Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Öffentliche Auslagen

Beschluss zur Änderung des Bebauungsplans „Gemeines Feld – Erweiterung“ gemäß § 13 Abs. 1 BauGB im vereinfachten Verfahren, Billigung des Änderungsentwurfs und Auslegungsbeschluss nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am 24.03.2022 in öffentlicher Sitzung die Änderung des Bebauungsplans „Gemeines Feld – Erweiterung“ im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 in Verbindung mit § 1 Abs. 8 BauGB beschlossen. Die Änderung betrifft die Erhöhung der festgesetzten maximal zulässigen Wandhöhe von 6,00 m auf 6,30 m.

Maßgebend ist der Änderungsentwurf des Bebauungsplans in der Fassung vom 24.03.2022, zuletzt geändert am 21.03.2022.

Der Änderungsentwurf des Bebauungsplans „Gemeines Feld – Erweiterung – 1. Änderung“ in der Fassung vom 24.03.2022, mit zuletzt geänderter Planzeichnung vom 21.03.2022, sowie der Änderungsentwurf der zusammen mit diesem Bebauungsplan aufgestellten örtlichen Bauvorschriften wurde gebilligt. Die Verwaltung wurde beauftragt das Planaufstellungsverfahren nach § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

Der Entwurf des Bebauungsplans „Gemeines Feld – Erweiterung – 1. Änderung“ einschließlich örtlicher Bauvorschriften sowie Begründung wird vom Dienstag, 19.04.2022 bis einschließlich Donnerstag, 19.05.2022 bei der Stadt Bopfingen, Amt für Stadtentwicklung, Bauwesen u. Wirtschaftsförderung, Marktplatz 1, 73441 Bopfingen, nach vorheriger Terminvereinbarung zu den regulären Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

öffentlich ausgelegt.

Während der Auslegungsfrist können – schriftlich oder mündlich zur Niederschrift – Stellungnahmen abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Bopfingen, den 08.04.2022

gez. Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister

Bebauungsplan Gemeines Feld-Erweiterung 1. Änderung Deckblatt ((285,6 KB))
Bebauungsplan Gemeines Feld-Erweiterung 1. Änderung Auslegung ((1,085 MB))
Bebauungsplan Gemeines Feld-Erweiterung 1. Änderung Begründung ((95,8 KB))
Bebauungsplan Gemeines Feld-Erweiterung 1. Änderung Begründung Anlage 1a Relevanzprüfung ((424,8 KB))
Bebauungsplan Gemeines Feld-Erweiterung 1. Änderung Begründung Anlage 1a saP ((847,9 KB))
Bebauungsplan Gemeines Feld-Erweiterung 1. Änderung Begründung Anlage 2 Bauflächenbedarfsnachweis ((4,356 MB))

 
owered by Komm.ONE