Aktuelles

Pressefoto Ipfmess Countdownparty
Meldung vom 07. Mai 2024

"Das ist Wahnsinn" - Die Schlagernacht am Ipf! IPFMESS COUNTDOWNPARTY 2024

Die Ipfmess Countdownparty jährt sich im Sommer 2024 bereits zum neunten Mal. Die Vorfreude ist riesengroß. Längst ist sie wesentlich mehr, als der „inoffizielle Auftakt“ der Bopfinger Ipfmesse. Sie ist regelrechter Kult für alle jene, die gerne feiern, eine ausgelassene Partystimmung genießen und gleichzeitig hochwertigen Konzertgenuss mit national bekannten Künstlern erleben wollen. Das erste Mal im Jahr echte „Ipfmessluft“ schnuppern ist es zudem, was das unvergleichliche Feeling dieser Veranstaltung mit sich bringt. 
Das Bopfinger Fahrrad-Trikot von vorne
Meldung vom 17. April 2024

STADTRADELN 2024 - Holen Sie sich JETZT das brandneue "Team Bopfingen-Radtrikot"!

Die Stadt Bopfingen beteiligt sich dieses Jahr nach 2023 zum zweiten Mal an der Aktion STADTRADELN. Dabei geht es um nachhaltige Mobilität, Bewegung im Alltag und vor allem um Teamgeist. Ziel ist es, in Teams drei Wochen lang möglichst viele Alltagswege mit dem Rad zurückzulegen und das eigene Team im virtuellen Ranking nach oben zu bringen. Der Aktionszeitraum ist dieses Jahr vom 10. bis 30. Juni 2024.
Sagenhafte Ausblicke ermöglicht der Geopark Ries Schäferweg
Foto: Dietmar Denger
Meldung vom 21. März 2024

Geopark Ries Schäferweg zum schönsten Wanderweg Deutschlands nominiert

Der UNESCO Global Geopark Ries hatte sich mit seinem Schäferweg für die Abstimmung zu Deutschlands schönstem Wanderweg beworben und wurde – mit 14 weiteren Tagestouren – von einer Expertenjury nominiert. Nun heißt es, abstimmen was geht! Der Schäferweg ist ein abwechslungsreicher Rundwanderweg in der traumhaft schönen Landschaft des Rieskraters. Er beginnt an der an der Marienhöhe in Nördlingen und führt auf 19 Kilometern vorbei an geologischen und historischen Besonderheiten sowie durch die einzigartige Natur des Rieskraters.
Ein Gruppenbild der Geehrten bei der Ehrungsveranstaltung 2024
Meldung vom 11. März 2024

Die Stadt Bopfingen ehrt verdiente und erfolgreiche Bürgerinnen und Bürger

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger setzen sich in starkem Maß für die positive Entwicklung der Stadt Bopfingen ein. Um deren Engagement zu würdigen, hat der Gemeinderat beschlossen, die Verdienste von Personen, die sich für die Stadt Bopfingen und das Allgemeinwohl in unserer Stadt in besonders herausragender Weise eingesetzt und verdient gemacht und hierdurch auch das Ansehen der Stadt Bopfingen gefördert haben, zu ehren.
Symbolbild Breitbandausbau
Meldung vom 07. März 2024

Breitbandausbau "Weiße Flecken Programm" im Teilort Schloßberg

Die Stadt Bopfingen betreibt 2024 den weiteren Breitbandausbau in unterversorgten Bereichen (weiße Flecken) im gesamten Gemeindegebiet der Stadt Bopfingen. Im Zuge dieses Ausbaus werden ab dem 11. März 2024 bis voraussichtlich 02. August 2024 die Tiefbauarbeiten Bereich „Welfenstraße“ im Teilort Schloßberg ausgeführt. Gleichzeitig wird im Auftrag der ODR Netze die Stromversorgung einschließlich der Hausanschlüsse auf ein erdverlegtes Kabelnetz umgestellt.
Logo des Jugendgremiums der Stadt Bopfingen
Meldung vom 23. Februar 2024

Einladung zur Sitzung des Jugendgremiums der Stadt Bopfingen

Das Jugendgremium der Stadt Bopfingen setzt sich für die Wünsche und Interessen junger Menschen in Bopfingen und den Teilorten ein. Dabei wurden in den letzten Jahren bereits einige spannende Projekte umgesetzt. So wurde auf unsere Initiative ein Basketball-Freiplatz gebaut, die „Schmiede“ wurde zu einem Treffpunkt für junge Leute reaktiviert und im Sommer hat sich mit dem Open-Air-Kino „Movie Nights“ im Stadtgarten ein Highlight im Veranstaltungskalender entwickelt.
Logo Förderverein Keltischer Fürstensitz
Meldung vom 19. Februar 2024

Vortragsduo zum Vereinsjubiläum vom Förderverein keltischer Fürstensitz Ipf

Der Förderverein „Keltischer Fürstensitz Ipf – Bopfingen und Kirchheim am Ries e.V.“ besteht nun seit zwanzig Jahren und möchte deshalb alle an der keltischen Geschichte Interessierten sehr herzlich zu zwei Vorträgen einladen, die der Förderverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Bopfingen durchführt. Die Referenten werden zwei bedeutende keltische Siedlungen und die Ergebnisse der aktuellen Ausgrabungen und Forschungen dort vorstellen.
Werbeplakat für die Kreisputzete am 16. März 2024
Meldung vom 14. Februar 2024

Aktiv für unsere Umwelt! - Kreisputzete am 16. März 2024

Müll ist ein ständiger Begleiter in unserem Alltag: Fast-Food-Becher im Straßengraben, Müllberge vor Glas-, Dosen- und Altkleidercontainern, Scherben und Zigarettenkippen auf Spielplätzen und vermüllte Landschaften. Diese Bilder gibt es im Ostalbkreis leider viel zu oft und es werden immer mehr. Täglich produzieren wir Unmengen an Müll, der nicht nur der Umwelt, sondern auch uns selbst schadet. Daher ist es an der Zeit umzudenken und zu handeln, um dieser Entwicklung entgegenzusteuern. Deshalb ruft Landrat Dr. Bläse als Schirmherr zur 20. Kreisputzete im Ostalbkreis auf.
Meldung vom 25. Januar 2024

BDK-BSF Freundschaftstreffen in Bopfingen

Liebe Bevölkerung der Stadt Bopfingen. Wir die Burgnarren Schloßberg-Flochberg e.V. sind in diesem Jahr Veranstalter des großen Narren-Wochenendes des „Bund Deutscher Karnevals“ welches bereits zum 27. mal ausgerichtet wird. Das BDK-Freundschaftstreffen ist eines der größten Narrentreffen Süddeutschlands, zu welchem mehrere tausend Hästräger aus ganz Süddeutschland sowie aus Österreich, Schweiz und Slowenien kommen werden. Dass es sich um eine Veranstaltung mit besonderem Stellenwert handelt, zeigt auch, dass sich Herr Ministerpräsident Kretschmann gerne bereit erklärt hat, die Schirmherrschaft an diesem Wochenende zu übernehmen.