Aktuelles aus Bopfingen

Als Teil einer größeren Abfolge von historischen Ereignissen, scheinbar schon viele Male gehört, ist dies dennoch ein Film der die Geschichte einer einzelnen Familie erzählt. Das Schicksal einer Familie und ihres bis dahin unbeschwerten Lebens als Fabrikanten. Ohne dabei den moralischen Zeigefinger in die Luft zu strecken erzählt dieser Film beinahe nüchtern das Leben der Fabrikantenfamilie Friedmann und Oberdorfer aus Augsburg, vor und während der Kriegsjahre. mehr...
Der diesjährige Zentrale Pflanzenbautag im Ostalbkreis findet am Mittwoch, 12. Februar 2020 von 10.00 bis ca. 15.30 Uhr im Gasthaus „Kellerhaus“ in Aalen-Oberalfingen statt. Er wird in diesem Jahr gemeinsam vom Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, dem Bauernverband Ostalb-Heidenheim und dem Verein Landwirtschaftliche Fachbildung Ostalb e.V. durchgeführt. mehr...
Wichtiger Termin für Arbeitgeber: Betriebe und Verwaltungen mit zwanzig und mehr Beschäftigten sind verpflichtet, fünf Prozent ihrer Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie für jeden nicht besetzten Pflichtplatz eine Ausgleichsabgabe an das zuständige Integrationsamt zahlen. Die Höhe dieser Abgabe ist abhängig von der Beschäftigungsquote. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Die Ipfmesse

Messetreiben am Abend

Für die Bopfinger ist sie das Volksfest aller Volksfeste und der Höhepunkt jeden Jahres: Die Ipfmess. Der Brauch, die Ipfmesse zu feiern, geht auf einen Besuch König Friedrich I. von Württemberg in Bopfingen am 10. Juli 1811 zurück. Seit mittlerweile 200 Jahren wird sie nun gefeiert und ist heute mit rund 300.000 Besuchern nicht nur das größte Volksfest, sondern auch das größte Schaufenster für die Wirtschaft in der Region.
 
Über 35 Schausteller, spektakuläre Fahrbetriebe auf dem Vergnügungspark und mehr als 200 Marktkaufleute machen den Ipfmess-Besuch für Jung und Alt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Gemütliche Biergärten und zwei Festzelte sorgen für das einzigartige Mess’-Flair, von dem alle schwärmen, die einmal auf „d’r Mess“ waren. Der Gewerbe- und Handelsverein präsentiert auf über 2.500 m² die leistungsfähige Wirtschaft der Stadt Bopfingen. Dazu kommen noch fast 10.000 m² Freiflächen mit gewerblichen Angeboten. Ein Highlight ist der alljährliche Ipfmessumzug am Samstagnachmittag.
 
Auch die nächste Ipfmesse wird das Publikum mit seiner unnachahmlichen Atmosphäre unterm Ipf begeistern. Seien Sie dabei!

Weiter zur Seite ipfmess.de

 
powered by DIKO