Aktuelles aus Bopfingen

Der Mikrozensus 2020 beginnt: Die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Dr. Carmina Brenner, bittet alle ausgewählten Haushalte um Unterstützung. Über das ganze Jahr 2020 werden dazu ab dem 7. Januar 2020 in mehr als 900 Gemeinden rund 55.000 in einer Stichprobe ausgewählte Haushalte in Baden-Württemberg von Interviewerinnen und Interviewern des Statistischen Landesamtes befragt. Dies sind rund 1 % der insgesamt rund 5,3 Millionen Haushalte im Südwesten. mehr...
Meldung vom 09.01.2020

Hundesteuerbescheide

In den nächsten Tagen werden die Hundesteuerbescheide zugestellt. Aufgrund von Umstellungsarbeiten konnten in den letzten Wochen keine An- und Abmeldungen von Hunden sowie Ergänzungen in der Hundesteuer vorgenommen werden. Auch Sepa-Lastschriftmandate konnten z.B. nicht verarbeitet werden. Wir bemühen uns um rasche Bearbeitung. Dies kann aber bis Ende Februar 2020 dauern. mehr...
Meldung vom 09.01.2020

Grundsteuerbescheide

In den nächsten Tagen werden die Grundsteuerbescheide zugestellt. Aufgrund von Umstellungsarbeiten konnten in den letzten Wochen keine Änderungen und Ergänzungen in der Grundsteuer vorgenommen werden. Eigentumswechsel und Sepa-Lastschriftmandate konnten z.B. nicht verarbeitet werden. Wir bemühen uns um rasche Bearbeitung. Dies kann aber bis Ende Februar 2020 dauern. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Trochtelfingen

Trochtelfingen befindet sich im breiten Wiesental der Eger zwischen den Städten Bopfingen und Nördlingen. Die Ortschaft ist eines der längsten Straßendörfer Süddeutschlands, in dem sich die ursprüngliche Bebauung links und rechts der B 29 aufreiht.

Die Namensendung -ingen und vor allem die gefundenen Alamannischen Reihengräberfelder weisen den Ort der ältesten Siedlungsschicht zu. Erstmals urkundlich erwähnt wird das Dorf auf einer Schenkungsurkunde aus dem Jahr 1153. Von den einst vier Burgställen ist noch das Stolchsche Schloss erhalten.

Trochtelfingen wurde im Jahr 1972 eingemeindet und zählt heut rund 890 Einwohner. Zur ehemaligen Gemeinde Trochtelfingen gehören das Dorf Trochtelfingen und die Höfe Obere Röhrbachmühle und Untere Röhrbachmühle.

In dem Ortsteil befindet sich ein kleines, familienfreundliches Freibad. Das Hermann-Hahn-Bad bietet inmitten von großen, schattenspendenden Bäumen eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten für kleinere, aber auch größere Kinder.

 
powered by DIKO