Aktuelles aus Bopfingen

Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Ostalbkreises und der Städte Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd laden am Sonntag, 8. März 2020 um 11.00 Uhr anlässlich des Internationalen Frauentages zu einer Matinee ins Aalener Landratsamt in der Stuttgarter Straße 41 ein. In diesem Jahr ist Schwerpunktthema die weibliche Gesundheit und die geschlechtersensible Medizin. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung bis zum 1.  März bei der Gleichstellungsbeauftragten des Landratsamts Carmen Venus ( carmen.venus@ostalbkreis.de , Telefon 07361 503-1798) wird gebeten. mehr...
Die NetCom BW hat im Bopfinger Ortsteil Baldern die Maßnahmen zur Erschließung mit schnellem Internet finalisiert. Insgesamt können nun über 150 Haushalte von dem Breitbandausbau profitieren! Die Gemeinde stellt in der Ortschaft die passive Infrastruktur zur Verfügung. Ab sofort können die verschiedene Telekommunikationsdienstleistungen für Privat- und Gewerbekunden bestellt werden. Bitte prüfen Sie hierzu die Internet Verfügbarkeit unter: https://order.netcom-bw.de/verfuegbarkeit/anfrage . mehr...
Am Donnerstag, 27. Februar 2020 bietet das EnergiekompetenzOstalb e.V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Stadt Bopfingen, im Besprechungszimmer, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowiezum Einsatz von erneuerbaren Energien an. mehr...

Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Änderung in der Geschäftsführung des Wasser- und Bodenverbandes Sechta-Eger, Sitz Bopfingen

Seit 1. Januar 2019 ist Frau Marina Gerner Leiterin des Amtes für Finanzen, Familie und Bildung bei der Stadt Bopfingen, ehrenamtliche Geschäftsführerin des Wasserverbandes. Sie ist Nachfolgerin von Bürgermeister a. D. Friedrich Dorsch, der 30 Jahre lang die Geschicke des Verbandes als Geschäftsführer leitete. Seine Verdienste werden in der nächsten Verbandsversammlung öffentlich gewürdigt.

Die technische Betreuung des Verbandes erfogt durch das Landratsamt Ostalbkeis, Herrn Michael Deininger. Vorsitzender des Wasserverbandes bleibt weiterhin Bürgermeister a. D. Erich Göttlicher.

 
powered by DIKO