Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 10.12.2019

Neue Stellenausschreibung

Die Stadt Bopfingen (ca. 12.000 Einwohner) ist das dynamische Zentrum des württembergischen Rieses. Landschaftlich sehr reizvoll gelegen bietet Bopfingen eine hohe Freizeit- und Lebensqualität. Ein lebendiger Ortskern, zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen, sowie eine sehr gute Infrastruktur machen Bopfingen als Wohnort, Wirtschaftsstandort und Arbeitsplatz attraktiv. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Amt für Stadtentwicklung, Bauwesen und Wirtschaftsförderung einen Bautechniker (m/w/d) . mehr...
Die Verwaltungsgemeinschaft Bopfingen / Kirchheim a.R. / Riesbürg hat am 30. Oktober 2019 in öffentlicher Sitzung den Entwurf der Flächennutzungsplan-Änderung gebilligt und beschlossen, dieser ist nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich auszulegen. mehr...
Meldung vom 05.12.2019

Einladung zu den Seniorenfeiern

Die Stadt Bopfingen lädt die Senioren der Stadtteile Aufhausen, Flochberg, Dorfen, Härtsfeldhausen, Schloßberg und Unterriffingen zu einem gemütlichen, adventlichen Beisammensein ein. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Museum zur Geschichte der Juden im Ostalbkreis

In der Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Bopfingen-Oberdorf

Das Museum beschäftigt sich mit der Geschichte der einst größten jüdischen Gemeinde Ostwürttemberg .

Die Grundlage des Museums bildet eine geographische und chronologische Reihung der Ereignisse der jüdischen Geschichte anhand von 28 Didaktiktafeln und vier Vitrinen. Die Darstellung reicht von der Herkunft der deutschen Juden bis hin in die Zeit des Holocaust.

Gleichzeitig wird anschaulich die Geschichte der Oberdorfer Juden und der jüdischen Gemeinden des Ostalbkreises präsentiert. Bei der Gestaltung der Bild- und Texttafeln wurde auf eine überzogene Darstellung und Effekthascherei verzichtet. Das Museum entspricht so in seinem Charakter einer Gedenkstätte und erlaubt den Besuchern, sich anhand authentischer Fakten eine eigene Meinung zu bilden.


Öffungszeiten:

April - Oktober
Immer am ersten Sonntag im Monat 14:00 bis 16:00 Uhr
November - März
geschlossen

Besuche außerhalb der Öffnungszeiten sowie Führungen
nach telefonischer Vereinbarung 07362/8010 möglich.
Adresse: Lange Str. 13, 73441 Bopfingen-Oberdorf

 
powered by DIKO