Aktuelles aus Bopfingen

Am Sonntag, 23. Februar 2020 bieten die Forst-Außenstelle Bopfingen des Ostalbkreises und der ForstBW-Forstbezirk Östliche Alb Führungen für interessierte Waldbesucher über den Submissionsplatz Bopfingen im Aufhauser Staatswald an. Dort lagern im Moment ca. 2.900 Festmeter Furnier- und Schneidehölzer 24 verschiedener Baumarten. mehr...
Der ForstBW Forstbezirk Östliche Alb teilt mit: Flächenlosversteigerung des Staatlichen Forstreviers Aufhausen - Am Dienstag, 3. März 2020 findet im Gasthaus Zum Hirsch, Dorfmerkinger Straße 18, 73441 Bopfingen Oberriffingen um 19.00 Uhr eine Versteigerung von Brennholz-Flächenlosen aus dem Staatswald des ForstBW Forstreviers Aufhausen statt. mehr...
Meldung vom 19.02.2020

Landesfamilienpass 2020

Das Land Baden-Württemberg hat für das Jahr 2020 einen Flyer mit Gutscheinkarten zum Landesfamilienpass herausgegeben, die zum kostenlosen bzw. ermäßigten Eintritt verschiedener Einrichtungen berechtigt. mehr...

Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Neustrukturierung der Forstverwaltung im Ostalbkreis

Zum 1. Januar 2020 wird die Forstverwaltung in Baden-Württemberg und somit auch im Ostalbkreis neu strukturiert. Aus der Gesamtzuständigkeit des Ostalbkreises für den Wald wird der Staatswald herausgelöst und zukünftig durch ForstBW als Anstalt öffentlichen Rechts bewirtschaftet. Die Untere Forstbehörde bleibt zukünftig weiterhin Ansprechpartner und Dienstleister für Privatwaldbesitzer und Kommunen.

Durch die Umstrukturierung werden Dienststellen und Reviere mit getrennten Zuständigkeiten erforderlich. Die Untere Forstbehörde im Landratsamt Ostalbkreis hat zukünftig drei Dienststellen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Bopfingen mit jeweils sechs oder sieben Betreuungsrevieren für den Privat- und Kommunalwald. Eine Revierkarte und weitere Informationen zu Aufgaben, Dienstleistungen und Beschäftigten der Unteren Forstbehördefinden Sie unter www.ostalbkreis.de.

KONTAKT:

Forstdezernat Aalen

Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen, Telefon 07361 503-1662,
forstdezernat@ostalbkreis.de

Neuler: Tilman Pfeifle: Adelmannsfelden, Jagstzell, Neuler, Rosenberg
Aalen-Welland: Sebastian Kienzle: Aalen (Ebnat, Hofen, Unterkochen, Waldhausen, Wasseralfingen), Hüttlingen, Lauchheim, Rainau,
Schwabsberg, Westhausen
Abtsgmünd: Peter Kommander: Abtsgmünd, Adelmannsfelden, Obergröningen, Schechingen
Aalen: Frieder Weinbrenner: Aalen, Dewangen, Fachsenfeld
Oberkochen: Reinhold Vogel: Oberkochen, Essingen
Essingen: Bernhard Naderer: Essingen, Aalen


Forst-Außenstelle Bopfingen
Bahnhofstraße 10, 73441 Bopfingen, Telefon 07362 95697-2310,
forst.bopfingen@ostalbkreis.de

Ellenberg: Andreas Jakob: Ellenberg, Ellwangen (Rindelbach), Stödtlen, Tannhausen, Wört
Lauchheim: Peter Müller: Ellwangen (Ellwangen, Pfahlheim, Röhlingen, Schrezheim), Lauchheim (Lauchheim, Hülen, Röttingen), Unterschneidheim, Westhausen (Lippach)
Bopfingen: Klaus-Peter Weber: Bopfingen, Kirchheim, Lauchheim, Riesbürg
Neresheim: Peter Niederer Neresheim, Aalen – Waldhausen – Beuren
Ellwangen: Michael Oblinger: Stadtwald Ellwangen
Nördlingen: Sven Schmidt: Neresheim, Nördlingen, Riesbürg
Ederheim: Horst Ferner: Neresheim, Nördlingen

Forst-Außenstelle Schwäbisch Gmünd
Haußmannstraße 29, 73535 Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171 32-4291
forst.schwaebischgmuend@ostalbkreis.de

Gschwend: Jörg Vetter: Eschach, Gschwend, Obergröningen
Schwäbisch Gmünd-Klosterhof: Joachim Stier: Böbingen, Göggingen, Heubach, Heuchlingen, Iggingen, Leinzell, Mögglingen, Schwäbisch Gmünd (Schwäbisch Gmünd; Herlikofen, Lindach), Mutlangen, Täferrot
Mutlangen: Max Kronmiller: Durlangen, Mutlangen, Ruppertshofen, Spraitbach, Täferrot
Heubach: Jörg Hirsch: Bartholomä, Essingen, Heubach
Schwäbisch Gmünd-Weiler i. d. Bergen: Johannes Guge:l Schwäbisch Gmünd (Schwäbisch Gmünd, Bargau, Bettringen, Degenfeld, Weiler), Waldstetten, Wißgoldingen
Schwäbisch Gmünd-Krähe: Heiner Mohring: Lorch, Schwäbisch Gmünd (Schwäbisch Gmünd, Großdeinbach, Rechberg, Straßdorf)

Nähere Informationen zu den Dienststellen und Revieren von ForstBW (Staatswald) im Kreisgebiet des Ostalbkreises sind ab 1. Januar 2020 unter www.forstbw.de abrufbar.

 
powered by DIKO