Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Aktuelle Mitteilungen

Meldung vom 23. September 2021

Kinder und Jugendliche brauchen Sie - Unterstützungskräfte für das Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“ gesucht!

Kinder und Jugendliche sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. Um den entstandenen Auswirkungen rasch entgegenzuwirken, sollen die betroffenen Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt werden. Baden-Württemberg startet dazu im Rahmen des Bund-Länder Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“.
Meldung vom 22. September 2021

Umlegung „Industriegebiet Nord-Ost + Brühlwiesen“ - Stadt Bopfingen, Gemarkung Bopfingen, Flur 0 (Bopfingen), Flur 2 (Flochberg) - Bekanntmachung über die Unanfechtbarkeit und das Inkrafttreten des Plans zur 2. Vorwegnahme der Entscheidung nach § 72 BauGB

Der Plan zur 2. Vorwegnahme der Entscheidung für das Umlegungsgebiet „Industriegebiet Nord-Ost + Brühlwiesen“, bestehend aus dem Verzeichnis zur 2. Vorwegnahme der Entscheidung und der Karte zur 2. Vorwegnahme der Entscheidung, der durch Beschluss des Umlegungsausschusses vom 27. Juli 2021 aufgestellt wurde, ist am 20. September 2021 für die Flurstücke der Gemarkung Bopfingen, Flur 0 (Bopfingen) Flurstück 448, 448/1, 451, 454, 455, 457 , Gemarkung Bopfingen, Flur 2 (Flochberg) Flurstück 1002 unanfechtbar geworden.
Meldung vom 22. September 2021

Umlegung „Buchbrechten II“ - Stadt Bopfingen, Gemarkung Schloßberg: Bekanntmachung über die Unanfechtbarkeit und das Inkrafttreten des Umlegungsplanes

Der Umlegungsplan, bestehend aus Umlegungskarte und Umlegungsverzeichnis, für das Umlegungsgebiet „Buchbrechten II“, der durch Beschluss des Umlegungsausschusses vom 27. Juli 2021 aufgestellt wurde, ist am 20. September 2021 für folgende Flurstücke der Gemarkung Schloßberg 151/1, 151/2, 151/3, 151/4, 151/5, 151/6, 151/8, 151/9, 151/10, 242/30, 242/34 und 242/89 , Gemarkung Bopfingen, Flur 2 (Flochberg) 437 und 1012 unanfechtbar geworden.
Meldung vom 20. September 2021

Wahlaufruf von Landrat und Kreiswahlleiter Dr. Joachim Bläse zur Bundestagswahl 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Erstwählerinnen und Erstwähler, am Sonntag, 26. September 2021, sind Sie zur Wahl des 20. Bundestags aufgerufen. Bundesweit sind über 60 Mio. Menschen in 299 Wahlkreisen berechtigt, für die nächsten vier Jahre mindestens 598 Abgeordnete zu bestimmen. Auch rund 400.000 Wählerinnen und Wähler im Ostalbkreis, im Landkreis Heidenheim und in einem Teil des Rems-Murr-Kreis sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben und über die Zusammensetzung des Bundestages mitzuentscheiden. Das Landratsamt Ostalbkreis ist die zuständige Kreiswahlbehörde für die Wahlkreise 269 Backnang-Schwäbisch Gmünd und 270 Aalen-Heidenheim.  
 
owered by Komm.ONE