Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 19.06.2019

Verkehrsregelung am Rutenfest 2019

Der Umzug wird ab 13.15 Uhr in der Schmiedgasse und Bachgasse aufgestellt und verläuft wie in den vergangenen Jahren über die Hauptstraße, Vordere Pfarrgasse in den Stadtgarten. Die oben genannten Straßen werden hierzu für den Verkehr gesperrt. mehr...
Meldung vom 19.06.2019

Sperrung der Hauptstraße

Die Stadtverwaltung informiert, dass am Sonntag, 23. Juni 2019 anlässlich einer Veranstaltung die Hauptstraße in Bopfingen, Haus Nr. 1 (Bopfinger Bank) bis Haus Nr. 40 (Lebensmittel Öztürk) in der Zeit von 17.00 bis 23.00 Uhr voll gesperrt ist. mehr...
Wer die Natur liebt, wem der Erhalt unserer wertvollen Streuobstbestände am Herzen liegt und wer sich generell für Naturschutz, ökologische Zusammenhänge und den Obst- und Gartenbau interessiert, kann sich ab sofort bei der Obst- und Gartenbauberatungsstelle des Landratsamts Ostalbkreis in Ellwangen für den nächsten Fachwartekurs anmelden. mehr...

Veranstaltungen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Zweckverband Wasserversorgung Siebenbrunnen - Wirtschaftsplan 2019

Aufgrund des Gesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (GKZ) in der Fassung vom 16. September 1974 und §§ 79 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) in Verbindung mit § 14 des Eigenbetriebsgesetzes hat die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Siebenbrunnen am 12. Dezember 2018 folgenden Wirtschaftsplan für das Jahr 2019 nach § 6 Abs. 1 Nr. 4 der Verbandssatzung beschlossen:

1. Der Wirtschaftsplan des Zweckverbandes wird festgestellt
a) im Erfolgsplan mit Ertrag und Aufwand in Höhe von je 175.970,00 €
b) im Vermögensplan mit Deckungsmitteln und Ausgaben in Höhe von je 1.079.670,00 €
c) mit Kreditaufnahmen in Höhe von 356.670,00 €

2. Der Höchstbetrag der Kassenkredite wird festgesetzt auf 200.000,00 €

3. Die Umlagen der Verbandsgemeinden werden (zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer) vorläufig wie folgt festgesetzt:
a) für den Erfolgsplan entsprechend § 13 der Verbandssatzung, je bezogenen cbm Wasser auf 1,61 €
b) für den Vermögensplan entsprechend § 12 der Verbandssatzung, je bezogenen cbm Wasser auf 0,00 €

Genehmigung der Rechtsaufsichtsbehörde:
Das Landratsamt Ostalbkreis hat mit Erlass vom 22. Januar 2019 gemäß §§ 81 Absatz 2, 121 Abs. 2 GemO i. V. m. §§18, 20 GKZ und § 12 Abs. 1 EigBG die Gesetzmäßigkeit des Beschlusses der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Siebenbrunnen vom 12. Dezember 2018 bestätigt. Der in Ziff. 2 des Festsetzungsbeschlusses festgesetzte Höchstbetrag der Kassenkredite in Höhe von 200.000,00 5 wurden gemäß § 89 Abs. 2 GemO i. V. m. § 18 GKZ genehmigt. Die Kreditaufnahmen in Höhe 356.670 € wurden ebenfalls genehmigt.

Öffentliche Auslegung:

Der Wirtschaftsplan für das Jahr 2019 liegt gemäß § 18 GKZ und § 81 Abs. 3 GemO an 7 Tagen, und zwar vom 4. bis 12. Februar 2019, während der Sprechzeiten im Rathaus Riesbürg, Zimmer 6 öffentlich aus.

Riesbürg, den 1. Februar 2019

gez. Freihart
Verbandsvorsitzender

 
powered by ITEOS