Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Sommerferienprogramm

Nicht mehr lange und die Sommerferien 2021 stehen vor der Tür. Das DRK und die Stadt Bopfingen freuen sich, auch dieses Jahr wieder ein tolles Sommerferienprogramm präsentieren zu können.

In diesem Jahr neu und online unter https://bopfingen.ferienprogramm-online.de/


„Sanierung der Welkfeldstraße“ in Aufhausen: Informationen zur Baustelle

Der erste Bauabschnitt im Zuge der Sanierung der Welkfeldstraße in Aufhausen wurde Ende des Jahres 2020 nahezu abgeschlossen. Die Uferbefestigung mit Gabionen wurde neu hergestellt. Alle Versorgungsleitungen (Gas, Wasser, Straßenbeleuchtung, Breitband, Strom und z.T. Kanal) wurden erneuert bzw. erstmalig verlegt. Der noch fehlende Endbelag wird gemeinsam mit dem 2. Bauabschnitt eingebaut.

Mit dem 2. Bauabschnitt wurde im März 2021 begonnen. Derzeit werden ab dem Gebäude Welkfeldstraße 11 bis zum Einmündungsbereich der Pappelstraße die Versorgungsleitungen der EnBW ODR für Gas und Strom verlegt. Ebenso erfolgt parallel hierzu die Verlegung der Wasserleitung und dem Leerrohrnetz für die Breitbandversorgung für einen späteren Glasfasereinzug. Alle Versorgungsleitungen werden bis in das jeweils anliegende Wohngebäude geführt.

Vom Versorgungsträger, der EnBW ODR, sollte für den Gas- und Stromanschluss sowie für die Mitverlegung des Leerrohres für Breitbandversorgung dem Anschluss Anschlussnehmer bereits ein Angebot vorliegen. Für die Neuverlegung des Hausanschlusses der Wasserleitung wird sie bezüglich technischer Umsetzung und Kosten direkt das Wasserwerk Bopfingen oder das Stadtbauamt ansprechen oder anschreiben.

Den Abschluss der Leitungsarbeiten bilden Kabelarbeiten für die Straßenbeleuchtung sowie die Herstellung der neuen Mastfundamente. Diese Arbeiten sollen bis 30. April 2021 in dem jetzt betroffenen Abschnitt abgeschlossen sein, sodass im Anschluss die Straßenbauarbeiten mit dem Setzen der Bordsteine und dem Einbau der bituminösen Tragschicht erfolgen können. Der Einbau des Endbelages soll in einem Arbeitsgang zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt werden. Der Einbau der bituminösen Tragschicht ist auf 20. Mai 2021 geplant. Solange gilt die aktuelle Verkehrsregelung im derzeitigen Baubereich.

Die Baufirma ist angehalten und bemüht, die Einschränkungen und Behinderungen so gering wie möglich zu halten, sollten trotzdem baubedingte Behinderungen auftreten bitten wir um Ihr Verständnis.

Der Abschnitt Einmündung Pappelstraße bis Wendeplatte soll ab Ende Mai in Angriff genommen werden.

Sollten Sie als Anwohner konkrete Fragen zur Baumaßnahme haben, wenden Sie sich bitte an den Leiter des Tiefbauamtes der Stadt Bopfingen, Herrn Klaus Böhm, Telefon 07362 80156, Mail: k.boehm@bopfingen.de.

 
owered by Komm.ONE