Aktuelles

Symbolbild Infoveranstaltung
Meldung vom 07. September 2022

Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan „Oberdorf Ortsmitte“ am 20. September 2022

Die Stadt Bopfingen hat zusammen mit dem Ortschaftsrat Oberdorf den Bebauungsplanentwurf „Oberdorf Ortsmitte“ aufgestellt und ins Verfahren gebracht. Der Bebauungsplan dient den städtebaulichen Zielen der Innenentwicklung und Nachverdichtung sowie dem Erhalt und der Entwicklung der historisch gewachsenen Dorfstruktur mit ihren städtebaulichen Besonderheiten. Inhalt des Bebauungsplans sind planungsrechtliche Festsetzungen und örtliche Bauvorschriften.
Sanierungsplan der Ortsdurchfahrt Unterriffingen
Meldung vom 07. September 2022

Baubeginn Sanierung Ortsdurchfahrt Unterriffingen am 12. September 2022

Nach langer Zeit der Planung und Abstimmung mit dem Land Baden-Württemberg kann nun endlich die Ortsdurchfahrt Unterriffingen saniert und in den Randbereichen neu gestaltet werden. Der Baubeginn durch die beauftragte Firma Bortolazzi erfolgt am 12. September 2022. Die Baumaßnahme ist in 4 Bauabschnitte unterteilt und endet voraussichtlich im Dezember 2023. Die Ortsdurchfahrt ist während der Bauzeit für den Fern- und Nahverkehr komplett gesperrt. Die Umleitungen erfolgen für den Fernverkehr von Westen auf der L 1080 ab Aalen-Waldhausen Richtung Lauchheim auf die B 29 und von Osten auf der K 3316 vor der Röhrbachmühle in Richtung Trochtelfingen auf die B 29.
Pressefoto anlässlich des Spatenstichs zum Breitbandausbau in Oberdorf
Meldung vom 16. August 2022

Breitbandausbau in Bopfingen startet in Oberdorf

Lichtschnelles Internet für Bopfingen. Mit dem ersten Spatenstich am Dienstag, 9. August 2022 haben Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, Ministerialdirektor Stefan Krebs für das Innenministerium Baden-Württemberg, Landrat Dr. Joachim Bläse gemeinsam mit den Vertretern der ARGE Breitband Bopfingen, Sebastian Maier, Vorstand der EnBW ODR und Alois Thorwart, Geschäftsführer der Firma Bortolazzi wichtige Weichen für die Zukunft in Bopfingen gestellt. Gemeinsam mit weiteren Projektbeteiligten gaben sie grünes Licht für die Erschließung bisher unterversorgter Bereiche im Stadtgebiet Bopfingens mit turboschnellem Internet.
Pressebild der Band "The Sweet"
Meldung vom 16. August 2022

The Sweet kommen nach Bopfingen!

Sie sind wieder auf Tour: Die Glam-Rock-Legende „The Sweet“ ist live zu erleben mit allen Hits wie „Ballroom Blitz“ oder „Fox On The Run“. Am Freitag, 19. August, 20 Uhr, rocken sie den Stadtgarten in Bopfingen. Die Stadt Bopfingen freut sich sehr, The Sweet in Bopfingen begrüßen zu dürfen. „Das wird ein Konzert mit Hit an Hit“, ist sich Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler sicher. „The Sweet“ ist eine der wenigen berühmt-berüchtigten „Glam Rock Bands“, die diverse Chart-Erfolge in den 70ern, 80-ern und 90ern verzeichnen konnten. Nach über 55 Millionen verkauften Platten weltweit und neun Nummer-eins-Titeln in Deutschland sind sie noch immer als Liveband on Tour.
Pressebild der Big Band der Bundeswehr
Meldung vom 16. August 2022

Internationale Klasse auf dem Messplatz in Bopfingen: Die Big Band der Bundeswehr

Die Stadt Bopfingen ist sehr stolz darauf, dass die Big Band der Bundeswehr in diesem Jahr am 18. August 2022 für ein Open Air Konzert nach Bopfingen kommt. Der Eintritt für diese hochklassige Produktion ist frei. Es werden jedoch Spenden zu Gunsten des Fördervereins Startklar e.V. gesammelt. „Was Besseres hätte ich mir an meinem Geburtstag nicht wünschen können,“ freut sich Dr. Gunter Bühler. Jeder darf kommen und die Musik hat für jeden etwas.  
Meldung vom 25. Juli 2022

Sommer - Führungen 2022

In den Sommerferien Bopfingen kennen lernen. Das haben sich die Kulturführer und Kulturführerinnen zur Aufgabe gemacht. Ab dem 6. August werden jedes Wochenende Führungen zu ganz unterschiedlichen Themen angeboten. Ob Kelten oder reichsstädtisches Mittelalter, die Staufer bei Flochberg oder Klima und Natur – in diesem Sommer ist für Jeden und Jede etwas dabei. Egal ob Groß oder Klein, zu Fuß oder mit dem Rad. Die Bopfinger Kulturführer nehmen Sie mit auf eine spannende Wissensreise.
Gruppenbild der Geehrten 2022
Meldung vom 15. Juli 2022

Die Stadt Bopfingen ehrt verdiente und erfolgreiche Bürgerinnen und Bürger

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger setzen sich in starkem Maß für die positive Entwicklung der Stadt Bopfingen ein. Um deren Engagement zu würdigen, hat der Gemeinderat beschlossen, die Verdienste von Personen, die sich für die Stadt Bopfingen und das Allgemeinwohl in unserer Stadt in besonders herausragender Weise eingesetzt und verdient gemacht und hierdurch auch das Ansehen der Stadt Bopfingen gefördert haben, zu ehren. Geehrt werden können u.a. kulturelle, wissenschaftliche, soziale und sportliche Leistungen sowie Verdienste um die Stadt Bopfingen auf öffentlichem, kulturellem, wirtschaftlichem oder sozialem Gebiet. Nachdem wegen der Corona-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 keine Ehrungsveranstaltung durchgeführt werden konnte, hat die Stadt Bopfingen nunmehr am Freitag, den 8. Juli 2022 wieder verdiente Bürgerinnen und Bürger sowie erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler in der Schranne geehrt.  
Symbolbild für eine Informationsveranstaltung
Meldung vom 14. Juli 2022

Ausbau der Ortsdurchfahrt Unterriffingen

Nach langer Zeit der Planung und Abstimmung mit dem Land Baden-Württemberg kann nun endlich die Ortsdurchfahrt Unterriffingen saniert und in den Randbereichen neu gestaltet werden. Geplanter Baubeginn ist Mitte August 2022. Die Stadtverwaltung und der Ortschaftsrat Unterriffingen laden deshalb die Anlieger und interessierten Bürger zu einem Erörterungs- und Informationsgespräch am Montag, 25. Juli 2022 um 19.00 Uhr in die Steigfeldhalle Unterriffingen ein.
Meldung vom 14. Juli 2022

Musiksommer im Stadtgarten

Bopfingen bereitet sich auf einen heißen Musiksommer im Stadtgarten vor. Los geht's am Donnerstag, den 14. Juli 2022 mit der Veranstaltung SWR 1 Pop & Poesie - in Concert. Das neue Programm heißt „In The Air Tonight“ und präsentiert unter anderem Songs von Phil Collins, Madness, Lou Reed, Adele, Supertramp, Pink Floyd und den Dire Straits. Der Reiz der Kulturreihe besteht nicht nur darin, seine Lieblingssongs Wort für Wort zu verstehen, sondern vor allem in der Inszenierung der Bühnenshow: Die intensiven Stimmen der Profi-Sprecher, die Licht- und Soundeffekte und die individuellen Interpretationen der Musikerinnen und Musiker lassen eine Atmosphäre entstehen, die von vielen als „intim, stimmungsvoll, emotional und höchst unterhaltsam“ bezeichnet wird.
Symbolbild für das Thema Brennstoffbeihilfe
Meldung vom 14. Juli 2022

Brennstoffbeihilfe für die Heizperiode 2022/2023

Wie das Landratsamt Ostalbkreis (Geschäftsbereich Soziales) mitteilt, können Personen, die Leistungen zum Lebensunterhalt nach SGB XII (Sozialhilfe und Grundsicherung) oder SGB II (Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld) beziehen, in der kommenden Heizperiode Brennstoffbeihilfen erhalten. Eine pauschale Brennstoffbeihilfe wird nicht gewährt, wenn für die Heizkosten laufende Vorauszahlungen an den Vermieter oder ein Energieversorgungsunternehmen geleistet werden.
Symbolbild für Altpapiersammlungen
Meldung vom 14. Juli 2022

Altpapiersammlungen im 2. Halbjahr 2022

Nachfolgend finden Sie die Termine der Altpapiersammlungen für das 2. Halbjahr 2022 (nach der Ipfmesse). Mitgenommen werden: Altpapier (dazu gehören Zeitungen, Kataloge, Schreib- und Büropapiere u.ä.), Kartonagen (sofern sie nicht als Sammelbehälter für das Altpapier dienen, sollen sie auseinandergefaltet und flachgedrückt sein, Reißwolf- oder Knüllpapier (es muss windsicher in verschlossenen Papiersäcken oder Kartons verpackt sein. Plastiksäcke sind nicht zuglassen). Das Papier ist am Abholtag bis spätestens 8.00 Uhr windsicher undhandlich gebündelt verpackt zur Abfuhr bereitzustellen.
Plakat zur Ipfmesse 2022
Meldung vom 01. Juli 2022

Bis zum nächsten Mal auf der Ipfmesse!

Die Ipfmesse ist wieder da! Nach zwei Jahren Abstinenz freuen sich die Menschen der gesamten Region darauf, dass wir unser Fest wieder gemeinsam feiern können. Wenn auch, angesichts Corona und dem Krieg in der Ukraine, nach wie vor unter besonderen Bedingungen. Dennoch, nach zwei Jahren mit so vielen Einschränkungen sind wir alle hungrig auf Leben und ich denke, wir brauchen dieses Gefühl der Freiheit und Unbeschwertheit jetzt auch.
Pressebild von der Künstlerin Marie Reim
Meldung vom 27. Juni 2022

Schlagerprinzessin Marie Reim kommt zur Countdown Party

Der Countdown zum großen inoffiziellen Auftakt der Mess läuft. Am Donnerstag, 30.06.2022 um 19.30 Uhr ist es im Festzelt „zum Senz“ endlich wieder so weit. Dann wird die große „Alpenrock meets Ipfmess-Pop“ Party gefeiert. Das erste Mal im Jahr echte „Ipfmessluft“ schnuppern ist es zudem, was das unvergleichliche Feeling dieser Veranstaltung mit sich bringt, welche sich nach zweijähriger Zwangspause in diesem Jahr zum siebten Mal jährt.
Meldung vom 24. Juni 2022

Ostalbkreis und Stadt Bopfingen suchen weiterhin Wohnraum für Geflüchtete

Aktuell leben im Ostalbkreis etwas über 2.900 Flüchtlinge aus der Ukraine. Die zuletzt bei Kommunen und Landkreis eingegangenen Wohnraumangebote sind derzeit weitgehend vermittelt. „Die bisherige Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung ist riesig und verdient höchste Anerkennung“, so der Landrat. „Nach wie vor suchen wir aber im Ostalbkreis Wohnraum für ukrainische Flüchtlinge.“ Bläse bittet deshalb dringend um Unterstützung und ruft Eigentümer von leerstehendem Wohnraum auf, diesen zur Verfügung zu stellen und beim Landratsamt oder bei den Bürgermeisterämtern zu melden.
Ipfmess-Pinherz 2022
Meldung vom 17. Juni 2022

Das Ipfmess-Pinherz 2022 ist da

Seit der Jubiläums-Ipfmesse 2011 sind die Anstecker beliebte und begehrte Sammlerstücke. „2022 können wir mit der Ipfmesse wieder voll durchstarten. Damit ist die Zeit der Trauerherzen nach zwei Jahren erstmal vorbei!“, so Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. Das diesjährige Motiv zeigt das Ipfmess-Feuerwerk. Damit wird traditionell am Eröffnungsabend am Freitag mit großer Begeisterung die 5. Jahreszeit unterm Ipf mit einem großen Knall eingeläutet.