Aktuelles zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.

Hilfestellungen für Unternehmen finden Sie hier:

Aktuell gültige Rechtslage:

Verordnung der Landesregierung über infketionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung) in der ab 6. August 2020 geltenden Fassung ((318,8 KB))


Aktuelles aus Bopfingen

Wer in einem Risikogebiet war, muss für 14 Tage in häusliche Isolation (Quarantäne) - Meldepflicht bei den Ordnungsämtern der Städte und Gemeinden - Corona-Hotline auch in der Urlaubszeit - Anspruch auf Testungen auf das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) nach Einreise aus dem Ausland - Nach Monaten daheim sehnen sich viele Bürgerinnen und Bürger nach einem Urlaub fernab der eigenen vier Wände. Bei einer Auslandsreise sollte Sie sich vor Beginn und vor Ende der Reise gründlich darüber informieren, ob das Reiseziel als Risikogebiet für ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 ausgewiesen ist. Eine Übersicht über die jeweils aktuelle Ausweisung internationaler Risikogebiete findet sich auf der Homepage des Robert Koch-Instituts (RKI). mehr...
Mit Beschluss vom 28. Juli 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) vom 1. Juli 2020 erstmals geändert. Die Änderungen treten am 6. August 2020 in Kraft. mehr...
Trotz aller Einschränkungen und dem daraus resultierenden enormen Aufwand, will es die Stadt Bopfingen angehen und in diesem August noch eine Reihe an Open-Air-Veranstaltungen durchführen und dies als Ferienprogramm für Erwachsene und Familien titulieren. mehr...

Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Sommerferienprogramm 2020 – Wir suchen weitere Programmpunkte!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vereinsvertreter und Ehrenamtliche, auch in diesem Jahr bietet die Stadt Bopfingen gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz wieder ein Sommerferienprogramm an. Einige engagierte Bopfinger Ehrenamtler haben bereits spannende Aktionen für das Ferienprogramm vom 4. August bis 10. September gemeldet. Viele Vereine sind aber auch durch die aktuelle Corona-Situation verunsichert und haben deshalb bislang darauf verzichtet, einen Programmpunkt beizutragen.

Allerdings ist es in diesem besonderen Jahr umso wichtiger, unseren Kindern und Jugendlichen ein umfangreiches und abwechslungsreiches Ferienprogramm anbieten zu können. Viele Kinder müssen in diesem Jahr auf einen Urlaub mit der Familie verzichten und ihre Sommerferien stattdessen zuhause verbringen. Auch mussten sie in den vergangenen Monaten durch die Schulschließungen schon viele Einschränkungen erdulden. Deshalb sollten wir ihnen für die Sommermonate mit dem Ferienprogramm so viele spannende Momente wie möglich bieten.

Deswegen rufen wir alle Vereinsvertreter und Ehrenamtliche nochmal auf: Bieten Sie den Kindern und Jugendlichen einen kleinen Programmpunkt an und schenken ihnen damit einen spannenden Ferientag. Gerade im Freien lassen sich viele Aktivitäten aus infektionsschutzrechtlicher Sicht weitestgehend unkompliziert ausgestalten. Für eine rechtlich korrekte und unbedenkliche Umsetzung unterstützen und beraten wir Sie gerne. Nicht zuletzt kommt ein Beitrag aus ihrem Verein nicht nur den Kindern zugute, sondern hat auch für den Verein selbst einen positiven werblichen Nebeneffekt. Die Kinder von heute sind Ihre Vereinsmitglieder von morgen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Yvonne Irtenkauf vom DRK (Telefon 07361 951-244) oder bei Daniel Bäuerle von der Stadtverwaltung Bopfingen (Telefon 07362 801-30).

Für Ihre Unterstützung danke ich Ihnen ganz herzlich!

Ihr Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister

 
owered by Komm.ONE