Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 22.08.2019

Neue Stellenausschreibungen

Bei der Stadt Bopfingen sind folgende Ausbildungsstellen zu besetzen: Ausbildungsberuf "Bachelor of Arts (B.A.) - Public Management - Gehobener Verwaltungsdienst - Innenverwaltung", Auszubildender als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) in der Kommunalverwaltung, Berufspraktikum zum Kinderpfleger (m/w/d) in einem städtischen Kindergarten. mehr...
Die Verwaltungsgemeinschaft Bopfingen / Kirchheim a.R. / Riesbürg hat am 25.06.2019 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen den Flächennutzungsplan zu ändern. Darüber hinaus hat die Verwaltungsgemeinschaft in selbiger Sitzung den Vorentwurf der o. g. Flächennutzungsplanänderung gebilligt. mehr...
Meldung vom 22.08.2019

Wohnung zu vermieten

3-Zimmer-Wohnung in Bopfingen-Aufhausen mit 71 m² Wohnfläche langfristig zu vermieten. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Nachtwächter-Führung in Bopfingen

Beschreibung:
Der Nachtwächter hatte die Aufgabe, nachts durch die Gassen der Stadt zu gehen und für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Die schlafenden Bürger warnte er vor Feuern, Feinden und Dieben. Auch überwachte er das ordnungsgemäße Verschließen der Haustüren und Stadttore. Zu den Aufgaben des Nachtwächters gehörte es auch, die Stunden anzusagen. Verdächtige Personen durfte er anhalten und befragen und notfalls sogar verhaften. Auf den Spuren der ehemaligen Nachtwächter nimmt uns Winfried Mundt auf seinem Rundgang mit. Die Nachtwächterführung ist keine klassische Stadtführung, bei der Ihnen historische Zahlen und Fakten über Bopfingen vermittelt werden. Vielmehr wird Ihnen die Tradition der Nachtwächter in deutschen Städten und in der ehemals Freien Reichsstadt Bopfingen vermittelt.

Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: Marktplatz beim Neptun-Brunnen
Personenzahl: Maximal 30
Preis der Führung: 40 €

 
powered by ITEOS