Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 21.11.2019

Neue Stellenausschreibung

Die Stadt Bopfingen (ca. 12.000 Einwohner) ist Träger von 5 Kindergärten/Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit. Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Stelle. mehr...
Meldung vom 21.11.2019

Blutspender geehrt

Für 150-maliges Spenden mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl: Kornmann, Uwe, Flochberg mehr...
„Gewinnen und damit helfen können“ lautet das Motto des Lions Clubs Ostalb Ipf, der auch in diesem Jahr wieder einen attraktiven Adventskalender herausgibt. Mit dem Verkaufserlös wird der Unterhalt eines Vorschulkindergartens in Mosambik gewährleistet, dessen Einrichtung der Club vor wenigen Jahren maßgeblich gefördert hat. Gewonnen haben in jedem Fall aber auch schon die Kinder und Jugendlichen in der Region. Denn wer einen der Kalender kauft, unterstützt unter anderem auch die Arbeit des Knabenchors der Abtei Neresheim sowie verschiedene Präventivprojekte an mehreren Schulen in der Region. Der Kalender kann zum Preis von 5 Euro an folgenden Verkaufsstellen erworben werden: mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Das Wetter in Bopfingen


Vorfreude auf die nächste Ipfmesse:

Ipfmesse - Kettenkarussell

03. Juli 2020

Countdown bis zur Eröffnung


Bopfingen - Stadt am Ipf

Bopfingen und der Ipf

Arbeitsplätze, Bauland, Schulen, Einzelhandel, Geschichte - Bopfingen, die ehemalige freie Reichsstadt mit ihrem Wahrzeichen, dem einzigartigen Ipf, bietet alle Vorzüge einer großen Kleinstadt.

Schauen Sie sich auf unseren neuen Internetseiten um!


Kultur-Events

Oktober 2019 bis Februar 2020

Kultur & Eventflyer Oktober 2019 - Februar 2020

Alle Events und kulturellen Veranstaltungen digital in der Übersicht finden Sie hier ((3,834 MB)).

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.events-am-ipf.de.


40 Jahre Städtische Musikschule Bopfingen

1. Januar bis 31. Dezember 2019

Die Städtische Musikschule Bopfingen feiert im Jahr 2019 mit zahlreichen Veranstaltungen ihr 40-jähriges Jubiläum:

29. März 2019 um 18.00 Uhr in der Schule am Ipf - Musikschule:
Feierstunde

31. März 2019 um 14.00 Uhr in der Schule am Ipf - Musikschule:
Musikschultag - Tag der offenen Tür

4. Mai 2019 um 20.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus Bopfingen:
Französischer Abend

11. Mai 2019 um 19.30 Uhr in der Schule am Ipf - Musikschule:
Offene Bühne

28. Juni 2019 um 19.00 Uhr in der Schule am Ipf - Musikschule:
EASY - Musik zur Unterhaltung

30. Juni 2019 um 17.00 Uhr in der Evang. Stadtkirche St. Blasius
Festliches Konzert mit Trompete und Orgel

21. Juli 2019 um 17.00 Uhr in der Schule am Ipf - Musikschule:
Sommerkonzert

14. September 2019 um 20.00 Uhr in der Schule am Ipf - Musikschule:
Konzert: Ensemble 87

3. Oktober 2019 um 19.30 Uhr in der Aula im Bildungszentrum:
Percussionkonzert

9. Oktober 2019 um 19.30 Uhr in der Schule am Ipf - Musikschule:
Klavierabend

17. November 2019 um 18.00 Uhr in der St. Josephskirche:
Jubiläumskonzert mit dem Oettinger Kammerorchester und dem Chor der Musikschule

14. Dezember 2019 um 16.30 Uhr in der Katharinenkirche:
Konzert: Musik im Advent


Nikolausmarkt in Bopfingen

6. bis 8. Dezember 2019

Der Bopfinger Nikolausmarkt zählt zu den schönsten vorweihnachtlichen Events der gesamten Region.Lassen Sie sich von der stimmungsvollen und festlichen Atmosphäre auf unserem Nikolausmarkt mit seinen weihnachtlich geschmückten Marktbuden verzaubern.Hier finden Sie neben dem vielfältigen Angebot an Speis und Trank sowie leckeren Naschereien rund um den weihnachtlich dekorierten Marktbrunnen, in unserem Weihnachtskaufhaus auch Weihnachtsdekoration und vieles mehr. Für die kleinen Besucher des Marktes ist bestens gesorgt, denn es kommt täglich der Nikolaus bringt für alle Überraschung mit. Ebenfalls treten jeden Tag auf der Bühne Bläser der örtlichen Blaskapelle auf, Kindergartenkinder basteln und singen. Die bei Jung und Alt sehr beliebte lebendige Krippe steht wieder auf dem Marktplatz mit einigen Schafen und der Heiligen Familie. Durch das bunte Rahmenprogramm werden alle Besucher also perfekt auf Weihnachten eingestimmt!
 
Öffnungszeiten Nikolausmarkt:
Eröffnung, Freitag 06.12 um 18.00 Uhr
Freitag: 17.00 – 22.00 Uhr
Samstag, Sonntag: 11.00 – 22.00 Uhr

Das Booklet zur Bopfinger Weihnachtszeit 2019 finden Sie hier ((2,026 MB)).

Der größte Adventskalender der Region

1. bis 24. Dezember 2019

Die Aktion „Kunstvolle Weihnacht“ lässt das Bopfinger Rathaus wieder in weihnachtlichem Glanz erscheinen. Der Adventskalender im XXL-Format wird am 01. Dezember, 19 Uhr, feierlich eröffnet. Vom 2.bis 24.Dezember wird täglich ein neues Bild verschiedener Künstler und Gruppen präsentiert.
 
Zum fünften Mal macht die Aktion „Kunstvolle Weihnacht“ – bereits weit über Bopfingen hinaus bekannt - das Bopfinger Rathaus zum größten Adventskalender der Region. Vom 2. bis 24. Dezember wird täglich um 18 Uhr von Engeln in stimmungsvoller, weihnachtlicher Atmosphäre ein Türchen geöffnet und das Kunstwerk dahinter präsentiert. Mit seinen exakt 24 Fenstern und Türen ist das Alte Rathaus am Marktplatz in Bopfingen geradezu prädestiniert als Kulisse für ein Projekt der ganz besonderen Art. Mit seinen 24 Fenstern und Türen ist er auch der größte Adventskalender weit und breit, der zur Weihnachtszeit alljährlich entsteht. Für jeden Tag im Advent haben Künstler der Region eine vorweihnachtliche Botschaft in Form eines Gemäldes gestaltet. Kunstvolle Grüße an die Bevölkerung und die Besucher aus Nah und Fern zieren das historische Gebäude Tag für Tag und sollen in dieser sehr besinnlichen Zeit Freude schenken. Unter den Künstlern befinden sich Jahr renommierte, Künstler, Hobbykünstler, Grafiker oder auch Schüler, die durch dieses Projekt letztlich ein gemeinsames Kunstwerk erschaffen. Die Kunstvolle Weihnacht hält jeden Tag eine Überraschung bereit. Die Künstler widmen sich in diesem Jahr dem Thema „Stille Nacht“. Die unvergleichlich romantische Weihnachtskulisse am Bopfinger Rathaus wird Groß und Klein aufs Neue verzaubern. In stimmungsvoller Atmosphäre wird das Kulturprojekt „Kunstvolle Weihnacht“ am Sonntag, 01.Dezember,19 Uhr, feierlich eröffnet.

Herzliche Einladung zur feierlichen Eröffnung der Kunstvollen Weihnacht

1. Dezember 2019 um 19.00 Uhr

Der Adventskalender am Alten Rathaus in Bopfingen ist bereits weit über die Region hinaus als einmaliges Projekt bekannt. Mit seinen exakt 24 Fenstern und Türen ist er auch der größte Adventskalender weit und breit, der dort alljährlich zur Weihnachtszeit entsteht.

Vom 01. bis 24. Dezember 2019 öffnen Kinder in Engelsgewändern in feierlicher Zeremonie täglich um 18 Uhr die Fenster. Das Team der Eiburger Alm sorgt täglich ab 11 Uhr direkt vor dem Kalneder am Rathaus für Caterlin, musikalische Umrahmung und glühende Getränke. In diesem Jahr nicht nur vor der Alm, sondern auch in gemütlicher und einmaliger Atmosphäre in der geschlossenen Wichtel-Alm Hütte.

In stimmungsvoller, weihnachtlicher Atmosphäre wird das Kulturprojekt am Sonntag, 01. Dezember um 19 Uhr feierlich eröffnet!


Schloss Baldern

Events 2019


KATRIN BAUERFEIND - LIVE: "Liebe: Die Tour zum Gefühl"

27. November 2019

Katrin Bauerfeind moderiert, schreibt und bringt Menschen zum Lachen und Nachdenken zugleich. In ihrem neuen Live-Programm geht es um nichts weniger als das größte aller Gefühle: die Liebe! Ohne Kitsch, dafür mit viel Humor. Mit Ihrem neuen Programm macht Sie auch in Bopfingen halt und tritt damit am Mittwoch, 27. November 2019 um 20.00 Uhr in der Schranne im Rathaus auf. Karten sind zu einem Preis von 27,40 Euro online unter www.events-am-ipf.de oder im Rathaus Foyer erhältlich.

Dieser Abend ist Viagra fürs Herz und ein Gegengift zur dunklen Lage da draußen. Lachen für die Liebe! Denn um die geht’s im ersten Stand-up-Programm von Katrin Bauerfeind. Nach einem erfolgreichen Tourneeauftakt im Frühjahr setzt sie die Tour im Herbst 2018 fort. Die Liebe. In allen Facetten. Eigenliebe, Nächstenliebe, Hassliebe, Tierliebe, Liebe zu Freunden und zur Heimat, aber auch Liebe im Sinne von knutschen, fummeln, vögeln und richtigem Sex.

Katrin Bauerfeind widmet sich den unglaublich komischen Seiten dieses Gefühls und fragt sich, wo die Liebe herkommt, wo sie hingeht, wenn sie weg ist, wie man sie findet, verliert und wieder neu entdeckt, und was es überhaupt damit auf sich hat. Denn, ob auf Tinder, Netflix oder womöglich sogar in der echten Welt, wir alle suchen diese Momente, in denen wir staunend vor dem Leben stehen und denken, wie fucking groß, einmalig und überwältigend es sein kann. Und wie umwerfend der Mensch.

Wann hatten Sie das das letzte Mal? Und wie oft hatten Sie zuletzt »Stress« und »leider keine Zeit«? Nach diesem Abend werden Sie womöglich einer Freundin eine SMS schicken »Ich hab nächste Woche total viel zu tun, aber wir treffen uns trotzdem!«, Sie werden vielleicht Ihre Eltern anrufen: »Ich wollte euch nur sagen, dass ich euch liebe«. Aber unter  Umständen denken Sie auch über den anderen Menschen in Ihrer Wohnung: »Es macht mich irre, wie sie beim Essen die Gabel hält« oder »Es nervt mich zu Tode, wie laut er telefoniert und wie blöd er immer die Wäsche aufhängt!«.

Sie kommen möglicherweise durch Katrin Bauerfeind zu dem Schluss »Ich brauche was Neues, Anderes, Größeres, Besseres! Ich will endlich wieder, dass das Leben hüpft!« Der Abend ist also auch für Sie nicht ohne Risiko. Aber wer nichts wagt, kriegt keine Liebe.

Katrin Bauerfeind erfand vor Jahren mit »Ehrensenf« das Internet, und absolvierte anschließend eine Humorgrundausbildung als Teil der Harald Schmidt Show. Seit zehn Jahren tragen verschiedene Sendungen im Fernsehen ihren Namen, zuletzt zum Beispiel »Bauerfeind assistiert« und    »Bauerfeind – die Leseshow«.
 
Sie hat bereits drei Bestseller geschrieben »Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag – Geschichten vom schönen Scheitern«, »Hinten sind Rezepte drin – Geschichten, die Männern nie passieren würden« und aktuell »Alles kann, Liebe muss – Geschichten aus der Herzregion«. 

»Liebe: Die Tour zum Gefühl« ist ihr erstes Stand-up-Programm.
 
Die Stadt freut sich sehr Frau Bauerfeind, die gebürtig aus Aalen stammt, in Bopfingen begrüßen zu dürfen und mit ihr einen im wahrsten Sinne Liebe-vollen Abend zu verbringen.

Weite Informationen und Tickets unter www.events-am-ipf.de.