Aktuelles aus Bopfingen

Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am 24. Oktober 2019, der Gemeinderat Kirchheim am Ries am 21. Oktober 2019 und der Gemeinderat Riesbürg am14. Oktober 2019 die nachstehende Änderungsvereinbarung beschlossen. mehr...
Meldung vom 07.11.2019

Ehrungen

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums als Ortsvorsteher ehrte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler  Ortsvorsteher Albert Kratzel (Ortsteil Schloßberg) und Ortsvorsteher Helmut Stuber (Ortsteil Aufhausen) für ihr großes, langjähriges ehrenamtliches Engagement. Herr Dr. Gunter Bühler betonte, dass es nicht selbstverständlich sei, sich über Jahrzehnte in der Kommunalpolitik zu engagieren. Sie haben mit Ihrer  Wahl in den Gemeinderat oder als Ortsvorsteher Verantwortung übernommen und sich für die Belange Ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger eingesetzt. mehr...
Bedingt durch Umbauarbeiten der Bahn, muss der Bahnübergang KM 102,396 bei der Fa. Holzwerke Ladenburger für 18 Tage für den Verkehr  geschlossen werden. Als Ersatz steht der Bahnübergang am Freibad zur Verfügung. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Herzlich Willkommen in Bopfingen!

Die ehemalige freie Reichsstadt liegt im württembergischen Ries am Fuße des Ipfs, dem wohl schönsten und geheimnisvollsten Zeugenberg der Schwäbischen Alb. Hier gibt es viel zu entdecken! Zahlreiche Bauwerke aus der Blütezeit der Stadt im 16. Jahrhundert prägen noch heute das historische Stadtbild. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten laden zum Erkunden und Verweilen ein.

In Bopfingen finden Sie faszinierende Schätze der Natur. Hier treffen zwei interssante Landschaftstypen aufeinander: das herbschöne Heide- und Waldgebiet der Schwäbischen Alb und das Ries. Herrliche Rad- und Wanderwege führen durch die einzigartige Naturlandschaft rund um den Ipf.

In der beschaulichen Kleinstadt erwartet Sie außerdem eine gute Gastronomie und eine Menge Freizeitmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Den Imagefilm "Ostwürttemberg von oben" finden Sie unter folgendem Link.

 
powered by DIKO