Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 06.05.2021

Dringender Aufruf zur Einhaltung der Corona-Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit einigen Wochen liegt die Zahl der Infizierten in Bopfingen im Vergleich mit dem Ostalbkreis vergleichsweise hoch. Nach wie vor stellen wir ein recht dynamisches Infektionsgeschehen fest. Ich bitte Sie nochmals eindringlich, die Kontaktbeschränkungen zu befolgen und die Abstandsregeln einzuhalten. Sollten die Zahlen weiter steigen, besteht ansonsten die Möglichkeit, dass der Landkreis noch weitergehende Maßnahmen nur für Bopfingen erlässt. Das wollen wir auf jeden Fall verhindern! Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit der gegenwärtigen Situation um, um dies zu vermeiden!

Bürgerstiftung Bopfingen

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Engagieren Sie sich als Stifterin oder Stifter für die Bürgerstfitung Bopfingen. Alle Informationen rund um die Bürgerstiftung finden Sie hier.

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Bopfingen
IBAN: DE23614500501001084385
BIC: OASPDE6AXXX
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Bopfingen
(bitte ab 200,00 € Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung)


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Sommerferienprogramm

Nicht mehr lange und die Sommerferien 2021 stehen vor der Tür. Das DRK und die Stadt Bopfingen freuen sich, auch dieses Jahr wieder ein tolles Sommerferienprogramm präsentieren zu können.

In diesem Jahr neu und online unter https://bopfingen.ferienprogramm-online.de/


Aktuelles zum Coronavirus

Verschiedene Arten von Coronaviren kommen weltweit vor und können Atemwegsinfekte unterschiedlicher Art und Schwere auslösen. Ausgehend von Wuhan, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei, breitet sich seit Anfang Dezember 2019 ein neuartiges Coronavirus (2019-nCoV) aus. Es gilt als Auslöser von Erkrankungen der Atemwege und im schweren Verlauf von Lungenentzündung. Da es noch keine Impfung gegen diesen Erreger gibt, ist der beste Schutz vor einer Erkrankung das Wissen über die Übertragungswege und den Krankheitsverlauf.

Bei konkreten Fragen wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Gesundheit:
Hotline: 07361 503-1900 oder -1901 (erreichbar Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr)
corona@ostalbkreis.de

Aktuelle Informationen zum Coronavirus im Ostalbkreis finden Sie hier.

Zum Ostalbkreis COVID-19 Dashboard

Aktuelle Informationen zu Corona-Wirtschaftshilfen


Gesamtpaket für zielgerichtete Corona-Wirtschaftshilfen ((383,2 KB))

Außerordentliche Wirtschaftshilfe – Novemberhilfe und Dezemberhilfe ((467 KB))

Überbrückungshilfe III und Neustarthilfe für Soloselbständige ((620,2 KB))

Aktuell geltende Rechtsverordnungen des Landes Baden-Württemberg


Corona-Verordnung in ihrer ab 3. Mai 2021 gültigen Fassung ((617,5 KB))

Corona-Verordnung über Veranstaltungen von Religions-, Glaubens- und Weltanschauungsgemeinschaften sowie Veranstaltungen bei Todesfällen in ihrer ab 27. April 2021 geltenden Fassung

Corona-Verordnung Schule in ihrer ab 27. April 2021 geltenden Fassung

Corona-Verordnung Studienbetrieb in ihrer ab 19. April 2021 gültigen Fassung

Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne in ihrer ab 19. April 2021 geltenden Fassung

Corona-Verordnung Absonderung in ihrer ab 19. April 2021 geltenden Fassung

Corona-Verordnung Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen in ihrer ab 19. April 2021 gültigen Fassung

Corona-Verordnung Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit in der ab 7. April 2021 geltenden Fassung

Corona-Pandemie-Prüfungsverordnung für das Schuljahr 2020-2021 vom 22. März 2021

Corona-Verordnung Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen in ihrer ab 23. Oktober 2020 geltenden Fassung

Corona-Verordnung Sport in ihrer ab 23. Oktober 2020 gültigen Fassung

Corona-Verordnung Bäder und Saunen in ihrer ab 14. September 2020 gültigen Fassung

Corona-Verordnung Reisebusse in ihrer ab 29. August 2020 geltenden Fassung

Corona-Verordnung Kita in ihrer ab 8. Dezember 2020 geltenden Fassung

Informationen und Pressemitteilungen


Aktuelle Infos des Robert-Koch-Instituts zum Coronavirus

Antworten auf häufig gestellte Fragen (Robert-Koch-Institut)

Antworten auf häufig gestellte Fragen (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

Informationen und Verhaltensempfehlungen zum Coronavirus

Merkblatt: Virusinfektionen - Hygiene schützt! ((135,7 KB))

Informationen zur Corona-Impfung

Bürgertestungen: Terminreservierung zu kostenlosen Antigen-Schnelltests

Pressemitteilung vom 15.03.2021: Bundesgesundheitsministerium setzt Impfungen mit AstraZeneca aus: Kreisimpfzentrum Ostalbkreis hat Impfungen am heutigen Nachmittag sofort eingestellt

Pressemitteilung vom 15.03.2021: Was bedeutet Impfstopp von AstraZeneca in Baden-Württemberg? ((57,8 KB))

Testmöglichkeiten und Terminreservierung zu kostenlosen Antigen-Schnelltests

Pressemitteilung vom 17.03.2021: Corona-Testnetz im Ostalbkreis wird noch dichter - Schulen starten Pilotversuch zur freiwilligen Selbsttestung

Pressemitteilung vom 18.03.2021: Baden-Württemberg nimmt Impfungen mit AstraZeneca ab sofort wieder auf ((268,3 KB))

Pressemitteilung vom 18.03.2021: Kreisimpfzentrum Ostalbkreis setzt am Freitag, 19. März 2021 Impfungen mit AstraZeneca fort ((117,5 KB))

Pressemitteilung vom 19.03.2021: Im Kreisimpfzentrum Ostalbkreis gehen die AstraZeneca-Impfungen weiter - Inzidenz-Wert des Kreises geht deutlich Richtung 100

Landratsamt Ostalbkreis stellt Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 100 amtlich fest - Ab Donnerstag, 25. März 2021 gelten weitere Beschränkungen

Pressemitteilung vom 23.03.2021: Anmeldesystem für Impftermine soll am Freitag wieder öffnen ((151,9 KB))

Pressemitteilung vom 24.03.2021: Ostalbkreis und Kommunen wollen Pilotversuche zur Testung von Kitakindern

Pressemitteilung vom 25.03.2021: Mit kreisweiter Teststrategie aus dem Lockdown: Ostalbkreis bewirbt sich mit seinen Städten und Gemeinden als Modellregion beim Land

Pressemitteilung vom 26.03.2021: Während AstraZeneca-Impfstopp entfallene Termine werden nachgeholt - Landratsamt informiert Betroffene telefonisch

Baden-Württembrerg passt Corona-Verordnung zum 29. März 2021 erneut an

Pressemitteilung vom 29.03.2021: Corona-Regeln für Ansammlungen sowie private Zusammenkünfte und private Veranstaltungen werden im Ostalbkreis durch neue Landes-Verordnung gelockert

Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz vom 30.03.2021 zu den Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca ((112,8 KB))

Pressemitteilung vom 31.03.2021: Impfstopp für AstraZeneca bei unter 60-Jährigen - Vereinbarte Impftermine im Kreisimpfzentrum wurden auf anderen Impfstoff umgebucht

Söder und Kretschmann fordern konsequente Umsetzung der Notbremse

Pressemitteilung vom 01.04.2021: 7-Tage-Inzidenz im Ostalbkreis liegt jetzt über 150 - Landrat Dr. Joachim Bläse: Ausgangsbeschränkungen sind ohne Rückgang der Neuinfektionen unvermeidlich!

Pressemitteilung vom 02.04.2021: Impfstart in den Hausarztpraxen nach Ostern

Pressemitteilung vom 02.04.2021: Impfen bei Menschen über 80 Jahre läuft erfolgreich

Pressemitteilung vom 07.04.2021: Extra-Impfdosen für den Ostalbkreis beschleunigen Impfprozess - Zentren für Bürgertestungen bleiben den gesamten April über in Betrieb

Corona-Verordnung: Aktuelle Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus zum 12.04.2021

Informationen zum Schulbetrieb nach den Osterferien

Informationen zur Teststrategie an Schulen

Informationen zur Teststrategie in Kitas und Kindergärten

Pressemitteilung vom 12.04.2021: Fünf Landkreise verständigen sich auf einheitliches Vorgehen bei Ausgangssperren - In den Landkreisen Ludwigsburg, Esslingen, Göppingen, dem Rems-Murr-Kreis und dem Ostalbkreis gelten ab Mittwoch nächtliche Ausgangssperren

Amtliche Bekanntmachung zur Festlegung einer nächtlichen Ausgangssperre im Ostalbkreis

Pressemitteilung vom 12.04.2021: Bürgerinnen und Bürger mit vollständigem Impfschutz sind in Baden-Württemberg künftig von der Absonderungspflicht befreit ((344,6 KB))

Pressemitteilung vom 13.04.2021: Zusammenschluss aller Städte und Gemeinden bei freiwilligen Testungen in Kitas im Ostalbkreis

Impfterminvergabe für alle über 60-Jährigen ab 19. April

Pressemitteilung vom 13.04.2021: Landesregierung ebnet Weg für Härtefallhilfen und Fortführung des fiktiven Unternehmerlohns ((167,1 KB))

Regelungen für die Schulen ab dem 19. April

Ab 19.04.2021 gelten im Land Baden-Württemberg verschärfte Regeln der Notbremse

Impfgipfel bildet Auftakt zur nächsten Phase der Impfkampagne

Pressemitteilung vom 16.04.2021: Ostalbkreis hat 7-Tage-Inzidenz von 200 überschritten

Pressemitteilung vom 17.04.2021: Mehr als 4 Millionen-Schnelltests für Schulen, Kindertagesstätten und die Kindertagespflege ausgeliefert ((168,5 KB))

Pressemitteilung vom 19.04.2021: Ostalbkreis stellt Überschreiten der 7-Tage-Inzidenz von 200 amtlich fest - Neben Maßnahmen der Landes-Notbremse gelten ab diesen Mittwoch zusätzliche Beschränkungen

Amtliche Bekanntmachung des Ostalbkreises zur Feststellung der Überschreitung der Sieben-Tages-Inzidenz von 200 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner

Umsetzung der Bundes-Notbremse in Baden-Württemberg

Fragen und Antworten zur Corona-Verordnung

Die Corona-Regeln mit der Bundes-Notbremse ab dem 24. April 2021 im Überblick

Übersicht der offenen und geschlossenen Einrichtungen und Aktivitäten ab dem 24. April 2021

Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

Auswirkungen der Bundesnotbremse auf den Schul- und Kitabetrieb

Pressemitteilung vom 23.04.2021: Corona-Neufälle im Ostalbkreis steigen weiter

Amtliche Bekanntmachung des OstalbkreisesFeststellung der Geltung der Maßnahmen nach § 28b Infektionsschutzgesetz

CORONA-REGELN IM OSTALBKREIS Was gilt?

Pressemitteilung vom 27.04.2021: Baden-Württemberg öffnet Impfterminvergabe für mehr Menschen aus der dritten Priorität ((348,6 KB))

Corona-Virus im Ostalbkreis - Gemeinsamer Appell des Landrats, aller Oberbürgermeister, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie des Vorstands der Kliniken Ostalb

Pressemitteilung vom 29.04.2021: Corona-Neuinfektionen im Ostalbkreis steigen weiter - Mehr Bürgertestungen, zusätzlicher Impfstoff und Corona-Kontrollen am Wochenende

Baden-Württemberg passt Corona-Verordnung zum 3. Mai 2021 erneut an

Bundesregierung: Fragen und Antworten zum novellierten Infektionsschutzgesetz

Ostalbkreis setzt luca-App zur Kontaktpersonennachverfolgung ein

Pressemitteilung vom 06.05.2021: Sozialminister Lucha stellt nach Gespräch mit Vertretern aus Wirtschaft, Gastronomie, Tourismus und Handel baldige Öffnungsschritte in Aussicht ((42,8 KB))

Fahrplan für Öffnungen bei sinkenden Infektionszahlen

 
owered by Komm.ONE