Aktuelles aus Bopfingen

Gemäß § 9 Abs. 2 Gaststättenverordnung (GastVO) beginnt die Sperrzeit in Schank- und Speisegaststätten sowie in öffentlichen Vergnügungsstätten in der Nacht vom Rosenmontag (24. Februar 2020) zum Fastnachtsdienstag (25. Februar 2020) um 5.00 Uhr. mehr...
Im Dezember 2019 wurde erstmals Schulunterricht zum Thema Saubere Ostalb durchgeführt. „Die Sensibilisierung von Kindern ist besonders wichtig, da bereits die Kleinsten lernen sollten, richtig mit Abfällen umzugehen“, so Landrat Klaus Pavel. Deshalb wurde der Schulunterricht zur Kampagne Saubere Ostalb ins Leben gerufen. Begonnen wurde im Dezember 2019 mit der Grundschule in Mögglingen. mehr...
Am Donnerstag, 23. Januar 2020 bietet das EnergiekompetenzOstalb e.V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Stadt Bopfingen, im Besprechungszimmer, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien an. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Neustrukturierung der Forstverwaltung im Ostalbkreis

Zum 1. Januar 2020 wird die Forstverwaltung in Baden-Württemberg und somit auch im Ostalbkreis neu strukturiert. Aus der Gesamtzuständigkeit des Ostalbkreises für den Wald wird der Staatswald herausgelöst und zukünftig durch ForstBW als Anstalt öffentlichen Rechts bewirtschaftet. Die Untere Forstbehörde bleibt zukünftig weiterhin Ansprechpartner und Dienstleister für Privatwaldbesitzer und Kommunen.

Durch die Umstrukturierung werden Dienststellen und Reviere mit getrennten Zuständigkeiten erforderlich. Die Untere Forstbehörde im Landratsamt Ostalbkreis hat zukünftig drei Dienststellen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Bopfingen mit jeweils sechs oder sieben Betreuungsrevieren für den Privat- und Kommunalwald. Eine Revierkarte und weitere Informationen zu Aufgaben, Dienstleistungen und Beschäftigten der Unteren Forstbehördefinden Sie unter www.ostalbkreis.de.

KONTAKT:

Forstdezernat Aalen

Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen, Telefon 07361 503-1662,
forstdezernat@ostalbkreis.de

Neuler: Tilman Pfeifle: Adelmannsfelden, Jagstzell, Neuler, Rosenberg
Aalen-Welland: Sebastian Kienzle: Aalen (Ebnat, Hofen, Unterkochen, Waldhausen, Wasseralfingen), Hüttlingen, Lauchheim, Rainau,
Schwabsberg, Westhausen
Abtsgmünd: Peter Kommander: Abtsgmünd, Adelmannsfelden, Obergröningen, Schechingen
Aalen: Frieder Weinbrenner: Aalen, Dewangen, Fachsenfeld
Oberkochen: Reinhold Vogel: Oberkochen, Essingen
Essingen: Bernhard Naderer: Essingen, Aalen


Forst-Außenstelle Bopfingen
Bahnhofstraße 10, 73441 Bopfingen, Telefon 07362 95697-2310,
forst.bopfingen@ostalbkreis.de

Ellenberg: Andreas Jakob: Ellenberg, Ellwangen (Rindelbach), Stödtlen, Tannhausen, Wört
Lauchheim: Peter Müller: Ellwangen (Ellwangen, Pfahlheim, Röhlingen, Schrezheim), Lauchheim (Lauchheim, Hülen, Röttingen), Unterschneidheim, Westhausen (Lippach)
Bopfingen: Klaus-Peter Weber: Bopfingen, Kirchheim, Lauchheim, Riesbürg
Neresheim: Peter Niederer Neresheim, Aalen – Waldhausen – Beuren
Ellwangen: Michael Oblinger: Stadtwald Ellwangen
Nördlingen: Sven Schmidt: Neresheim, Nördlingen, Riesbürg
Ederheim: Horst Ferner: Neresheim, Nördlingen

Forst-Außenstelle Schwäbisch Gmünd
Haußmannstraße 29, 73535 Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171 32-4291
forst.schwaebischgmuend@ostalbkreis.de

Gschwend: Jörg Vetter: Eschach, Gschwend, Obergröningen
Schwäbisch Gmünd-Klosterhof: Joachim Stier: Böbingen, Göggingen, Heubach, Heuchlingen, Iggingen, Leinzell, Mögglingen, Schwäbisch Gmünd (Schwäbisch Gmünd; Herlikofen, Lindach), Mutlangen, Täferrot
Mutlangen: Max Kronmiller: Durlangen, Mutlangen, Ruppertshofen, Spraitbach, Täferrot
Heubach: Jörg Hirsch: Bartholomä, Essingen, Heubach
Schwäbisch Gmünd-Weiler i. d. Bergen: Johannes Guge:l Schwäbisch Gmünd (Schwäbisch Gmünd, Bargau, Bettringen, Degenfeld, Weiler), Waldstetten, Wißgoldingen
Schwäbisch Gmünd-Krähe: Heiner Mohring: Lorch, Schwäbisch Gmünd (Schwäbisch Gmünd, Großdeinbach, Rechberg, Straßdorf)

Nähere Informationen zu den Dienststellen und Revieren von ForstBW (Staatswald) im Kreisgebiet des Ostalbkreises sind ab 1. Januar 2020 unter www.forstbw.de abrufbar.

 
powered by DIKO