Vorankündigung: Wasser- und Abwassergebühren zum 1. Januar 2023

Die Stadt Bopfingen plant die Wasserzins- und Abwassergebühren neu zu kalkulieren. Die letzte Anpassung der Wasserzins- und Abwassergebühren erfolgte zum 1. Januar 2021; aktuell beträgt der Wasserpreis 2,26 €/m³, zzgl. 7 % Mwst., die Abwassergebühr 2,43 €/m³, die Niederschlagswassergebühr 0,35 €/m².

Die Verwaltung weist vorsorglich darauf hin, dass sich daraus Erhöhungen der Gebührensätze ergeben können, die für die ab dem 1. Januar 2023 in Anspruch genommenen Leistungen im Wasser- und Abwasserbereich gültig wären.

Zur Planungssicherheit weist die Stadt Bopfingen formhalber darauf hin, dass sich der Wasserpreis auf maximal 3,50 €/m³, zzgl. 7% Mwst.; die Abwassergebühr maximal auf 3,80 €/m³ und die Niederschlagswassergebühr auf maximal 0,50 €/m² erhöhen kann. Diese Gebührenobergrenze darf nicht überschritten werden.

Bopfingen, den 15. Dezember 2022

Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister

(Erstellt am 21. Dezember 2022)