Aktuelles zum Corona-Virus


Aktuelles aus Bopfingen

Im Rahmen der Bopfinger Weihnachtszeit 2020 wird wieder täglich am großen Adventskalender am Rathaus ein Türchen geöffnet. Hierzu ist es notwendig, den Verkehr für die Durchfahrt jeweils von 17.45 bis 18.15 Uhr voll zu sperren. Für PKWs ist eine Umleitung über die Gerbergasse möglich und ausgeschildert. mehr...
Meldung vom 25.11.2020

Neue Stellenausschreibung

Die Stadt Bopfingen (ca. 12.000 Einwohner), Ostalbkreis, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für das Vorzimmer des Bürgermeisters (m/w/d). Die Arbeitsstelle ist in Mutterschutz-/Elternzeitvertretung befristet in Teilzeit mit einer Arbeitszeit von ca. 30 Stunden/Woche zu besetzen. Wir suchen für die Position eine selbstständige, kommunikative, leistungs- und organisationsstarke Persönlichkeit mit fundierter Fachkompetenz und Initiative. mehr...
Meldung vom 18.11.2020

Volkstrauertag 2020

Totengedenken in Zeiten von Corona in aller Stille. Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und seine beiden Stellvertreter Thomas Trautwein und Andrea Ziegler am Volkstrauertag bei der Kranzniederlegung am Mahnmal für die Gefallenen des 2. Weltkriegs. Entsprechend haben die Ortsvorsteher der Stadt Bopfingen den Toten gedacht. Aufgrund der Corona-Pandemie hatten sich die Städte und Gemeinden im Ostalbkreis darauf verständigt, auf die üblichen Feierlichkeiten zu verzichten und das Gedenken an die Opfer nur im kleinen Kreis vorzunehmen.

Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Herzlich Willkommen in Bopfingen!

Die ehemalige freie Reichsstadt liegt im württembergischen Ries am Fuße des Ipfs, dem wohl schönsten und geheimnisvollsten Zeugenberg der Schwäbischen Alb. Hier gibt es viel zu entdecken! Zahlreiche Bauwerke aus der Blütezeit der Stadt im 16. Jahrhundert prägen noch heute das historische Stadtbild. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten laden zum Erkunden und Verweilen ein.

In Bopfingen finden Sie faszinierende Schätze der Natur. Hier treffen zwei interssante Landschaftstypen aufeinander: das herbschöne Heide- und Waldgebiet der Schwäbischen Alb und das Ries. Herrliche Rad- und Wanderwege führen durch die einzigartige Naturlandschaft rund um den Ipf.

In der beschaulichen Kleinstadt erwartet Sie außerdem eine gute Gastronomie und eine Menge Freizeitmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Den Imagefilm "Ostwürttemberg von oben" finden Sie unter folgendem Link.

 
owered by Komm.ONE