Aktuelles zum Corona-Virus


Aktuelles aus Bopfingen

Baden-Württemberg wappnet sich für die kritische Phase. Angesichts der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen ruft die Landesregierung die dritte Pandemiestufe aus. Dazu wird die Corona-Verordnung um landesweit geltende, verschärfte Maßnahmen ergänzt. Die neuen Regelungen treten am Montag, 19. Oktober in Kraft. mehr...
Mit Beschluss vom 18. Oktober 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 19. Oktober 2020 in Kraft. mehr...
Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat heute im Landtag den Beschluss der Konferenz von Bund und Ländern zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 vorgestellt. Im Zentrum standen der Ausbau der regionalen Hotspot-Strategie sowie ein gemeinsames, schnelles und entschlossenes Handeln. mehr...

Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Hallenbad Bopfingen öffnet für den öffentlichen Badebetrieb

Das Hallenbad Bopfingen öffnet ab kommendem Montag, 12. Oktober 2020 unter Einhaltung der erforderlichen infektionsschützenden Maßnahmen seine Pforten für den öffentlichen Badebetrieb.

Die Stadtverwaltung bittet dabei um Beachtung folgender Hinweise:

• Beschränkung der Besucherzahl!
Es haben maximal 15 Personen gleichzeitig Zutritt zum Hallenbad.

• Anmeldung erforderlich!
Die Beschränkung der zulässigen Anzahl an Badegästen erfordert eine vorherige Anmeldung. Telefonische Voranmeldung für den nächsten Tag immer von 15.00 bis 16.00 Uhr unter der Rufnummer 07362 7488.

• Kontaktnachverfolgung!
Zur Kontaktnachverfolgung werden bereits bei der telefonischen Anmeldung zum Zwecke der Nachverfolgbarkeit Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname, Anschrift, Kontaktdaten, Datum und Uhrzeit des Badebesuchs) aufgenommen.

• Eingeschränkte Öffnungszeiten!
Das Hallenbad wird bis auf Weiteres zu folgenden Öffnungszeiten für den öffentlichen Badebetrieb zugänglich sein:

Montag
Kein öffentlicher Badebetrieb

Dienstag
Von 16.00 bis 17.30 Uhr:
gemischtes Bad (Block 1)
Von 18.00 bis 20.00 Uhr:
gemischtes Bad (Block 2)

Mittwoch
Von 16.00 bis 17.30 Uhr:
Seniorenbad gemischt (Block 1)
Von 18.00 bis 20.00 Uhr:
gemischtes Bad (Block 2)

Donnerstag
Von 19.30 bis 21.00 Uhr:
gemischtes Bad

Freitag
Von 17.00 bis 19.30 Uhr:
gemischtes Bad (Block 1)
Von 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr:
Wassergymnastik

Samstag
Von 13.00 bis 14.30 Uhr:
Kinderbad (Block 1)
Von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr:
gemischtes Bad (Block 2)

Sonntag
Von 9.30 bis 12.00 Uhr:
gemischtes Bad

• Maskenpflicht!
Im Eingangs- und Umkleidebereich gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne der Corona-Verordnung. Die Maske kann ab dem Betreten der Duschräume abgenommen werden.

• Abstandsregelungen!
Wo immer möglich ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Badegästen einzuhalten. Der Zugang zu Umkleidekabinen, Duschen und WCs wird entsprechend begrenzt. Ansammlungen im Eingangsbereich sind zu vermeiden.

• Hygienevorgaben!
Die allseits bekannten Hygienevorgaben sind einzuhalten (Händedesinfektion, Husten- und Niesetikette, Vermeidung von Körperkontakt).

• Zutritts- und Teilnahmeverbot!
Personen, die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, sowie Personen, die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen, dürfen das Hallenbad nicht betreten.

• Anweisungen der Badeaufsicht befolgen!
Den Anweisungen des Badeaufsichtspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

Wir bitten Sie, diese infektionsschützenden Vorgaben im Sinne Ihrer eigenen Gesundheit und der Ihrer Mitmenschen einzuhalten und verantwortungsbewusst mit der aktuellen besonderen Situation umzugehen.

Stadtverwaltung Bopfingen

 
owered by Komm.ONE