Aktuelles aus Bopfingen

Der Mikrozensus 2020 beginnt: Die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Dr. Carmina Brenner, bittet alle ausgewählten Haushalte um Unterstützung. Über das ganze Jahr 2020 werden dazu ab dem 7. Januar 2020 in mehr als 900 Gemeinden rund 55.000 in einer Stichprobe ausgewählte Haushalte in Baden-Württemberg von Interviewerinnen und Interviewern des Statistischen Landesamtes befragt. Dies sind rund 1 % der insgesamt rund 5,3 Millionen Haushalte im Südwesten. mehr...
Meldung vom 09.01.2020

Hundesteuerbescheide

In den nächsten Tagen werden die Hundesteuerbescheide zugestellt. Aufgrund von Umstellungsarbeiten konnten in den letzten Wochen keine An- und Abmeldungen von Hunden sowie Ergänzungen in der Hundesteuer vorgenommen werden. Auch Sepa-Lastschriftmandate konnten z.B. nicht verarbeitet werden. Wir bemühen uns um rasche Bearbeitung. Dies kann aber bis Ende Februar 2020 dauern. mehr...
Meldung vom 09.01.2020

Grundsteuerbescheide

In den nächsten Tagen werden die Grundsteuerbescheide zugestellt. Aufgrund von Umstellungsarbeiten konnten in den letzten Wochen keine Änderungen und Ergänzungen in der Grundsteuer vorgenommen werden. Eigentumswechsel und Sepa-Lastschriftmandate konnten z.B. nicht verarbeitet werden. Wir bemühen uns um rasche Bearbeitung. Dies kann aber bis Ende Februar 2020 dauern. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Freizeitmöglichkeiten

Bopfingen liegt mitten in einer einzigartigen Landschaft am Fuße des wohl schönsten Zeugenberges der Schwäbischen Alb, dem Ipf.

Durch zahlreiche gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege können Sie diesen Schatz der Natur für sich selbst entdecken!

Der Ipf bietet eine atemberaubende Rundumsicht über das gesamte Ries, dem größten Meteoritenkrater Europas.

Sehenswerte Zeugnisse aus der Zeit der alten Reichsstadt Bopfingen sind das imposante Rathaus, ein teilweise noch erhaltenes mittelalterliches Stadtbild und der Herlinaltar in der frühgotischen Stadtkirche.

Höhepunkt des Jahres ist die Ipfmesse, das größte Volksfest Ostwürttembergs mit einer über 200-jährigen Tradition. Rund 200 Marktstände, der große Vergnügungspark, Festzelte und Biergärten ziehen jährlich tausende von Besuchern aus nah und fern an.


Weitere Informationen zu touristischen Angeboten erhalten Sie beim:

Touristikverein Ries-Ostalb
Marktplatz 1
73441 Bopfingen
Tel.: 07362/801-60
Fax.: 07362/801-99
http://www.ries-ostalb.de
tourismus@bopfingen.de

 
powered by DIKO