Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Stellenausschreibungen

Die Stadt Bopfingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für den Kommunalen Ordnungsdienst in Vollzeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

• Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Rahmen der Wahrnehmung von ortspolizeilichen Aufgaben im Außendienst sowie in der Sachbearbeitung
• Die Überwachung des ruhenden Verkehrs
• Kontrollen im Stadtgebiet zur Einhaltung der Satzungen und Verordnungen
• Überwachung öffentlicher Straßen und Plätze
• Ahndung von Ordnungswidrigkeiten
• Sachbearbeitung von Verwarngeld-/Bußgeldverfahren
• Enge Zusammenarbeit mit dem Polizeivollzugsdienst und dem privaten Sicherheitsdienst der Stadt Bopfingen
• Mitwirken bei Sicherheitsaufgaben im Rahmen von städtischen Veranstaltungen
• Erstellen von Berichten und Stellungnahmen

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Der Kommunale Ordnungsdienst wird u.a. auch in den Abend- und Nachtstunden sowie an Wochenenden eingesetzt. Die Aufgaben des Kommunalen Ordnungsdienstes finden ganzjährig zu einem überwiegenden Teil im Außendienst statt. Bewegungsfreude, körperliche Belastbarkeit und Akzeptanz der entsprechenden  Arbeitszeiten sind unbedingte Voraussetzungen für diese Tätigkeit.

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Berufsausbildung
• Körperliche und psychische Eignung für den Außendienst
• Führerschein Klasse B
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Hohe soziale Kompetenz und Belastbarkeit
• Durchsetzungsvermögen
• Sicheres und bürgerfreundliches Auftreten
• Hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• Bereitschaft zu Dienstzeiten außerhalb der Kernarbeitszeit und an Wochenenden
• Verpflichtende Teilnahme am Lehrgang „Kommunaler Ordnungsdienst“ bei der Verwaltungsschule Baden-Württemberg (falls noch nicht erfolgt)

Wir bieten eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit. Arbeitsverhältnis und Eingruppierung richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so bewerben Sie sich bitte bis zum 31.03.2020. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Stadt Bopfingen, Personalamt, Marktplatz 1, 73441 Bopfingen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Personalamt gerne zur Verfügung (Telefon 07362 801-20, m.gerner@bopfingen.de).

Die Stadt Bopfingen (ca. 12.000 Einwohner) ist das dynamische Zentrum des württembergischen Rieses. Landschaftlich sehr reizvoll gelegen bietet Bopfingen eine hohe Freizeit- und Lebensqualität. Ein lebendiger Ortskern, zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen, sowie eine sehr gute Infrastruktur machen Bopfingen als Wohnort, Wirtschaftsstandort und Arbeitsplatz attraktiv.
 
Bei der Stadt Bopfingen als erfüllender Gemeinde wird ab dem 01.07.2020 ein Gemeinsamer Gutachterausschuss mit den Städten und Gemeinden Abtsgmünd, Hüttlingen, Kirchheim am Ries, Lauchheim, Neresheim, Oberkochen, Riesbürg und Westhausen gebildet. Die Stadt Bopfingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die neu einzurichtende Geschäftsstelle eine

Leitung (m/w/d)der Geschäftsstelle Gutachterausschuss 

Das interessante und anspruchsvolle Aufgabengebiet umfasst insbesondere
 
- die Mitwirkung bei der Neustrukturierung des Gutachterausschusswesens in der Region
- die eigenverantwortliche Leitung der Geschäftsstelle Gutachterausschuss und die zielgerichtete Führung der Mitarbeiter/innen
- die Definition von Zielen und Standards für die Arbeitsprozesse und Ergebnisse der Geschäftsstelle sowie deren konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung
- die Durchführung von Gutachterausschusssitzungen mit den Mitgliedern des Gutachterausschusses
- das Vorbereiten und Erstellen von Verkehrswertgutachten von bebauten und unbebauten Grundstücken
- die Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung
- die Ermittlung der Bodenrichtwerte und sonstiger zur Wertermittlung erforderlicher Daten
 
Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.
 
Ihr Profil:
 
- ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessungswesen/ Geodäsie, Bauingenieurwesen, Architektur, Immobilienbewertung/Immobilienwirtschaft (Dipl./Bachelor) oder einer für die Aufgabe sonst relevanten Fachrichtung
- hohe fachliche Kompetenz und berufliche Erfahrung in der Immobilienbewertung
- Kenntnisse in der Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung
- Kenntnisse im Bauordnungs- und Bauplanungsrecht
- Hohes Maß an Organisationsfähigkeit
- Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen
- ausgeprägte Kooperationsbereitschaft bei der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern
- überdurchschnittliches Engagement
- Führerschein Klasse B
 
Wir bieten:

- ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet sowie eine selbstständige Tätigkeit
- gleitende Arbeitszeit
- eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
- betriebliche Altersvorsorge
- eine langfristige Perspektive im öffentlichen Dienst
- Maßnahmen zur Gesundheitsförderung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so bewerben Sie sich bitte bis zum 28.02.2020. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Stadt Bopfingen, Personalamt, Marktplatz 1, 73441 Bopfingen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Personalamt gerne zur Verfügung (Telefon 07362/801-20, m.gerner@bopfingen.de).

Wir suchen engagierte pädagogische Fachkräfte nach § 7 KiTaG (m/w/d) (Erzieher, Kinderpfleger oder vergleichbarer Abschluss)

Die Bezahlung richtet sich nach TvöD.
Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie uns eine Bewerbung an die Stadt Bopfingen,
Personalamt, Marktplatz 1, 73441 Bopfingen zu. Bei Fragen wenden Sie
sich an Frau Gerner, Leiterin des Personalamtes
(Tel.: 07362/801-20, E-Mail: m.gerner@bopfingen.de).

 
powered by DIKO