Aktuelles zum Corona-Virus


Aktuelles aus Bopfingen

Baden-Württemberg wappnet sich für die kritische Phase. Angesichts der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen ruft die Landesregierung die dritte Pandemiestufe aus. Dazu wird die Corona-Verordnung um landesweit geltende, verschärfte Maßnahmen ergänzt. Die neuen Regelungen treten am Montag, 19. Oktober in Kraft. mehr...
Mit Beschluss vom 18. Oktober 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 19. Oktober 2020 in Kraft. mehr...
Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat heute im Landtag den Beschluss der Konferenz von Bund und Ländern zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 vorgestellt. Im Zentrum standen der Ausbau der regionalen Hotspot-Strategie sowie ein gemeinsames, schnelles und entschlossenes Handeln. mehr...

Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


PRESSEMITTEILUNG 17. September 2020: Landratsamt informiert über aktuelle Corona-Entwicklung im Ostalbkreis

Landrat Dr. Joachim Bläse: „Angesichts steigender Infektionszahlen im Kreis appelliere ich an alle Bürgerinnen und Bürger, die Abstands- und Hygienevorschriften ernst zu nehmen und einzuhalten!“ Unter der Leitung von Landrat Dr. Joachim Bläse hat sich der Führungskreis Corona im Aalener Landratsamt am heutigen Donnerstag (17. September 2020) getroffen. Die Anzahl der Corona-Infektionen im Ostalbkreis ist in den vergangenen Tagen deutlich gestiegen, was auf mehrere Infektionsgeschehen und viele Einzelfälle quer durch den Landkreis hinweg zurückzuführen ist. Insbesondere Fußballvereine aber auch Schulen sind betroffen. Stand heute verzeichnet der Ostalbkreis 76 aktive Fälle. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie 1.985 Menschen an Covid-19 erkrankt, 1.866 sind wieder genesen und 43 sind verstorben. Allein in den vergangenen sieben Tagen sind 69 Menschen neu erkrankt.

Die gesamte Pressemitteilung sehen Sie hier ((159,8 KB)).

 
owered by Komm.ONE