Leckermäulchen und Spirituoseninteressierte aus Nah und Fern.

Slainte!

Fr, 19.10.2018, Beginn 19:00 Uhr
Wir empfangen Sie ab 18:30 Uhr in der Alten Schmiede in Bopfingen (Spitalgasse 8) mit einem freundlichen „slàinthe mhath“ zu Deutsch Guter Gesundheit.
€ 39,00
Beinhaltet sind 6 hochwertige Premium Whisky Spirituosen aus sechs Ländern á 2 cl
Ein leckeres Vesper mit Whisky Wurst, Butter und Brot
Stilles Wasser am Tisch

Eine Veranstaltung der Volkshochschule Ostalb


Die Nacht der 1000 Kerzen - Schloss Baldern und Wallerstein Gardens bei Nacht erleben

26. Oktober 2018

Eine ganz besondere Saison soll gebührend abgeschlossen werden. Einstmals auf den Grundfesten einer stauferschen Burganlage errichtet, wurde Schloss Baldern vor genau 300 Jahren umgebaut ähnlich dem, wie wir es heute kennen. Eine Perle barocker Baukunst, ein märchenhaftes Kleinod, ein Denkmal aus einer Zeit längst vergangener Tage. Geschichten umwoben, gelegen zwischen den hügeligen Wäldern der Schwäbischen Alb mit Blick in das gesamte Ries.

Im Rahmen des 300-jährigen Gedenkens entstand das neue Herzstück der gesamten Schlossanlage und ihres umgebenden Parks, Wallerstein Gardens. Ein Garten, im englischen Walled-Garden-Stil des 19. Jahrhunderts erbaut, zu Ehren der zauberhaften Geschichte der Gärtnerstochter Maria Crescentia Bourgin und des damaligen Fürsten Ludwig Kraft zu Oettingen-Wallerstein, die einst an einem Septembertag auf „Hohenbaldern“ ihren Lauf nahm.

Romantisch werden soll auch ein einmaliges Event, das in dieser Form noch nie stattgefunden hat. Die „Nacht der 1000 Kerzen“, bei welcher man Garten- und Schlossfans gleichermaßen begeistern will. Erhellt durch Kerzenschein dürfen Besucher an diesem einen Abend nach den offiziellen Öffnungszeiten des Museumsbereiches im Schloss, als auch des Gartenareals durch Räume wandeln und die unvergleichlich romantische Atmosphäre dieses verwunschenen Schlösschens bei Nacht spüren.

Besuchern wird erstmalig die einmalige Möglichkeit geboten, die Außenbereiche mit Schlosshof, Schlosscafé, Marstall und Garten, als auch Prunkräume des Schlosses zwischen 19:00 Uhr und 23:00 Uhr zu durchwandeln. Ein Muss für jeden Romantiker mit stimmungsvoller Vorausschau auf die bevorstehenden dunkleren Tage, die bereits eine Woche darauf mit „Halloween“ und Allerheiligen eingeläutet wird.

Wandelnd zwischen Garten und Schloss dürfen sich Besucher auf ein weiteres Highlight freuen, denn mit der Band „Sittin´on a carpet“ konnte man echte Lokal-Promis engagieren, die für ausgelassene Stimmung und grandiose musikalische Untermalung im Schlosscafé und den Außenbereichen des Cafés sorgen werden. Mit echter handgemachter Musik, akustischen Gitarrenklängen und mitreißendem Gesang begeistern die vier Musiker ein jedes Publikum.

An der Gin-Bar umsorgt Sie das Team des Schlosscafés mit leichten Speisen und einigen wärmenden Getränken, das Handelsregalteam wird mit einem Angebot an erlesenen Weinen mit von der Partie sein.

Schloss Baldern und Wallerstein Gardens, Schlossparkstraße 12, 73441 Bopfingen-Baldern
Datum: Freitag, 26.10.2018
Auftakt der Band Sittin´on a Carpet & Beginn Catering: 18:30 Uhr
Öffnung der Schlosstüren und des Gartens: 19:00 Uhr
Infos zu den Tickets:
Tickets sind erhältlich ab: Freitag, 05. Oktober 2018
Vorverkauf: 15 € pro Ticket
Abendkasse: 20 € pro Ticket
Vorverkaufsstellen: Schloss Baldern, Bücher- und Handelsregal Bopfingen, Fürst Wallerstein Brauhaus in Wallerstein, Foto Hirsch in Nördlingen und online unter: www.wallersteingardens.com und www.fuerstwallerstein.de/schlossbaldern