Die Stadt Bopfingen wünscht Frohe Weihnacht und einen guten Start in 2023

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, jedes Jahr hören wir die von den Engeln verkündete Friedensbotschaft zum Weihnachtsfest. „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.“ In diesem Jahr kommt ihr aber eine ganz  besondere Bedeutung zu. Frieden war freilich während des Weihnachtsfestes wahrscheinlich noch nie auf der ganzen Erde. Der Krieg und dessen Folgen sind uns aber jetzt so nah, dass der Sinn der Weihnacht uns jenseits von Geschenken, Kommerz und Lichterglanz viel gegenwärtiger ist.

Das zurückliegende Jahr hat uns gezeigt, wie zerbrechlich die uns bekannte Welt des Wohlstands und des Überflusses tatsächlich ist. Selbstverständlich ist sie schon gar nicht. In vielen Familien und Haushalten, auch in Bopfingen, herrschen gegenwärtig große Sorgen. Viel mehr als in anderen Jahren wird uns bewusst wie wertvoll das ist, was wir haben. Umso mehr gilt es zusammenzurücken. Jetzt an Weihnachten unter den speziellen Vorzeichen dieses Jahres wird uns mehr als sonst klar, dass jeden einzelnen letztlich das menschliche Miteinander, die Gemeinschaft mit anderen, das starke Band mit Partnern, Freunden und in der Familie trägt. Und: Wie wichtig „Friede auf Erden“ ist.

In der Hoffnung, dass das kommende Jahr uns den Frieden zurück bringt wünsche ich Ihnen und Ihren Familien einige besinnliche Tage der Ruhe und ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Ihr

Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister

(Erstellt am 21. Dezember 2022)