Mobilität

Einsteigen, bitte! Mobilität wird in Bopfingen GROSS geschrieben: Der Ipf-Express fährt einen durch die Stadt. Wer in Richtung Bayern oder Stuttgart will, dem steht eine direkte Zuganbindung zu Verfügung. Bopfingen liegt in einer ländlichen Gegend; auch das macht die Stadt ja so liebens- und lebenswert. Teils innovative ÖPNV-Angebote machen aber auch das Resien und Pendeln ganz einfach. In die Bahn steigt man an den Bahnhöfen Bopfingen, Trochtelfingen und Aufhausen, alle gelegen an der Strecke Aalen - Donauwörth. Linienbusse bedienen die acht Teilorte. Und das Stadtbusangebot ist gerade auch für Senioren ein echtes "Plus". Mit mehreren Ladestationen finden auch E-Autos ihre Energie. Ein gut ausgebautes Radwegenetz steht für Allatg und Freizeit zur Verfügung. Und natürlich liegt Bopfingen direkt an der zentralen Ost-West-Achse B 29.

Außenansicht des Bahnhofs Bopfingen

Öffentlicher Nah- und Fernverkehr

Werbebild für den Stadtbus "Ipf-Express"

Ipf-Express

Ein Taxi-Dachschild als Symbol für das Thema Fahrdienste

Fahrdienste