Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 14.04.2021

Die 23. Rieser Kulturtage vom 16. April bis 16. Mai 2021

Die Rieser Kulturtage wurden bereits im März als eine Mischung aus online-Veranstaltungen und Freiluft-Führungen geplant. Durch die sich weiter zuspitzende Situation musste das bisherige Programm an manchen Stellen angepasst und geändert werden. In der ersten Woche sind nun an jedem Abend  virtuelle Angebote geplant. Die folgenden drei Wochen müssen ja nach Entwicklung der Corona-Situation umgebaut werden. Hierüber wird dann zu gegebener Zeit berichtet. Den aktuellen Stand finden Sie auf unserer Homepage: www.rieserkulturtage.de .
Meldung vom 13.04.2021

Fünf Landkreise verständigen sich auf einheitliches Vorgehen bei Ausgangssperren: In den Landkreisen Ludwigsburg, Esslingen, Göppingen, dem Rems-Murr-Kreis und dem Ostalbkreis gelten ab Mittwoch nächtliche Ausgangssperren

Laut Corona-Verordnung des Landes müssen Landkreise, die trotz Notbremse deutlich über einem Wert von 100 bleiben, nächtliche Ausgangssperren in Betracht ziehen. In einem Schreiben hat das Sozialministerium zudem die Landräte angewiesen, dieses letzte Mittel ab einer Inzidenz von 150 einzusetzen. In den Landkreisen Ludwigsburg, Esslingen, Göppingen, dem Rems-Murr-Kreis und dem Ostalbkreis gelten aufgrund eines nach wie vor hohen Infektionsgeschehens ab Mittwoch nächtliche Ausgangssperren von 21 bis 5 Uhr.

Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Sommerferienprogramm

Nicht mehr lange und die Sommerferien 2021 stehen vor der Tür. Das DRK und die Stadt Bopfingen freuen sich, auch dieses Jahr wieder ein tolles Sommerferienprogramm präsentieren zu können.

In diesem Jahr neu und online unter https://bopfingen.ferienprogramm-online.de/


Museum zur Geschichte der Juden im Ostalbkreis

In der Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Bopfingen-Oberdorf

Das Museum beschäftigt sich mit der Geschichte der einst größten jüdischen Gemeinde Ostwürttemberg .

Die Grundlage des Museums bildet eine geographische und chronologische Reihung der Ereignisse der jüdischen Geschichte anhand von 28 Didaktiktafeln und vier Vitrinen. Die Darstellung reicht von der Herkunft der deutschen Juden bis hin in die Zeit des Holocaust.

Gleichzeitig wird anschaulich die Geschichte der Oberdorfer Juden und der jüdischen Gemeinden des Ostalbkreises präsentiert. Bei der Gestaltung der Bild- und Texttafeln wurde auf eine überzogene Darstellung und Effekthascherei verzichtet. Das Museum entspricht so in seinem Charakter einer Gedenkstätte und erlaubt den Besuchern, sich anhand authentischer Fakten eine eigene Meinung zu bilden.


Öffungszeiten:

April - Oktober
Immer am ersten Sonntag im Monat 14:00 bis 16:00 Uhr
November - März
geschlossen

Besuche außerhalb der Öffnungszeiten sowie Führungen
nach telefonischer Vereinbarung 07362/8010 möglich.
Adresse: Lange Str. 13, 73441 Bopfingen-Oberdorf

 
owered by Komm.ONE